Der Chorkie - Chihuahua Yorkie Mix

WERBUNG

Während Chihuahua eine beliebte Hunderasse sind, lieben ebenso viele Besitzer die Chihuahua-Mischung namens Chorkie. Diese entzückenden kleinen Hunde erben Gene von den Chihuahua und den Yorkie, was sie zum besten beider Welten macht. Sie sind des Small-Dog-Syndroms schuldig und bemerken normalerweise nicht, dass sie die kleinsten Tiere im Raum sind, und lassen die Menschen ihre Gedanken und Gefühle über die Situation wissen. Diese Mischung aus Chihuahua und Yorkshire Terrier ist zu gleichen Teilen frech und tragbar. Sie können praktisch in Ihre Tasche passen und die Welt um sie herum lieben. Diese Hunde werden wegen ihrer geringen Größe oft als Gremlins bezeichnet und haben unterschiedliche Eigenschaften und Merkmale, die Sie vor dem Kauf kennen müssen.



Was Sie über Chorkies wissen müssen

  • Chorkies wiegen zwischen acht und 15 Pfund
  • Sie sind normalerweise sechs bis neun Zoll groß
  • Chorkies haben eine Lebensdauer von 10 bis 15 Jahren
  • Sie erreichen ihre volle Reife im Alter von sechs bis zwölf Monaten
  • Einige der Farben, die sie anzeigen, sind Hellbraun, Rot, Grau, Schwarz, Braun und Weiß

Die Geschichte des Chorkie

Der Chorkie ist ein Designerhund und eine Mischling. Sie sind sehr selbstbewusst und selbstbewusst und können manchmal hartnäckig und frech sein. Die meisten dieser Hunde haben einen Yorkshire Terrier als Mutter und einen Chihuahua als Vater. Einige nennen sie kleine Diven, weil sie eine Einstellung haben, die nur wenige andere Rassen haben. Wenn Sie ihre Routine ändern oder sogar zu einem anderen Essen wechseln, werden Sie feststellen, dass diese Einstellung zum Ausdruck kommt. Diese Chihuahua-Mischung kann auch von einer Chihuahua-Mutter und einem Yorkshire Terrier-Vater stammen. Um in diese Rassengruppe aufgenommen zu werden, müssen beide Elternrassen reinrassig sein.



Chorkies waren nicht immer so beliebt wie andere Designerhunde heute. Ihre Popularität wuchs, als mehr Menschen erkannten, dass sie das Beste aus zwei verschiedenen Rassen in einem winzigen Hund herausholen konnten, der überall funktionieren würde. Wenn Sie heute im Internet suchen, werden Sie einige dieser Mixe finden, die in sozialen Medien mit Instagram- und Facebook-Konten dargestellt werden und die alles beschreiben, was sie tun und wohin sie gehen. Sobald Sie einen Chorkie-Welpen gesehen haben, möchten Sie möglicherweise auch einige Social-Media-Konten einrichten.

Deutscher Schäferhund Border Collie

Der Ursprung des Chorkie reicht bis in die 1990er Jahre zurück, als immer mehr Menschen nach kleinen Hunden suchten. Chihuahua-Mischungen waren zu dieser Zeit bereits beliebt, da die Hunde klein und süß waren. Die Züchter beschlossen, diesen Hund mit dem Yorkshire Terrier zu mischen, der ungefähr gleich groß und ebenso frech war. Die Popularität des Chorkie verbreitete sich von den Vereinigten Staaten nach Europa und dann zu anderen Zielen auf der ganzen Welt.



Verwendung eines Chorkie-Züchters

Der beste Ort, um einen Chorkie-Welpen zu finden, ist ein Züchter. Während einige Züchter beide Elternhunde besitzen, haben andere nur die Mutter. Sie bezahlen entweder für den männlichen Hund, um die Mutter zu besamen, oder sie geben dem Besitzer dieses Hundes einen kostenlosen Welpen aus dem Wurf. Sie können sich nicht an den American Kennel Club und andere Organisationen wenden, um Hilfe bei der Suche nach einem Züchter zu erhalten, da der AKC den Chorkie nicht als offizielle Rasse anerkennt. Der American Canine Hybrid Club und das International Designer Canine Registry bieten möglicherweise Hilfe bei der Suche nach diesem und anderen Designer-Hunderassen wie dem Yorkie-Chi.

