Papagei mit Bronzeflügeln

Es ist hauptsächlich dunkel mit einem weißlichen Kinnfleck und seine obere Brust ist mit rosa Federn gesprenkelt. Es hat kurze rote Unterfedern. Rumpf, Schwanz und Flügel sind dunkelblau mit hellblauen Unterflügeln. Der Kopf ist dunkelblau-grün; Der Mantel, der Rücken und die Unterteile sind dunkelbronzegrün mit einigen blauen Federn und manchmal verstreuten roten Federn. Sein Schnabel ist hellgelb. Bei Erwachsenen ist der Ring der nackten Haut um die Augen rosa. Jugendliche haben weißliche Augen und ihre Unterteile sind bräunlich.

Das Bild des Papageien mit den Bronzeflügeln wurde unter Creative Commons lizenziert Namensnennung .
Originalquelle: RandyPermission (Wiederverwendung dieser Datei) Dieses Bild, das ursprünglich auf Flickr.com veröffentlicht wurde, wurde am 17. April 2008 (UTC) von Snowmanradio (Diskussion) mit dem Flickr-Upload-Bot auf Commons hochgeladen. An diesem Datum wurde es unter der folgenden Lizenz lizenziert. Diese Datei ist unter der Creative Commons Attribution 2.0 Generic-Lizenz lizenziert. Sie haben die Freiheit: zu teilen - das Werk zu kopieren, zu verteilen und zu übertragen
Autor: RandyPermission (Wiederverwendung dieser Datei) Dieses Bild, das ursprünglich auf Flickr.com veröffentlicht wurde, wurde am 17. April 2008 (UTC) von Snowmanradio (Diskussion) mit dem Flickr-Upload-Bot auf Commons hochgeladen. An diesem Datum wurde es unter der folgenden Lizenz lizenziert. Diese Datei ist unter der Creative Commons Attribution 2.0 Generic-Lizenz lizenziert. Sie haben die Freiheit: zu teilen - das Werk zu kopieren, zu verteilen und zu übertragen

Der Papagei mit den Bronzeflügeln wird als am wenigsten betroffen eingestuft. Qualifiziert sich nicht für eine Risikokategorie. In dieser Kategorie sind weit verbreitete und reichlich vorhandene Taxa enthalten.



oder Bronze-geflügelter Papagei, ist ein sehr attraktives und beliebtes Haustier .... Mehr



Der Papagei mit den Bronzeflügeln (Pionus chalcopterus) ist ein mittelgroßer Pionuspapagei mit einer Länge von 28 cm. Es ist ein untersetzter Papagei mit kurzem Schwanz, der in Wäldern und Wäldern im Nordwesten Südamerikas vorkommt. Mehr

Bronzeflügelpapagei in Gefangenschaft Anthony Snell Bronzeflügelpapagei in Gefangenschaft Anthony Snell Seite 1 von 1 Seiten Copyright 2008 World Parrot Trust - Alle Rechte vorbehalten. Mehr



Gefangene Papageien mit Bronzeflügeln können ab einem Alter von zwei Jahren gezüchtet werden, obwohl Vögel ab 3 Jahren einen besseren Erfolg erzielen. Einige Paare brauchen bis zu fünf Jahre, um sich zu verbinden und ihr erstes Nest aufzubauen, während andere bereitwillig zum Nest gehen, sobald sie körperlich in der Lage sind. Hühner brüten 26-28 Tage lang (die Variation ist auf die Gewohnheit einiger Hühner zurückzuführen, keine Gelege zu brüten, wenn das zweite Ei gelegt wird). Mehr

Der bronzeflügelige Papagei Pionus chalcopterus ist ein mittelgroßer (29 cm) Kurzschwanz-Stockpapagei, der in den nordöstlichen Anden von Venezuela und Kolumbien bis Nordwestperu vorkommt. Mehr