The Beagle Lab Mix - Kompletter Rassenführer

WERBUNG



Der Beagle Lab Mix ist das Ergebnis der Kreuzung eines Beagle mit einem Labrador Retriever. Kein Wunder, dass auch der Beagle Lab Mix, einer der beliebtesten Hunderassen in den USA, immer beliebter wird. Diese Hunde, auch bekannt als Beagador, Labbe und Labbeag, sind nett und lebenslustig und eignen sich hervorragend als Begleiter und Familienhunde.

Wenn Sie nach Ihrem nächsten Welpen suchen und wissen möchten, ob ein Beagle Lab Mix für Sie geeignet ist, lesen Sie weiter unten, um alles zu entdecken, was Sie brauchen!



australischer Schäferhund und Labor

Geschichte des Beagle Lab Mix

Der Beagle Lab Mix ist eine Designer-Kreuzung mit zwei sehr beliebten Elternrassen. Der Labrador ist die Nummer eins als beliebtester Hund in Amerika, während der Beagle sitzt auf Nummer sechs. Das Ziel beim Überqueren dieser Hunde war es, einen Welpen zu schaffen, der beide Eigenschaften dieser Hunde kombiniert.



Aufgrund der Tatsache, dass der Beagle Lab Mix eine Mischrasse und kein reinrassiger Hund ist, wird er vom American Kennel Club (AKC) nicht anerkannt. Sie sind jedoch vom American Canine Hybrid Club (ACHC), dem Dog Registry of America (DRA), dem Designer Breed Registry (DBR) und dem Designer Dogs Kennel Club (DDKC) anerkannt.

Rasse Herkunft

Um zu verstehen, woher der Beagle Lab Mix stammt, können wir uns die Herkunft ihrer Elternrassen ansehen.

Der Labrador ist, wie oben erwähnt, die beliebteste Hunderasse in Amerika. Labradors wurden ursprünglich im 19. Jahrhundert als Jagdhunde gezüchtet und dienten dazu, Jäger zu begleiten und geschossene Tiere zu bergen. Sie wurden auch in Neufundland verwendet, um Fische zu finden, die vom Schleppnetz kamen, weshalb sie das Wasser lieben. Aufgrund ihrer treuen und liebevollen Art wurden sie schnell zu einem sehr beliebten Familienhund und werden heute noch als Arbeitshunde wie Blindenhunde eingesetzt.



Ursprünglich bezog sich der Name 'Beagle' im Mittelalter nicht auf eine bestimmte Hunderasse, sondern auf einen kleinen Hund. Der Beagle, wie wir ihn heute kennen, wurde um das 11. Jahrhundert gezüchtet, als Wilhelm der Eroberer den Talbot (eine inzwischen ausgestorbene Rasse) nach England brachte. Der Talbot Hound wurde dann mit Greyhounds, bekannt als Southern Hounds, gezüchtet, um den modernen Beagle zu produzieren.

Über die Herkunft des Beagle Lab Mix ist sehr wenig bekannt, aber es wird vermutet, dass diese Hunde erstmals in den 1990er Jahren eingeführt wurden. Es wird auch angenommen, dass sie aus Amerika stammen.

Eigenschaften des Beagle Lab Mix



Der Beagador ist eine Hybridrasse und daher kann es schwierig sein, die genauen Merkmale und Eigenschaften dieses Hundes zu kennen. Ein Wurf kann nach dem Labrador-Elternteil mehr nehmen, während ein anderer Wurf mehr Merkmale von seinem Beagle-Elternteil erben kann. Dies ist einer der Gründe, warum sie vom AKC nicht anerkannt werden und keinen Rassestandard haben.

Es kann schwierig sein, einen Beagle Lab Mix zu finden, da die Züchter begrenzt sind. Sie sind jedoch normalerweise nicht zu teuer und Sie können damit rechnen, zwischen 300 und 600 US-Dollar für einen Beagle Lab Mix-Welpen zu zahlen.

Aussehen

Wie oben erwähnt, kann es schwierig sein, das Aussehen des Labrador Beagle Mix vorherzusagen. Diese Hunde haben normalerweise das Gesicht und die Ohren eines Beagle mit dem Fell und der Farbe eines Labradors. Sie können zwischen 13 und 24 Zoll groß stehen und irgendwo zwischen 20 und 70 Pfund wiegen.

Mantel

Das Fell des Beagador ist kurz bis mittellang und ziemlich dicht. Es kann sich schwer anfühlen, es zu berühren. Sowohl der Beagle als auch der Labrador haben wasserfeste Mäntel, die sich saisonal ablösen. Wir werden später genauer darauf eingehen, wie diese Welpen gepflegt werden.