Chihuahua und Yorkshire Terrier, die mit anderen Hunden züchten, können einen Wurf haben, der von nur drei Welpen bis zu maximal fünf bis sechs Welpen reicht. Jeder Welpe in diesem Wurf kann in Farbe und Größe variieren und unterschiedliche Temperamente haben, basierend auf den Genen, die er von seinen Eltern erhält. Einige der Merkmale dieser Rasse können sich in den kommenden Monaten entwickeln, wenn der Welpe wächst. Um einen Chorkie-Welpen zu bekommen, geben Sie wahrscheinlich 400 bis 600 US-Dollar aus. Die Kosten variieren je nachdem, ob die Eltern Showhunde waren oder aus Showhundefamilien stammten.

Wie lange leben Chorkies?

Kleine Hunde leben fast immer länger als große Hunde, und der Chorkie ist keine Ausnahme. Die durchschnittliche Lebensdauer dieses Hundes beträgt 10 Jahre mit der Möglichkeit, dass der Hund 15 Jahre oder sogar älter wird. Die Lebensdauer Ihres Hundes hängt von Faktoren wie seiner allgemeinen Gesundheit und davon ab, ob er von seinen Eltern Krankheiten geerbt hat. Die Menge an Aktivität und wie viel es isst, kann auch seine Lebensdauer beeinflussen.



Wie groß kann ein Chorkie werden?

Chorkies sind keine großen und furchterregenden Hunde. Sie wiegen normalerweise nur ein paar Unzen bei der Geburt und sind klein genug, dass Sie den Welpen in eine Hand nehmen können. Sie werden in den kommenden Monaten langsam zunehmen und im Alter von 12 Monaten ihr maximales Gewicht und ihre maximale Größe erreichen. Erwachsene Chorkies können zwischen acht und 15 Pfund wiegen und sechs bis neun Zoll groß stehen. Diejenigen, die mehr von ihrer Yorkshire Terrier-Seite erben, können etwas länger sein. Solange Sie Ihren Hund nicht überfüttern und ihm die tägliche Übung geben, die der Welpe benötigt, sollte er nicht viel größer werden. Tierhandlungen verkaufen Tonnen von Trägern, mit denen Sie einen Chorkie zum Laden oder Hundepark mitnehmen und im Flugzeug oder im Auto mitnehmen können.

Sind Chorkies Lapdogs?

Sie sollten wissen, dass Chorkies keine Schoßhunde sind. Sie sind zwar bezaubernd und klein, aber auch kleine Energiebündel. Sie sind begeisterter als fast jede andere Rasse und werden Sie wahrscheinlich mit Umarmungen und Küssen an der Tür begrüßen. Wenn du dem Hund genug Energie gibst, wird es auch gerne mit dir kuscheln, um etwas zu lieben.

Obwohl Chorkies freundlich und wie neue Leute sind, sind sie auch sehr lokal für diejenigen, die sie kennen. Wenn Sie einen neuen Freund nach Hause bringen, möchten Sie den Hund möglicherweise langsam dieser Person vorstellen und den Hund sich wohl fühlen lassen. So freundlich sie auch sind, diese Hunde eignen sich nicht für Häuser mit kleinen Kindern. Aufgrund ihrer Einstellung möchten sie im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit stehen und sie werden niemanden mögen, der ihnen im Weg steht. Ein Chorkie kann bellen und sogar kleine Kinder angreifen, die er als Bedrohung ansieht. Sie sollten diese Hunde immer beaufsichtigen, wenn sie mit kleinen Kindern spielen.

