Blue-Capped Rock Thrush

Das Männchen ist in den oberen Teilen hellblau und schwarz mit einem markanten weißen Außenspiegel. Die Unterseite ist rötlich braun. Das Weibchen ist dunkeloliv und erscheint an der Unterseite gesperrt.

Picture of the Blue-capped Rock Thrush wurde unter Creative Commons lizenziert Namensnennung .
Originalquelle: Blue Headed Rock Thrush. Monticola cinclorhynchus en. Foto von Clement Francis M. in Nandi Hills, Bangalore, Indien. November 2005. Für Bilder mit höherer Auflösung oder andere Verwendungszwecke wenden Sie sich bitte an

Die Blue-Capped Rock Thrush wird als am wenigsten betroffen eingestuft. Qualifiziert sich nicht für eine Risikokategorie. In dieser Kategorie sind weit verbreitete und reichlich vorhandene Taxa enthalten.



Für die Zwecke unserer Vogelnachrichtendienste wird Blue-capped Rock Thrush als nicht eingestuft eingestuft: Arten, die in Großbritannien oder Irland wahrscheinlich nicht als Wildvögel auftreten, verstecken Abschnitt Neueste Fotos von Blue-capped Rock Thrush (4) Eravikulam NP, Kerala , Indien Eravikulam NP, Kerala, Indien24 / 01/2010 Eravikulam NP, Kerala, Indien 24/01/2010 Lingmethang Road, Mongar, Bhutan Lingmethang Road, Mongar, Bhutan13 / 04/2008 Lingmethang Road, Mongar, Bhutan 13/04/2008 Lingmethang Road, Mongar, Bhutan Lingmethang Road, Mongar, Bhutan13 / 04/2008 Mehr



Blue-capped Rock Thrush sitzt gefroren auf einem Ast. Wie andere Drosseln fliegen sie in Bäume und frieren bei Störungen ein. Diese Arbeit unterliegt den Bestimmungen einer Creative Commons Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen. Mehr

Blue-capped Rock Thrush (Monticola cinclorhynchus) Gefilmt in Molem, Goa, Indien November 1997 mit Canon EX1 Hi8 und Sigma 400mm Objektiv. Blue-Capped Rock Thrush (Monticola cinclorhynchus) Gefilmt in Molem, Goa, Indien, November 1997 mit Canon EX1 Hi8 und Sigma 400-mm-Objektiv Hi8 und Sigma 400mm Objektiv. «Video herunterladen - iPod / PSPDownload startet. Speichern Sie die Datei auf Ihrem Computer. Mehr