Atlantischer Engelhai

Die Fortpflanzung ist ovovivipar mit bis zu 25 Welpen in einem im Sommer geborenen Wurf.

Der Atlantische Engelhai lebt in der Grundwasser , Marine , Tiefenbereich - 1390 m, normalerweise - 128 m Umgebung.

Der Atlantische Engelhai oder Squatina Dumeril ist ein sehr seltsam geformter Hai, der oft als Sandteufel bezeichnet wird. Die breiten Brustflossen dieser Haie machen sie oft für eine Art Stachelrochen. Mehr



Pitbull Boxer Mix Welpen Bilder

Lesueur beschrieb den Atlantischen Engelhai erstmals 1818 als Squatina dumeril. Der Gattungsname Squatina leitet sich vom Lateinischen ab und bedeutet 'eine Art Hai'. In der bisherigen wissenschaftlichen Literatur wurden dieser Art keine Synonyme zugeordnet. Mehr



Der atlantische Engelhai hat eine bläulich-graue bis aschgraue Farbe mit einer weißen Unterseite. Der Kopf und Teile der Flossen haben einen rötlichen Farbton. Es gibt einen roten Fleck sowohl am Hals als auch am Bauch. Mehr

Der erwachsene Atlantische Engelhai ist relativ klein und hat typischerweise eine Länge von 91 bis 122 cm (3 bis 4 Fuß), erreicht aber gelegentlich etwa 183 cm (6 Fuß). Die Reife wird bei 35-41 Zoll oder (90-105 cm) erreicht. Lebensraum S. Mehr



Entwicklung des Fangratenmodells für Atlantischen Engelhai in der NEFSC-Grundschleppnetzuntersuchung. Der positive Anteil nahm eine binomiale Fehlerverteilung an, während die positiven Fangraten eine Poisson-Verteilung annahmen. Tabelle 24. Entwicklung der Fangraten kleiner Küstenhaie. Mehr

allgemein als Atlantischer Engelhai bezeichnet, der im westlichen Atlantik gefunden wird. Es ist eine eigenartige Haiart mit abgeflachten Körpern und breiten Brustflossen, die eine starke Ähnlichkeit mit Schlittschuhen und Rochen aufweist. Mehr

Der Sandteufel oder Atlantischer Engelhai, Squatina dumeril, ist ein Engelhai der Familie Squatinidae, der im subtropischen äußeren Festlandsockel und an den oberen Hängen des Westatlantiks vom Süden Neuenglands bis zum Golf von vorkommt Mehr



Airedale Jack Russell Mix