Einen Chorkie füttern

Chihuahua Yorkie-Mischungen erfordern oft weniger Nahrung als erwartet. Erwachsene wiegen weniger als manche Welpen und benötigen nur eine Handvoll Futter pro Tag. Ihre Mägen sind so klein, dass sie nur eine kleine Menge essen können, bevor sie fertig sind. Die meisten dieser Hunde benötigen nicht mehr als eine halbe Tasse trockenes Knabberzeug pro Tag, und einige benötigen nur eine viertel Tasse. Sie sollten nach einer Art Trockenfutter suchen, das nicht mehr als 400 Kalorien pro Portion enthält.

langhaariges Deutsches Schäferhund Temperament

Wie bei anderen kleinen Rassen eignen sich Chorkies besser für Trockenfutter als für Nassfutter. Während Nassfutter zusätzliche Feuchtigkeit enthält, die verhindert, dass sie austrocknen, fügt es ihrem Mund Feuchtigkeit hinzu. Dies lässt sie salzen und sabbern, was die Bakterien in ihrem Mund und Plaque auf ihren Zähnen erhöhen kann. Trockenes Knabbern knirscht zwischen den Zähnen und kratzt etwas von dieser Plakette ab. Einige Unternehmen stellen Hundefutter speziell für kleine Rassen her. Es enthält eine gute Mischung aus Vitaminen, Proteinen, Mineralien, Fetten und Kohlenhydraten, damit Ihr Hund wachsen kann.

Das Befolgen eines festgelegten Speiseplans ist aus mehreren Gründen wichtig. Es hilft Ihrem Hund, sich an einen Zeitplan zu halten, der beim Töpfchentraining helfen kann. Der Hund lernt, was er frisst und wann es Zeit ist, nach draußen zu gehen. Ein festgelegter Speiseplan hilft ihnen auch dabei, die Kalorien zu erhalten, die sie benötigen, und vermeidet die Probleme, die mit einem zu hohen oder zu geringen Gewicht verbunden sind. Chorkies lieben auch Leckereien, können aber zu viele essen, wenn sie unbeaufsichtigt bleiben. Ein Leckerbissen pro Tag reicht für diesen Hund.

Yorkie Chihuahua Mix und Übung

Da Chorkies recht klein sind, denken Sie vielleicht, dass sie nicht viel Bewegung brauchen. Sie haben jedoch jede Menge Energie und brauchen jeden Tag etwas Anregung. Sie können Ihren Hund jeden Abend auf einen kurzen Spaziergang um den Block mitnehmen und morgens damit spielen, um sicherzustellen, dass er die Stimulation und Bewegung erhält, die er benötigt. Die meisten dieser Hunde verbrauchen ihre überschüssige Energie, wenn sie zu Hause spielen. Sie können genug Kalorien verbrennen, wenn Sie mit ihren Lieblingsspielzeugen spielen, während Sie bei der Arbeit sind. Selbst wenn Sie davon ausgehen, dass Ihr Welpe während Ihrer Abwesenheit genügend Bewegung bekommt, sollten Sie dennoch versuchen, mindestens einen Spaziergang pro Tag zu machen. Ein 30-minütiger täglicher Spaziergang ist alles, was ein Chorkie braucht.

Spiele und Spielzeit

Kleine Hunde können von der Spielzeit zu Hause mit ihren Familien profitieren. Eines der einfachsten Spiele, die Sie mit Ihrem Hund spielen können, ist das Holen. Der Yorkshire Terrier in ihnen bringt sie dazu, Bälle und Spielzeug im ganzen Haus zu jagen. Solange Sie den Ball werfen und dem Hund sagen können, er solle ihn zurückbringen, können Sie dieses Spiel spielen. Tierhandlungen verkaufen Bälle, auf denen Hunde sicher kauen können, und kleine Spielsachen, die der Größe eines Chorkies entsprechen.

Sie können Ihren Hund auch auf Ihren regelmäßigen Spaziergängen stimulieren. Tag für Tag auf der gleichen Route zu bleiben, ist für Ihren Hund genauso langweilig wie für Sie. Versuchen Sie, die Dinge auf den Kopf zu stellen und in die entgegengesetzte Richtung zu gehen oder einen Umweg über eine neue Straße zu machen. Chorkies werden die neuen Gerüche, die sie in der Luft wahrnehmen, sowie die neuen Dinge und Geräusche um sie herum lieben.