Farbe

Normalerweise nimmt der Beagle Lab Mix die Farbe des Labrador-Elternteils an. Dies bedeutet, dass sie gelb, schokoladig oder schwarz sein können. Sie können jedoch auch nach ihrem Beagle-Elternteil suchen, der 25 verschiedene mögliche Fellfarbkombinationen hat! Am häufigsten sind Weiß, Braun, Braun, Rot, Blau, Schwarz, Kitz, Zitrone, Blaue Zecke und Weiße Zecke.

Temperament

Mit hervorragenden Temperamenten beider Elternrassen ist es keine Überraschung, dass der Beagle Lab Mix auch ein großartiges Temperament hat. Diese Hunde sind freundlich und liebevoll und machen ausgezeichnete Familienhunde. Sie verstehen sich sehr gut mit Menschen, insbesondere mit denen, die sie kennen, und sind sehr geduldig. Als sehr hingebungsvoller Hund können sie unter Trennungsangst leiden, wenn sie zu lange allein gelassen werden. Dies ist also nicht der Welpe für Sie, wenn Sie stundenlang unterwegs sind.

Die Beagador können sehr laut werden, wenn sie sich nervös oder bedroht fühlen. Dies ist einer der Gründe, warum sie ein ausgezeichneter Wachhund oder Wachhund sind! Sie bellen jedoch auch, wenn sie sich langweilen. Daher ist es sehr wichtig, sie mit Spielzeug zu unterhalten.

Diese Hunde sind aktiv und brauchen viel geistige Anregung - sei es draußen oder beim Spielen mit ihren Besitzern. Wenn sie sich zu langweilen, können sie destruktives Verhalten zeigen. Sie müssen also sicherstellen, dass sie genügend Bewegung bekommen. Aufgrund ihrer Geduld wird der Beagle Lab Mix stundenlang spielen, bevor sie aufgeben. Sobald sie mit dem Spielen fertig sind, rollen sie sich glücklich auf der Couch neben Ihnen zusammen und sehen fern! Dies macht sie zum perfekten Begleithund.

Lebensdauer

Der Lab Beagle Mix Hund hat eine Lebenserwartung zwischen 10 und 12 Jahren.

Bekannte gesundheitliche Probleme

Beagle Lab Mixes sind im Allgemeinen ein ziemlich gesunder Hund, dank der Kreuzung, die dazu beigetragen hat, einige Gesundheitsprobleme zu beseitigen. Es gibt jedoch noch einige gesundheitliche Bedenken, die Sie kennen müssen, bevor Sie über den Kauf eines dieser Welpen nachdenken.

  • Hüftdysplasie- In diesem Fall passt der Oberschenkelknochen nicht genau in das Hüftgelenk. Einige Hunde zeigen Schmerzen und Lahmheit an einem oder beiden Hinterbeinen. Bei einem Hund mit Hüftdysplasie treten jedoch möglicherweise keine Anzeichen von Beschwerden auf.
  • Ellenbogendysplasie- Dies ist eine häufige Erkrankung bei Hunden großer Rassen. Es kann durch unterschiedliche Wachstumsraten verursacht werden und Lahmheit verursachen. Es kann mit einer Operation behoben werden.
  • Bandscheibenerkrankung- In diesem Fall ragt die geleeartige Schicht der Bandscheiben in den Wirbelkanal hinein und drückt gegen das Rückenmark. Dies kann zu Schmerzen, Lähmungen oder mangelnder Blasenkontrolle führen. Es kann mit einer Operation behandelt werden.
  • Magentorsion (Aufblähen)- Dies ist möglicherweise tödlich. Sie müssen die Symptome kennen. Das Füttern Ihres Hundes mit kleineren, häufigeren Mahlzeiten anstelle einer großen Mahlzeit kann dazu beitragen, das Risiko zu verringern.

Es besteht auch ein geringes Risiko, dass der Beagle Lab Mix Epilepsie, Augenprobleme wie Katarakte oder progressive Netzhautatrophie (PRA), Herzfehler und Osteochondritis dissecans entwickelt. Regelmäßige Tierarztuntersuchungen und ein Auge auf Ihren Hund stellen sicher, dass Sie alle diese Probleme erkennen können, bevor sie unbehandelbar werden.

Merken- Kaufen Sie bei einem seriösen Züchter und die Wahrscheinlichkeit, dass Ihr Hund unter gesundheitlichen Problemen leidet, wird erheblich verringert. Vertrauenswürdige Züchter führen bei beiden Elternrassen Gesundheitschecks durch und kreuzen sich nicht, wenn die Möglichkeit besteht, schwerwiegende Probleme an die Nachkommen weiterzugeben.

