Der schwarze Mund Cur

Chihuahua mit Yorkie mischen

Der Black Mouth Cur ist ein mittelgroßer Hund, der in der Vergangenheit immer ein Arbeitshund war. Mit einem extrem hohen Energieniveau und einem starken, entschlossenen Verstand ist dieser reinrassige Hund sicherlich nicht für Erstbesitzer geeignet, kann aber in einer aktiven Familie gedeihen, die gerne Zeit im Freien verbringt und Erfahrung mit einem Welpen hat.



Der Black Mouth Cur ist unglaublich intelligent und sehr trainierbar und bekannt für seine große Loyalität gegenüber seinen Leuten, aber ihre Bedürfnisse können hoch sein. Lesen Sie weiter unten, um mehr über diesen interessanten Hund zu erfahren.



Geschichte des schwarzen Mundes

Der Black Mouth Cur hat den Wunsch zu arbeiten und aktiv zu bleiben. Sie sind Jagdhunde und sollen sich über lange Zeiträume schnell über unwegsames Gelände bewegen. 'Cur' ist der Name für einen Hund mit einem funktionierenden Erbe, der ein kurzes Fell und fallende Ohren hat. Sie werden oft von Bauern verwendet, um ihre Heimat zu schützen, Rinder und Schafe zu jagen und zu hüten - weshalb sie für ihre Vielseitigkeit bekannt sind!

Der Black Mouth Cur wurde 1998 vom United Kennel Club (UKC) anerkannt. Dies bedeutet, dass sie einen Rassestandard haben und uns helfen können, sie leichter zu identifizieren. Wir werden später darauf näher eingehen.



Rasse Herkunft

Es wurde angenommen, dass Curs aus Europa und Asien stammen, obwohl der Black Mouth Cur auch Verbindungen zum Süden der Vereinigten Staaten hat und oft als „Southern Cur Dog“ bezeichnet wird. Es ist nicht bekannt, in welchem ​​Zustand der Hund zuerst aufgetaucht ist, aber es ist wahrscheinlich Tennessee oder Mississippi.

Es gibt tatsächlich drei verschiedene Variationen des Black Mouth Cur, je nachdem, woher sie stammen. Die Foundation Black Mouth Curs kommen aus Texas, während die Ladner Yellow Black Mouth Cur aus Mississippi stammen. Die Black Mouth Curs kommen aus Florida.



Eigenschaften von Black Mouth Cur

Wie oben erwähnt, bedeutet dies, dass der Black Mouth Cur vom AKC anerkannt wird, dass er einen Rassestandard hat. Dies bedeutet, dass bestimmte Merkmale und Eigenschaften dazu beitragen, eine Hunderasse zu definieren, und dass wir sie leichter erkennen können.

Black Mouth Cur Welpen werden normalerweise in Wurfgrößen von 3 bis 12 geboren. Sie können damit rechnen, für einen dieser Hunde zwischen 300 und 500 US-Dollar zu zahlen. Es ist wahrscheinlich, dass Sie diese Welpen als Hüte- und Bauernhofhunde kennzeichnen werden. Einige dieser Welpenlinien wurden jedoch über Generationen hinweg gezüchtet, und diese besonderen Merkmale sind möglicherweise nicht so vorhanden.

Im Allgemeinen können männliche Black Mouth Curs besser jagen, weil sie größer und einschüchternder sind. Vielleicht möchten Sie ein Männchen bekommen, wenn Sie vorhaben, es als Arbeitshund zu verwenden. Weibliche Black Mouth Curs sind bessere Haustiere, weil sie kleiner sind und auch schneller reifen. Der Black Mouth Cur wird wahrscheinlich zwischen 12 und 18 Monaten reifen.

Aussehen

Der Black Mouth Cur ist ein mittelgroßer Hund, der sowohl kraftvoll als auch muskulös ist. Ihr Körper ist normalerweise quadratisch, wenn auch mindestens länger als groß. Sie haben einen großen Kopf und ihre Ohren, die normalerweise hoch auf ihrem Kopf stehen, fallen auf eine mittlere Länge. Manchmal können Black Mouth Cur's Schwimmhäute haben.

Wenn sie ausgewachsen sind, sollte ein Mann nicht kürzer als 18 Zoll und eine Frau nicht kürzer als 16 Zoll sein. Sie können zwischen 35 bis 40 Pfund wiegen.

