Corncrake

WERBUNG Bildquelle

DasCorn Crake Vogel(Crex Crex) ist auch als Landrail bekannt. Der Corn Crake-Vogel ist ein kleiner Vogel aus der Familie der Rallidae. Der erwachsene Corn Crake ist 22 - 25 Zentimeter lang und hat hauptsächlich braune, stark fleckige Oberteile, einen blaugrauen Kopf und Hals sowie rötlich gestreifte Flanken.

Der Corn Crake Vogel hat eine kurze Rechnung und zeigt Kastanienflügel und lange baumelnde Beine im Flug. Sowohl Männchen als auch Weibchen sind ähnlich, jedoch wird beim unreifen Vogel das Blaugrau durch eine Buff-Färbung ersetzt. Die flaumigen Küken sind wie bei allen Eisenbahnvögeln schwarz.





Der Brutraum der Corn Crake-Vögel besteht nicht wie bei den meisten Crakes aus Sümpfen, sondern, wie der Name schon sagt, aus Wiesen und Ackerland. Der Corn Crake-Vogel brütet in ganz Europa und Westasien und wandert im Winter nach Afrika aus. Der Corn Crake ist in der Brutzeit sehr geheim und ist deutlich mehr zu hören als zu sehen. Es ist schwer zu spülen und durch die Vegetation zu gehen.

Das Lied der Corn Crake-Vögel, das hauptsächlich nachts und sehr früh am Morgen zu hören ist, ist ein sich wiederholender, weit tragender „Crex Crex“, wie zwei gekerbte Stöcke, die aneinander gerieben werden. Der Corn Crake ernährt sich hauptsächlich von Insekten.



Der Corn Crake-Vogel ist in den meisten Bereichen seines Verbreitungsgebiets stark rückläufig, da moderne Anbaumethoden dazu führen, dass Nester und Vögel vor Beendigung der Zucht durch Mähen oder Ernten zerstört werden.

Der beste Ort, um Corn Crake-Vögel in Großbritannien zu suchen und zu hören, sind die Äußeren Hebriden von Schottland.