Bilder und Fakten der östlichen Maulwürfe

Picture wurde unter Creative Commons lizenziert Namensnennung ShareAlike Lizenz
Originalquelle: National Science Foundation http://nsf.gov/news/mmg/mmg_disp.cfm?med_id=64599&from=img
Autor: Kenneth Catania, Vanderbilt University

Östlicher Maulwurf

Bestellung: Insektenfresser
Familie: Talpidae
Unterfamilie: Talpinae
Art: Scalopus aquaticus

Der östliche Maulwurf ist als geringstes Problem (LR / lc) mit dem geringsten Risiko aufgeführt. Qualifiziert sich nicht für eine Risikokategorie. In dieser Kategorie sind weit verbreitete und häufig vorkommende Taxa auf der Roten Liste der bedrohten Arten der IUCN aufgeführt

Benennungen für den östlichen Maulwurf
Ein Junge / Baby eines östlichen Maulwurfs wird 'Welpe' genannt. Eine östliche Maulwurfsgruppe wird als 'Arbeit, Firma oder Bewegung' bezeichnet.
Länder
Mexiko und Vereinigte Staaten
Einige Fakten über die
Östlicher Wassermole

Erwachsenengewicht : 0,09 kg (0,198 lbs)



Weibliche Reife: 335 Tage



Männliche Reife: 335 Tage

Tragzeit: 36 Tage



Entwöhnung: 36 Tage

Wurfgröße: 3

Würfe pro Jahr: 1



Gewicht bei der Geburt : 0,005 kg (0,011 lbs)

Körpermasse: 0,048 kg (0,1056 lbs)

Temperatur: 35,85 ° C (96,53 ° F)

weiße Labor Deutscher Schäferhund Mix

Quelle: Ein Alter , lizenziert unter DC

Fakten über den östlichen Maulwurf

Geografische Reichweite Scalopus aquaticus kommt vom Südosten von Wyoming, South Dakota und Zentral-Texas im Osten bis Michigan, Massachusetts und Neuengland, südlich bis zur Spitze Floridas und nördlich bis Ontario vor. (( Voller Text )

Scalopus aquaticus kommt vom Südosten von Wyoming, South Dakota und Zentral-Texas im Osten bis Michigan, Massachusetts und Neuengland, südlich bis zur Spitze Floridas und nördlich bis Ontario vor.

Gesammelt: Shoreview, Ramsey County, Minnesota Der gemeine oder östliche Maulwurf Scalopus aquaticus ist in weiten Teilen unserer Region ein häufig vorkommendes Säugetier. (( Voller Text )

Von diesen ist der östliche Maulwurf (Scalopus aquaticus) in Ohio am häufigsten.

GEOGRAPHISCHE REICHWEITE: Scalopus aquaticus kommt vom Südosten von Wyoming, South Dakota und Zentral-Texas östlich von Michigan, Massachusetts und Neuengland, südlich der Spitze von Florida und nördlich von Ontario vor. (( Voller Text )

GEOGRAPHISCHE REICHWEITE: Scalopus aquaticus kommt vom Südosten von Wyoming, South Dakota und Zentral-Texas östlich von Michigan, Massachusetts und Neuengland, südlich der Spitze von Florida und nördlich von Ontario vor. (( Voller Text )

) Der östliche Maulwurf, Scalopus aquaticus, ist eine meist einsame Kreatur, die in gut durchlässigen, lehmigen Böden lebt.

Scalopus aquaticus ist der östliche Maulwurf und der Hauptschuldige unter dem Dutzend oder einigen Maulwurfsarten, die in Nordamerika vorkommen. (( Voller Text )

Der hochfossorielle östliche Maulwurf besitzt Augen, die vollständig mit Haut bedeckt sind, und ist möglicherweise die Art, die für das Leben im Untergrund am besten strukturiert ist.

Bedrohungen durch Range Maps: Der Eastern Mole befindet sich an der nördlichen Grenze seines Verbreitungsgebiets in Ontario und war daher hier nie üblich.

Der große Rasenzerstörer, der östliche Maulwurf, befindet sich in seinem Bau.

Erhaltungszustand Der östliche Maulwurf ist nicht gefährdet, wurde jedoch von begeisterten Gärtnern und Bauern verfolgt, die von den zurückgelassenen Erdhügeln und den durch dieses Tier verursachten Wurzelschäden unzufrieden sind. (( Voller Text )

Der Schwanz eines östlichen Maulwurfs ist kurz (0. ( Voller Text )

Teetasse Shih Tzu Pudel

Der Schwanz eines östlichen Maulwurfs ist kurz (0.

Der östliche Maulwurf wird als Scalopus aquaticus klassifiziert, der westliche Maulwurf als Scapanus townendii, der haarige Maulwurf als Parascalops breweri, der Sternmole als Condylura cristata und der Spitzmaus als Neurotrichus gibbsii. (( Voller Text )

Beschreibung: Östliche Maulwürfe sind mit Spitzmäusen verwandt, und von den vier Arten von Insektenfressern in Kansas sind sie am besten an das Leben im Untergrund angepasst. (( Voller Text )

Eastern Mole Eastern Mole Scalopus aquaticus Die Wildlife Services-Bildersammlung Eastern Moles sind kleine Säugetiere, die selten gesehen werden.

Eastern MoleEastern Moles sind mit Spitzmäusen verwandt und von den vier Arten von Insektenfressern in Kansas sind sie am besten an das Leben im Untergrund angepasst. (( Voller Text )

Östliche Maulwürfe sind zu jeder Tageszeit aktiv, am aktivsten jedoch von 4 bis 7 Uhr.

Östliche Maulwürfe sind Insektenfresser und ernähren sich hauptsächlich von Maden und Regenwürmern.

Östliche Maulwürfe sind 14.

In Süd-Michigan gibt es zwei Arten von Maulwürfen: Östliche Maulwürfe sind bei weitem die am häufigsten vorkommenden Arten in Vorstadthöfen, während Maulwürfe mit Sternennase hauptsächlich in feuchten Böden in der Nähe von Teichen, Sümpfen oder anderen Feuchtgebieten vorkommen und manchmal sogar unter Wasser schwimmen und fressen .

Weitere Tiere beginnend mit E.