Mantel

Das Fell des Black Mouth Cur ist kurz und dicht und kann grob, rau oder fein sein. Sie haben nicht viele Pflegeanforderungen, obwohl wir im Folgenden näher darauf eingehen werden.

Farbe

Diese Hunde können in verschiedenen Farben erhältlich sein. Dazu gehören Rot, Gelb, Reh, Schwarz, Braun, Wildleder und Gestromt.

Obwohl sie Black Mouth Cur heißen, akzeptiert der Rassestandard Hunde ohne schwarze Schnauze.

Temperament

Es ist keine Überraschung, dass der Black Mouth Cur ein sehr aktiver und energiegeladener Hund ist. Aufgrund ihrer Hüte- und Jagdvergangenheit müssen diese Welpen beschäftigt und trainiert werden. Ohne die richtige Menge an Bewegung können diese Hunde frustriert und gelangweilt werden und destruktive Beauviors zeigen. Es ist auch bekannt, dass sie entkommen, wenn ihnen nicht genug gegeben wird, um sie zu unterhalten!

Es ist auch bekannt, dass der Black Mouth Cur entkommt, wenn er längere Zeit allein gelassen wird. Dieser treue Hund weiß, dass es ihre Pflicht ist, seine Besitzer und sein Zuhause zu schützen, und möchte daher die ganze Zeit bei Ihnen sein. Wenn Sie sie zu lange in Ruhe lassen, können sie Trennungsangst zeigen, was wiederum zu unerwünschten Verhaltensweisen führen kann.

Davon abgesehen ist der Black Mouth Cur ein freundlicher Hund, der sich besonders gut mit seiner Familie und auch mit anderen Fremden versteht. Ihre Intelligenz bedeutet auch, dass es ein Traum ist, sie zu trainieren, und Sie können ihnen Tricks beibringen und lustige Spiele mit ihnen spielen. Sie neigen auch nicht zum Bellen, was ein Bonus sein kann!

Black Boxer Pitbull Mix

Lebensdauer

Da der Black Mouth Cur ein gesunder Hund ist, haben sie eine lange Lebenserwartung und können bis zu 18 Jahre alt werden. Der Durchschnitt liegt zwischen 12 und 18 Jahren.

Bekannte gesundheitliche Probleme

Der Black Mouth Cur ist eine typisch sehr gesunde Rasse, da sie ursprünglich für die Jagd gezüchtet wurden. Das Hauptproblem, mit dem diese Welpen konfrontiert sind, sind Gesundheitsprobleme mit ihren Ohren. Da ihre Ohren gesenkt sind, können sie anfällig für Infektionen sein, insbesondere wenn sie gerne schwimmen. Daher sollten Sie versuchen, die Ohren so oft wie möglich zu überprüfen, um Anzeichen von Ohrenentzündungen zu erkennen, bevor dies zu einem echten Problem wird.

Alltag

Jetzt haben wir den Cur-Rassestandard untersucht und welche Eigenschaften und Temperamente Sie von dieser Rasse erwarten können. Es ist Zeit, einen Blick auf den Alltag mit einem dieser Hunde zu werfen.

Essen und Diät

Der Black Mouth Cur ist ein aktiver Hund und benötigt daher hochwertiges Nahrungsfutter, um stark und energiegeladen zu bleiben. Ein Hund dieser Größe benötigt ungefähr 1000 Kalorien pro Tag, was ungefähr 2 Tassen Knabberzeug pro Tag entspricht. Sie sollten immer auf der Rückseite der Lebensmittelverpackung nachsehen, wie viel von einem bestimmten Lebensmittel Sie basierend auf ihrem Gewicht füttern sollten.

Der Black Mouth Cur benötigt sowohl Eiweiß als auch Fett in seiner Ernährung, um die Muskeln schlank zu halten und das Energieniveau aufrechtzuerhalten. Als Welpe sollten Sie das Futter in drei Mahlzeiten pro Tag aufteilen. Dies kann dann auf zwei Mahlzeiten pro Tag reduziert werden, wenn sie erwachsen werden.

Black Mouth Curs neigen dazu, an Gewicht zuzunehmen. Achten Sie also darauf, dass Sie sie nicht überfüttern. Versuchen Sie, die Anzahl der Leckereien, die Sie ihnen auch geben, zu minimieren und die Leckereien gesund zu halten, wenn Sie können.