Alltag

Jetzt wissen wir alles über die Eigenschaften und Merkmale des Beagle Lab Mix und können uns ansehen, wie der Alltag mit einem dieser Welpen wirklich ist. Wir werden ihre Ernährung und Ernährung, ihren Bewegungsbedarf und ihre Pflegebedürfnisse abdecken.

Essen und Diät

Die Beagador erben ihren Magen sicherlich von ihren Labrador-Eltern. Diese Hunde lieben Futter!

weißes Deutsches Schäferhund Temperament

Diese Hunde sind aktiv und benötigen daher etwa drei Tassen Futter pro Tag. Dies sollte in zwei kleinere Mahlzeiten aufgeteilt werden. Sie müssen darauf achten, dass Ihr Beagle Lab Mix nicht zu schnell oder auf einmal zu viel isst, da dies zu Blähungen führen kann. Dies kann bei Hunden tödlich sein und Sie müssen die Symptome dafür lernen.

Versuchen Sie immer, Ihren Beagle Lab Mix mit hochwertigen Knabbereien zu füttern, die den Nährstoffanforderungen entsprechen. Sie sollten die Rückseite des Lebensmittelpakets überprüfen, um festzustellen, wie viel von einem bestimmten Lebensmittel Sie Ihrem Beagle Labrador geben sollten.

Denken Sie daran, dieser Hund wird alles essen. Versuchen Sie, ihnen nicht zu viele ungesunde Snacks und Leckereien zu geben.

Bestes Hundefutter für den Beagle Lab Mix

Stammbaum Adult Dry Dog Food

KAUFEN SIE AUF AMAZON

Wir empfehlen das Pedigree Adult Trockenfutter für Hunde für den Beagle Lab Mix. Dieses Futter wurde speziell für die Ernährungsbedürfnisse erwachsener Hunde entwickelt und bietet eine vollständige und ausgewogene Ernährung, um Ihren Welpen gesund zu halten. Es gibt optimale Mengen an Omega-6-Fettsäuren, um die Haut zu nähren und das Fell Ihres Hundes glänzend zu halten, sowie Vollkornprodukte und eine spezielle Fasermischung, um eine gesunde Verdauung zu unterstützen.

Dieses Rezept enthält Vollkornprodukte, Eiweiß und Gemüse für eine ausgewogene Ernährung sowie Antioxidantien, Vitamine und Mineralien, um einen gesunden Lebensstil aufrechtzuerhalten. Noch besser ist, dass die knusprigen Knabberteile dazu beitragen, die Zähne Ihres Beagle Lab Mix beim Kauen zu reinigen und Karies vorzubeugen. Es gibt auch keine künstlichen Farb-, Geschmacks- oder Konservierungsstoffe in diesem Lebensmittel.

Übung

Der Beagle Labrador Mix erfordert ungefähr 60 Minuten Bewegung pro Tag. Diese Hunde sind nicht ganz so aktiv wie ihre Beagle-Eltern, aber aktiver als ihre Labrador-Eltern. Sie werden gerne spazieren gehen und können ihre Besitzer auch beim Sport begleiten. Es wird empfohlen, den Beagle Lab Mix an der Leine zu führen, da sie ihrer Nase folgen können und möglicherweise nicht zurückkommen!

Diese Hündchen sind intelligent und halten sich gerne unterhalten, daher ist das Spielen mit ihnen eine weitere Möglichkeit, sie in Bewegung zu halten. Sie lieben es besonders, Spiele wie „holen“ oder mit einem Frisbee zu spielen.

Familienkompatibilität

Der Beagador ist ein ausgezeichneter Familienhund. Liebevoll und fürsorglich verstehen sich diese Welpen sehr gut mit Menschen und lieben Kinder. Mit der Liebe zum Aktivsein werden sie in einem Haushalt voller Menschen, die gerne Sport treiben, gut abschneiden, besonders wenn sie sich Ihnen draußen anschließen und mit Ihnen laufen und wandern können. Dies macht sie zum perfekten Übungspartner.

American Red Nose Terrier

Diese Hunde lieben es auch zu spielen, was einer der Gründe ist, warum sie bei Kindern so beliebt sind. Sie wissen jedoch, dass sie sanft mit Kindern umgehen und werden mit ihnen nicht zu rau sein. Ihre lebenslustige und energiegeladene Natur macht sie auch zu einer großartigen Wahl für Erstbesitzer.

Der Beagle Lab Mix ist ein Hund, der perfekt für eine Familie geeignet ist, die einen Beagle möchte, aber nicht ganz mit ihren Trainingsanforderungen Schritt halten kann, oder für diejenigen, die einen Labrador möchten, aber einen energischeren Hund bevorzugen. Sie sind die perfekte Mischung aus beiden!