Pitbull-Welpen mit roter und blauer Nase

Chorkie Trainingsgrundlagen

Viele Leute, die diese Yorkie-Mixe besitzen, fühlen sich überfordert, wenn es darum geht, sie zu trainieren. Wie wir bereits gesagt haben, sind dies freche und störrische kleine Hunde. Personen mit weniger Erfahrung möchten möglicherweise aufgeben, weil ihre Hunde ihnen nicht zuhören. So frustriert Sie auch sind, Ihr Hund fühlt sich wahrscheinlich genauso, weil noch nie jemand ihm gesagt hat, was er tun oder Befehle erteilen soll.

Der beste Weg, um diese Energiebündel zu trainieren, sind regelmäßige Sitzungen, die mit Belohnungen und Leckereien enden. Wenn Sie Ihrem Hund das Sitzen beibringen möchten, können Sie den Befehl erteilen und dem Hund helfen, in die richtige Position zu gelangen, bevor Sie ihn mit einem Leckerbissen belohnen. Dies ist eine Form der positiven Verstärkung, die der Hund mag. Chorkies lieben auch jede Zuneigung, die Sie ihnen geben können, einschließlich des Reibens des Magens und der Aussage, dass es sich um einen guten Jungen oder ein gutes Mädchen handelt. Es ist hilfreich, diese Kreuzung zu belohnen, wenn Sie sehen, dass sie auch etwas Gutes bewirkt, da dies dieses Verhalten verstärkt. Sie können Ihren Hund belohnen, wenn er zur Tür rennt, anstatt auf den Boden zu pinkeln, oder wenn er den Postboten draußen hört und nicht bellt.

Wie wichtig ist Sozialisation?

Sozialisation ist für Chorkies und andere Spielzeugrassen sehr wichtig. Diese Hunde sehen oft gerne neue Menschen oder Tiere und werden aufgeregt, wenn jemand Neues in der Nähe ist. Diese Aufregung kann zu Unfällen auf dem Teppich oder Kratzern am Bein eines Freundes führen. Ein Chorkie kann beim Anblick eines neuen Tieres so aufgeregt sein, dass er versucht, einen anderen Hund oder eine andere Katze zu schlagen. Sozialisation ist etwas, das Sie von dem Moment an beginnen sollten, an dem Sie einen Chorkie-Welpen abholen. Sie können Ihren Hund an Menschen unterschiedlichen Alters sowie an andere Tiere gewöhnen.

Der beste Weg, um Ihren Hund kennenzulernen, sind regelmäßige Ausflüge in den Hundepark. Vielleicht möchten Sie es für Ihre ersten Reisen an der Leine und am Geschirr behalten. Dies verhindert, dass der Hund durch das Tor entkommt und auf andere Hunde springt. Sobald Sie sich mit dieser Umgebung vertraut fühlen, können Sie den Hund spielen lassen, ohne eine Leine zu tragen. Regelmäßige Spaziergänge in der Nachbarschaft führen Ihren Hund auch in neue Menschen und Orte ein.

Wenn Sie Ihren Chorkie kennenlernen, kann dies dazu beitragen, die Langeweile auch zu Hause zu überwinden. Sie lernen, wie sie ihr Gehirn mit Spielzeug und Aktivitäten rund um das Haus stimulieren können. Wenn Sie bei der Arbeit sind, können Sie sich wohl fühlen, wenn Sie den Hund aus der Kiste lassen. Kleine Hunde, die sich langweilen, wenn niemand in der Nähe ist, können einige ihrer Lieblingsspielzeuge und einige Ihrer Lieblingskleidung, -schuhe und -möbel zerstören. Chorkies, die besser sozialisiert sind, spielen mit geringerer Wahrscheinlichkeit aus.