Bestes Hundefutter für den schwarzen Mund Cur

Purina Pro Plan SPORT Formel Trockenfutter für Hunde

KAUFEN SIE AUF AMAZON

Wir empfehlen das SPORT Formula Hundefutter von Purina Pro Plan für den Black Mouth Cur. Da der Black Mouth Cur ein sehr aktiver Hund ist, benötigen sie viel Protein in ihrer Ernährung. Dieses Knabbergebäck von Purina enthält 26% Eiweiß und 16% Fett, damit Ihr Welpe schlanke Muskeln und einen idealen Körperzustand beibehält.

Mit Hühnchen als Hauptzutat ist dieses Lebensmittel leicht verdaulich und fördert die Nährstoffaufnahme. Das Rezept enthält auch viele Antioxidantien zur Unterstützung des Immunsystems Ihres Hundes sowie hochwertige Kohlenhydratquellen für nachhaltige Energie. Noch besser ist, dass dieses Futter in den USA hergestellt wird, sodass Sie sicher sein können, dass es für Ihren Welpen sicher ist.

Übung

Es ist kein Wunder, dass der Black Mouth Cur einen hohen Trainingsbedarf hat - sie waren schließlich ein Hütehund! Diese Welpen brauchen ungefähr 120 Minuten Bewegung pro Tag und dies ist einer der Gründe, warum sie neuen Hundebesitzern nicht empfohlen werden! Ohne diese Aktivität kann der Black Mouth Cur gelangweilt und zerstörerisch werden.

Die 120 Minuten sollten idealerweise in zwei 60-minütige Spaziergänge aufgeteilt werden. Sie werden Sie auch gerne auf Wanderungen und Läufen begleiten und am besten in einer aktiven Familie arbeiten, die ihre Zeit gerne draußen verbringt. Mit ihren Schwimmhäuten sind diese Hunde auch ausgezeichnete Schwimmer.

Mit ihrer hohen Intelligenz ist der Black Mouth Cur extrem trainierbar und eignet sich daher hervorragend für Gehorsamstraining und Spiele wie Flyball. Denken Sie jedoch daran, dass sie einen Hund jagen und dass Sie sie trainieren müssen, um sich daran zu erinnern, ob Sie sie irgendwo in der Öffentlichkeit von der Leine nehmen möchten, insbesondere wenn Sie mit ihnen Sport treiben. Wenn sie etwas entdecken, das ihnen gefällt, müssen sie ihm folgen!

Familienkompatibilität

Der Black Mouth Cur ist sicherlich kein Hund für diejenigen, die keine Erfahrung in der Betreuung von Welpen haben. Sie haben einen hohen Trainingsbedarf, wie oben erwähnt. Sie möchten auch nicht allein gelassen werden, sind also nicht der Hund für diejenigen, die stundenlang außer Haus sind.

Pit Boxer Mix Welpen

Abgesehen davon kann der Black Mouth Cur ein ausgezeichnetes Haustier für einen aktiven Haushalt sein, der gerne Zeit im Freien verbringt. Diese Hunde lieben Menschen, einschließlich kleiner Kinder, und sind sehr verspielt. Mit einfacher Trainingsfähigkeit können Sie diesen Hunden Tricks und andere Spiele beibringen, um Sie, die Familie und sie zu unterhalten. Noch besser ist, dass sie ihre Besitzer gerne beim Training begleiten, sodass Sie vielleicht Ihren neuen Laufpartner gefunden haben!

Eine Sache, an die man sich erinnern sollte, ist, dass der Black Mouth Cur in erster Linie ein Jagd- und Hütehund ist und einen Besitzer benötigt, der dies versteht. Wenn Sie einen ruhigen, sanften Welpen suchen, der seinen Tag zusammengerollt neben Ihnen auf der Couch verbringen möchte, ist der Black Mouth Cur nichts für Sie. Diese Hunde können ein Griff sein, aber sie sind es auf jeden Fall wert!

