Pinselschwanz Rock Wallaby Bilder und Fakten

Picture wurde unter Creative Commons lizenziert Namensnennung ShareAlike Lizenz
Originalquelle: Eigene Arbeit, Boonoo Boonoo National Park, Australien
Autor: Glen Fergus

Rock Wallaby mit Pinselschwanz

Bestellung: Diprotodontie
Familie: Macropodidae
Art: Petrogale penicillata

Schlüsselwörter: Schwanz

Das Brush-tailed Rock Wallaby, das Brush-tailed Rock-Wallaby und das Western Rock Wallaby sind auf der Roten Liste der bedrohten Arten der IUCN als gefährdet (VU) aufgeführt, die in freier Wildbahn einem hohen Risiko des Aussterbens ausgesetzt ist



Länder
Australien
Gesteinsschwanz-Wall-Wallaby-Lebensräume
Felsige Gebiete (zB Binnenklippen und Berggipfel)
Einige Fakten über die
Rock Wallaby mit Pinselschwanz

Erwachsenengewicht : 6 kg (13,2 lbs)



Maximale Langlebigkeit : 14 Jahre

Weibliche Reife: 540 Tage



Männliche Reife: 590 Tage

langhaarige Chihuahua Rat Terrier Mischung

Tragzeit: 30 Tage

Entwöhnung: 273 Tage



Wurfgröße: 1

Intervall zwischen Würfen: 200 Tage

Gewicht beim Absetzen: 0,735 kg (1,617 lbs)

Quelle: Ein Alter , lizenziert unter DC

Fakten über das Rock Wallaby mit dem Pinselschwanz

22 BRUSH-TAILED ROCK-WALLABY (Petrogale penicillata) Eine vom Aussterben bedrohte Art Das Brush-tailed Rock-Wallaby (Petrogale penicillata) ist ein mittelgroßes Wallaby mit einem charakteristischen dunklen Schwanz, der normalerweise länger als Kopf und Körper ist und häufig eine auffällige Bürste aufweist An der Spitze.

Eine fünfte Art, das Brush-tailed Rock Wallaby (Petrogale penicillata), gilt als lokal ausgestorben, obwohl im Rahmen des nationalen Wiederherstellungsprogramms für diese Art eine in Gefangenschaft lebende Population im Naturschutzgebiet Tidbinbilla gehalten wird.

Brush-tailed Rock Wallaby (Petrogale penicillata) ist die am weitesten verbreitete Assemblage-Art (Tabelle IX).

Brush-tailed Rock Wallaby ist die dominierende Art, dargestellt durch die Anzahl der Elemente (50% der Gesamtzahl der identifizierten Fragmente [Tabelle IX.

Brush-Tailed Rock Wallaby oder Petrogale penicillata ist auf der Roten Liste der IUCN (1996) als anfällig für C2a aufgeführt.

Das 'Schatten' getauft, weil es sich um äußerst schüchterne Kreaturen handelt, die in freier Wildbahn schwer zu sehen sind. Das Pinselschwanz-Felswallaby wird von der viktorianischen Regierung als vom Aussterben bedroht und von der australischen Regierung als gefährdet eingestuft.

Rock-Wallaby, Petrogale penicillata, ist das einzige Rock-Wallaby im Osten von New South Wales.

Südlich von Canberra ist das Brush-tailed Rock-Wallaby heute sehr selten (Short & Milkovits 1990, Lobert 1988, Norris & Belcher 1986).

Das Brush-tailed Rock Wallaby ist in Australien so selten, dass es seit langem als vom Aussterben bedroht gilt.

Das Brush-tailed Rock Wallaby, 'Petrogale penicillata', kommt nur noch in fragmentierten Populationen in Süd-Queensland, New South Wales, und an zwei Standorten in Victoria, Australien, vor.

Das Brush-tailed Rock-Wallaby ist ein kleines, attraktives Tier mit markanten Gesichtszügen und einem langen buschigen Schwanz.

Es wird auch erwartet, dass das Brush-tailed Rock-Wallaby anfällig für die eingeführten Krankheiten Toxoplasmose bei Katzen und Hydatidose bei Schafen ist.

Das Pinselschwanz-Rock-Wallaby Petrogale penicillata ist ein markantes mittelgroßes Wallaby und eines der größeren Rock-Wallabys.

Das Pinselschwanz-Rock-Wallaby Petrogale penicillata ist ein äußerst bewegliches und markant gekennzeichnetes mittelgroßes Wallaby, das felsige Lebensräume einnimmt.

Das Brush-tailed Rock Wallaby ist in Australien so selten, dass es seit langem als vom Aussterben bedroht gilt. (( Wiki )

Das Brush-tailed Rock Wallaby oder Small-eared Rock Wallaby (Petrogale penicillata) ist eine Art Wallaby, eines von mehreren Rock Wallabies der Gattung Petrogale. (( Wiki )

Das Brush-Tailed Rock WallabyDas Brush-Tailed Rock Wallaby ist ein Beuteltier, das in Queensland und New South Wales verbreitet ist. (( Voller Text )

Das Brush-tailed Rock Wallaby (Petrogale penicillata) stammt aus Australien, aber 1916 floh ein Paar auf O'ahu aus der Gefangenschaft, nachdem es von einem vorübergehenden Tierhändler an einen örtlichen Geschäftsmann verkauft worden war. (( Voller Text )

Weitere Tiere beginnend mit B.