Ausbildung

Der Beagle Lab Mix ist ein Hund, der sehr einfach zu trainieren ist, weshalb er häufig erstmaligen Hundebesitzern empfohlen wird. Dank ihres Labrador-Magens und ihrer Liebe zum Futter werden diese Hunde alles tun, wenn ein Leckerbissen in Sicht ist!

Diese Hunde haben jedoch auch eine sehr kurze Aufmerksamkeitsspanne, was zu Problemen führen kann. Sie müssen die Trainingseinheiten kurz und bündig halten, um sicherzustellen, dass sie engagiert bleiben. Sie müssen auch Geduld haben, aber wissen, dass sie den Trick lernen, wenn Sie ihnen Zeit geben.

Wie alle Hunde reagiert der Beagle Labrador am besten auf positive Verstärkungstechniken und belohnungsbasiertes Training. Dies beinhaltet mündliches Lob und Leckereien.

Sie sollten beim Training niemals wütend oder frustriert auf Ihren Hund werden. Sie verstehen möglicherweise nicht, was passiert, und dies führt dazu, dass sie nicht lernen wollen. Sie sollten negatives Verhalten ignorieren und positives Verhalten loben, damit sie lernen, was wünschenswerter ist.

Geselligkeit

Beagadors sind im Allgemeinen sehr liebenswürdig und verstehen sich sehr gut mit anderen Hunden. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie sie nicht schon in jungen Jahren sozialisieren sollten. Sie sollten ihnen auf sichere und kontrollierte Weise neue Sehenswürdigkeiten, Geräusche, Orte, Gerüche, Menschen und Tiere vorstellen, wenn sie jung sind, damit sie lernen, dass es nichts gibt, vor dem sie Angst haben müssen.

Pflege

Glücklicherweise erfordert der Beagle Lab Mix dank seines kurzen Mantels nicht zu viel Pflege. Diese Hunde vergießen saisonal und während dieser Zeit müssen Sie sie oft bürsten. Während der nicht vergossenen Jahreszeiten sollten Sie sie einmal pro Woche bürsten. Dies hilft, sie frei von Verwicklungen zu halten und fördert ihre natürlichen Öle.

Sie müssen Ihren Beagle Lab Mix nur baden, wenn er sehr schlammig ist! Sie sollten versuchen, auch die Zahnhygiene im Auge zu behalten und regelmäßig die Zähne zu putzen. Dies wird dazu beitragen, Karies und Krankheiten vorzubeugen.

FAQs zu Beagle Lab Mix

Was kostet ein Beagle Lab Mix?

Ein Beagle Lab Mix kann Sie zwischen 300 und 600 US-Dollar zurücksetzen. Sie sind eine seltene Rasse und es kann schwierig sein, einen Züchter zu finden, daher ist der Preis nicht so teuer, wie Sie es vielleicht erwarten.

Wenn dies jedoch außerhalb Ihrer Preisspanne liegt, können Sie jederzeit Ihr örtliches Tierheim überprüfen. Es gibt kein spezielles Rettungsnetzwerk für diese Rasse, daher gibt es möglicherweise eines in Ihrem örtlichen Tierheim, das nach einem Zuhause für immer sucht!

Ist ein reinrassiger Hund besser als ein Kreuzungshund?

In den letzten Jahren hat die Kreuzung zugenommen. Dies liegt daran, dass der Wunsch besteht, Hunde mit bestimmten Merkmalen zu züchten und unerwünschte Merkmale innerhalb von Hunderassen zu beseitigen. Mit Kreuzung können Sie Designer-Rassen bekommen, obwohl einige befürchten, dass sie anfälliger für Gesundheitsprobleme sind.

Tatsächlich gab es in einer kürzlich durchgeführten Studie keinen Hinweis darauf, dass gemischte Hunde anfälliger für Gesundheitsprobleme waren als reinrassige Hunde. Das Wichtigste, worauf Sie bei Ihrem Hund achten müssen, ist der Züchter. Sie sollten ein seriöser Züchter sein und beide Eltern sollten gesund sein.

Zusammenfassung

Bei zwei sehr beliebten Eltern ist es keine Überraschung, dass der Beagle Lab Mix schnell an Popularität gewinnt. Dieser freundliche und liebevolle Hund ist ein ausgezeichnetes Haustier für die Familie. Aufgrund seiner energischen und spielerischen Art sind sie perfekt für Kinder geeignet. Mit hohem Trainingsbedarf, aber nicht ganz so viel Energie wie ihre Beagle-Eltern, ist der Beagador der perfekte Laufkumpel, kuschelt sich aber auch am Ende eines langen Tages gerne neben dich. Intelligent und neugierig, diese Hunde sind leicht zu trainieren und ein großartiger erster Hund. Was denkst du - ist ein Beagle Lab Mix für dich?