Ausbildung

Wir haben oben erwähnt, wie intelligent diese Hunde sind. Dies bedeutet, dass Sie ihren Geist so sehr beschäftigen müssen, wie ihr Körper aktiv sein muss. Die Ausbildung dieses Hundes ist sehr einfach und sie werden es lieben zu lernen und einen Job zu bekommen. Sie können ihnen auch Tricks beibringen und Spiele spielen, als sie mental zu stimulieren. Wenn Sie sie unterhalten, bleiben Sie vor Unfug geschützt.

Der Black Mouth Cur reagiert am besten auf positives Verstärkungstraining und belohnungsbasiertes Training. Dies beinhaltet mündliches Lob und Leckereien. Sie können sehr empfindlich sein. Vermeiden Sie es daher, wütend oder frustriert zu werden, da dies nicht funktioniert.

Geselligkeit

The Black Mouth Cur liebt ihre Familie, sowohl Erwachsene als auch Kinder. Sie können auch sehr gut mit Fremden und Menschen auskommen, die sie nicht kennen, obwohl Sie sie bereits in jungen Jahren sozialisieren müssen, damit sie verstehen, dass es nichts gibt, vor dem sie Angst haben müssen. Dazu gehört, ihnen neue Sehenswürdigkeiten, Geräusche, Orte, Gerüche, Menschen und Tiere zu zeigen.

Pflege

Glücklicherweise erfordert der Black Mouth Cur nicht viel Pflege, da sein Fell kurz ist. Sie sollten versuchen, sie zwei- bis dreimal pro Woche zu bürsten, damit ihr Fell ordentlich aussieht. Sie vergießen auch nicht zu viel, ideal für Allergiker oder diejenigen, die nicht überall in ihrem Haus Hundehaare haben möchten!

Das Zähneputzen Ihres Hundes ist wichtig, damit Sie über Karies und Krankheiten auf dem Laufenden bleiben. Sie können immer Zahnkauen verwenden, wenn dies einfacher ist. Wenn Ihr Welpe Schwimmhäute hat, denken Sie daran, diese von Zeit zu Zeit zu überprüfen, falls etwas zwischen den Polstern hängen geblieben ist.

Wenn Sie bereits in jungen Jahren mit der Pflege beginnen, zeigt dies Ihrem Hund, dass Sie nichts zu befürchten haben. Es wird es auch viel einfacher machen, wenn Sie sie zu den Pistenfahrzeugen oder Tierärzten bringen!

FAQs zu Black Mouth Cur

Was kostet ein Black Mouth Cur?

Ein Black Mouth Cur Welpe kann zwischen 300 und 500 US-Dollar kosten. Denken Sie immer daran, bei einem seriösen Züchter zu kaufen.

Wenn dies außerhalb Ihrer Preisspanne liegt, können Sie jederzeit in Ihrem örtlichen Tierheim nachsehen, ob eines auf die Adoption wartet. Es gibt viele Hunde da draußen, die ein Zuhause für immer brauchen!

Sind Black Mouth Cur gut mit Kindern?

Ja! Der Black Mouth Cur ist ein ausgezeichneter Familienhund für Familien, die Erfahrung mit Welpen haben. Sehr verspielt trainieren diese Hunde gerne und spielen gerne mit Kindern. Sie lieben es auch zu wandern und zu laufen und werden bei jeder aktiven Familienaktivität stecken bleiben.

Der Black Mouth Cur ist auch dafür bekannt, seine Familie zu schützen und Ihre Kinder vor allem zu schützen, was sie für eine Gefahr halten. Dies kann von ihnen trainiert werden, aber es ist schön zu wissen, dass sie nach Ihren Kindern Ausschau halten!

Zusammenfassung

Der Black Mouth Cur ist ein äußerst aktiver Hund, der ursprünglich als Jagd- und Hütehund gezüchtet wurde. Dieser Welpe ist nicht für Erstbesitzer geeignet und lebt in einer aktiven Familie, in der er sich an der Aktion beteiligen kann. Ihre hohe Intelligenz macht das Training sehr einfach und Sie werden Spaß daran haben, ihnen Tricks beizubringen und Spiele mit ihnen zu spielen. Denken Sie daran, dass dieser Hund nicht gerne allein gelassen wird und Sie ihn mindestens 120 Minuten am Tag laufen müssen, damit er sehr pflegeleicht ist. Davon abgesehen liebt dieser treue Hund seine Familie und wird das Gefühl haben, dass es ihre Pflicht ist, dich zu beschützen.