Border Collie Lab Mix

Welche gesundheitlichen Probleme betreffen Chorkies?

Die meisten Hybridrassen leiden unter häufigen gesundheitlichen Problemen und Zuständen wie Hautproblemen. Sie können an Allergien gegen die von Ihnen gekauften Lebensmittel und an Partikeln in der Umwelt leiden. Diese Allergien verursachen trockene und juckende Haut und können einen Hautausschlag hinterlassen. Atopische Dermatitis betrifft viele Chorkies und kann von Umweltproblemen oder deren Genen herrühren.

Chorkies können auch andere gesundheitliche Probleme wie Patella Luxation entwickeln, die auftreten, wenn sich die Kniescheibe verschiebt. Dies kann passieren, wenn der Hund zu hoch gesprungen ist oder einen Sturz erlitten hat, aber es kann auch ohne Grund passieren, den Sie finden können. Hunde, die an einer Luxation leiden, haben oft Probleme beim Gehen und bevorzugen ihre anderen Beine. Es kann sich mit der Zeit verschlechtern und erfordert eine Operation, um es zu reparieren. Wenn Sie bemerken, dass Ihr Welpe humpelt oder Probleme beim Stehen oder Laufen hat, sprechen Sie mit Ihrem Tierarzt.

Pflege deines Chorkie

Die geringe Größe des Chorkie macht sie zu einem Mitglied der Toy-Klassifikation. Sie haben flauschige Mäntel mit mittleren bis langen Haaren und vergießen nicht. Obwohl sie offiziell kein hypoallergener Hund sind, können sie aufgrund ihres Lichtabfalls für einige Menschen mit Allergien geeignet sein. Dieser Mangel an Schuppen bedeutet auch, dass Sie weniger oft staubsaugen und reinigen müssen als bei anderen Rassen. So flauschig und weich diese Hunde auch sind, ihre Mäntel können einen öligen Glanz entwickeln, der ein Bad erfordert. Obwohl Sie jede Art von Hundeshampoo verwenden können, sollten Sie nach empfindlichen Hautshampoos und solchen suchen, die Flöhe töten sollen, insbesondere wenn Ihr Hund viel Zeit im Freien verbringt.

Die Pflege eines Chorkies zu Hause erfordert wöchentliches und manchmal tägliches Bürsten. Ihre dicken Mäntel können sich verheddern oder große Matten entwickeln, wenn sie nicht zu Hause gebürstet werden. Ein Groomer kann das Fell auf eine kurze Länge kürzen und auch die Nägel kürzen und die Ohren überprüfen. Die Haare in ihren Ohren können so lang werden, dass sie das Gehör beeinträchtigen, weshalb Pistenfahrzeuge diese Haare auch kürzen. Durch das Trimmen wird auch das Risiko verringert, dass Ihr Hund eine Ohrenentzündung entwickelt, die durch Bakterien in den Ohren verursacht wird.

Als Chorkie-Elternteil müssen Sie auch die Zähne und Nägel Ihres Hundes pflegen. Ihre Nägel können so lang werden, dass sie sich um die Ränder wickeln und in ihre Pfoten hineinwachsen. Die meisten Pistenfahrzeuge können sowohl die Nägel des Hundes schneiden als auch die Zähne gut putzen. Mit zahnärztlichen Leckereien und speziellem Kauen können Sie sicherstellen, dass die Zähne des Hundes zwischen Tierarztuntersuchungen und Pflegesitzungen gesund bleiben.

Die Chihuahua Yorkshire Terrier-Mischung, bekannt als Chorkie, ist ein beliebt gestalteter Hund, den viele wegen ihrer geringen Größe und entzückenden kleinen Gesichter lieben. Sie sind so klein, dass Sie sie beim Verlassen des Hauses in einem Gepäckträger oder einer Tasche mitnehmen können, aber Sie möchten den Hund trotzdem ablegen und herumlaufen lassen. Obwohl sie anfällig für einige gesundheitliche Probleme sind, ist der Chorkie-Hund im Allgemeinen pflegeleicht und ein guter Begleiter.