Europäische Otterbilder und Fakten

Europäischer OtterEurasische Flussotter (Luther Luther) sind in Europa, Asien und Nordafrika zu finden. Sie bewohnen Wasserlebensräume aller Art: kleine Bäche, Flüsse, Teiche und Seen. Sie leben sogar am Meer. Otter sind Einzeltiere, die nächtliche Wanderungen durchführen, die viele Kilometer durch Gebiete mit festem Boden führen können. Ihr Körperbau ist gut an das Leben und die Jagd im Wasser angepasst. Sie sind ziemlich schlank, bis zu 70 - 90 cm lang und erreichen Gewichte von bis zu 7 - 12 kg. Frauen sind etwas kleiner als Männer. Flussotter jagen Fische, aber auch alle anderen Arten von Kleintieren, die im oder in der Nähe des Wassers leben. Die Menge an Fisch, die sie essen, variiert je nach Jahreszeit. Es kommt zu 20 - 90% ihrer Ernährung. Da es bei Flussottern keine bestimmte Paarungszeit gibt, werden die Jungen das ganze Jahr über geboren. Die Schwangerschaft dauert 9 Wochen. Ein Wurf besteht aus 1 - 3 Welpen, die etwa ein Jahr bei ihrer Mutter bleiben. Eurasische Flussotter werden 10 bis 15 Jahre alt.

Schlüsselwörter: Schwanz

Der Fischotter, der Eurasische Otter, der Europäische Otter, der Europäische Flussotter und der Otter der Alten Welt sind auf der Roten Liste der IUCN als nahezu bedroht (NT) aufgeführt, stehen kurz vor der Qualifikation für eine bedrohte Kategorie oder werden sich wahrscheinlich in naher Zukunft für diese qualifizieren von bedrohten Arten



Benennungen für den europäischen Otter
Ein Junge / Baby eines europäischen Otters wird 'Welpe oder Welpe' genannt. Eine europäische Ottergruppe wird als 'Toben, Schwärmen, Lodge, Familie oder Floß' bezeichnet.
Länder
Afghanistan , Albanien , Algerien , Andorra , Armenien , Österreich , Aserbaidschan , Weißrussland , Belgien , Bhutan , Bosnien und Herzegowina , Bulgarien , Birma , Kambodscha , China , Kroatien , Tschechien , Dänemark , Estland , Finnland , Frankreich , Georgia , Deutschland , Gibraltar , Griechenland , Hongkong , Ungarn , Indien , Indonesien , Iran , Irak , Irland , Israel , Italien , Japan , Jordanien , Kasachstan , Korea, Norden , Korea, Süden , Kirgisistan , Laos , Lettland , Libanon , Liechtenstein , Litauen , Luxemburg , Mazedonien , Moldau , Mongolei , Marokko , Nepal , Niederlande , Norwegen , Pakistan , Polen , Portugal , Rumänien , Russland , San Marino , Serbien und Montenegro , Slowakei , Slowenien , Spanien , Sri Lanka , Schweden , Schweiz , Syrien , Taiwan , Tadschikistan , Thailand , Tunesien , Truthahn , Turkmenistan , Ukraine , Großbritannien , Usbekistan und Vietnam
Europäische Otterlebensräume
Alpine Feuchtgebiete (einschließlich temporärer Gewässer aus der Schneeschmelze) , Künstlich / aquatisch & marine , Künstliche / aquatische - Aquakulturteiche , Künstlich / aquatisch - Kanäle und Entwässerungskanäle, Gräben , Künstlich / aquatisch - bewässertes Land (einschließlich Bewässerungskanäle) , Künstliche / aquatische Teiche (unter 8 ha) , Künstliche / aquatische - saisonal überflutete landwirtschaftliche Flächen , Künstliche / aquatische Wasserspeicherbereiche (über 8 ha) , Moore, Sümpfe, Sümpfe, Moore, Moore , Küstenbrack- / Salzlagunen / Meeresseen , Süßwasserseen an der Küste , Flussmündungen , Wald , Süßwasserquellen und Oasen , Wiese , Macroalgal / Kelp , Marine Coastal / Supratidal , Marine Gezeiten , Marine Neritic , Wattenmeer und Salzwiesen , Permanente Süßwasserseen (über 8ha) , Permanente Süßwassersümpfe / Pools (unter 8 ha) , Permanente Inlanddeltas , Permanente Flüsse / Bäche / Bäche (einschließlich Wasserfälle) , Permanente salzhaltige, brackige oder alkalische Seen , Permanente salzhaltige, brackige oder alkalische Sümpfe / Pools , Felsige Küste , Salzwiesen (Emergent Grasses) , Sandy Shoreline und / oder Strände, Sandbänke, Spieße usw. , Saisonale / intermittierende Süßwasserseen (über 8 ha) , Saisonale / intermittierende Süßwassersümpfe / Pools (unter 8 ha) , Saisonale / intermittierende salzhaltige, brackige oder alkalische Seen und Wohnungen , Saisonale / intermittierende Salz-, Brack- oder alkalische Sümpfe / Pools , Saisonale / intermittierende / unregelmäßige Flüsse / Bäche / Bäche , Strauch dominierte Feuchtgebiete , Buschland , Subtropischer / tropischer Trockenwald , Subtropische / tropische Mangrovenvegetation über Flut , Subtropisches / tropisches feuchtes Tiefland , Subtropisches / tropisches feuchtes Buschland , Subtropisches / tropisches saisonal feuchtes / überflutetes Grasland , Subtropischer / tropischer Sumpf und Feuchtgebiete (im Landesinneren)
Einige Fakten über die
Eurasischer Flussotter

Erwachsenengewicht : 6,75 kg (14,85 lbs)



Maximale Langlebigkeit : 18 Jahre

Weibliche Reife: 548 Tage



Männliche Reife: 548 Tage

blaue Ferse rote Ferse

Tragzeit: 61 Tage

Entwöhnung: 55 Tage



Wurfgröße: 2

Labor und australischer Schäferhund mischen

Würfe pro Jahr: 1

Intervall zwischen Würfen: 365 Tage

Gewicht bei der Geburt : 0,111 kg (0,2442 lbs)

Grundumsatz: 25 W.

Körpermasse: 10 kg

Temperatur: 37,85 ° C (100,13 ° F)

Quelle: Ein Alter , lizenziert unter DC

Weitere Tiere beginnend mit E.