Bilder und Fakten zum Federschwanzgleiter

Federschwanzgleiter

Bestellung: Diprotodontie
Familie: Acrobatidae
Art: Acrobats pygmaeus

Schlüsselwörter: Schwanz , Weiß

Der Feathertail-Segelflugzeug, Pygmäengleit-Opossum, ist als Least Concern (LR / lc) mit dem geringsten Risiko aufgeführt. Qualifiziert sich nicht für eine Risikokategorie. In dieser Kategorie sind weit verbreitete und häufig vorkommende Taxa auf der Roten Liste der bedrohten Arten der IUCN aufgeführt



Länder
Australien
Einige Fakten über die
Pygmäengleitopossum

Erwachsenengewicht : 0,013 kg (0,0286 lbs)

Maximale Langlebigkeit : 9 Jahre

Weibliche Reife: 240 Tage



Männliche Reife: 365 Tage

Entwöhnung: 99 Tage

Wurfgröße: 3



Intervall zwischen Würfen: 114 Tage

Gewicht beim Absetzen: 0,006 kg (0,0132 lbs)

Körpermasse: 0,014 kg (0,0308 lbs)

Temperatur: 34,85 ° C (94,73 ° F)

Quelle: Ein Alter , lizenziert unter DC

Fakten zum Federschwanzgleiter

'Feathertail Glider' Akrobiert Pygmaeus Der Feathertail Glider ist der kleinste

Acrobates pygmaeus Der Federschwanzgleiter (Acrobates pygmaeus) ist das kleinste gleitende Säugetier der Welt [?

Acrobatidae Feathertail GliderKonservierungsstatus: LowerRiskScientific KlassifikationKönigreich: AnimaliaPhylum: ChordataKlasse: MammaliaUnterklasse: MarsupialiaBestellung: DiprotodontiaUnterordnung: PhalangeridaFamilie: AcrobatidaeGenus: AcrobatesSpezies: pygmaeusBinom

Binomialname Acrobates pygmaeus Der Federschwanzgleiter (Acrobates pygmaeus) ist das kleinste gleitende Säugetier der Welt.

roter Pitbullterrier

Binomialname Acrobates pygmaeus (Shaw, 1793) Der Federschwanzgleiter (Acrobates pygmaeus) ist das kleinste gleitende Säugetier der Welt.

Diprotodontia Unterordnung: Phalangerida Familie: Acrobatidae Gattung: Acrobates Art: pygmaeus Binomialname Acrobates pygmaeus Der Federschwanzgleiter (Acrobates pygmaeus) ist das kleinste gleitende Säugetier der Welt.

Federschwanzgleiter stammen aus der Familie der Burramyidae und sind mit dem Pygmäenopossum verwandt.

Federschwanzgleiter sind winzig, wie Sie auf den Fotos sehen können.

Gefunden: Die Ostküste Australiens und die Federschwanzgleiter im Landesinneren stammen aus der Familie der Burramyidae und sind mit dem Pygmäenopossum verwandt.

Wenn Federschwanzgleiter untergebracht werden sollen, muss der gesamte Käfig mit einem Fliegengitter versehen werden.

Andere Beschreibungen von Feathertail Glider Feathertail Glider Erhaltungszustand: Geringeres Risiko Wissenschaftliche Klassifizierung Königreich: Animalia Phylum: Chordata Klasse: Mammalia Unterklasse: Marsupialia Ordnung: Diprotodontia Unterordnung: Phalangerida Familie: Acrobatidae Gattung: Acrobates Art: Pygmaeus Binomialname Acrobates pygmaeus (Shaw, 179) Der Federschwanzgleiter (Acrobates pygmaeus) ist das kleinste gleitende Säugetier der Welt.

Rotherham Museum Victoria Der Feathertail Glider ist mit einem Durchschnittsgewicht von nur 12 g das kleinste gleitende Säugetier der Welt.

Der entzückende kleine Federschwanzgleiter gehört zu der Familie der Segelflugzeuge, die insofern einzigartig sind, als sie einen Hautlappen haben, der ihre Vorder- und Hinterbeine verbindet und sich ausbreitet, damit sie im Baum von Baum zu Baum gleiten können

Der Federschwanzgleiter (Acrobates pygmaeus) ist das kleinste gleitende Säugetier der Welt.

Der Federschwanzgleiter ist das kleinste gleitende Tier der Welt.

Der Feathertail Glider ist in den hohen, gut bewässerten Eukalyptuswäldern der Ostküste weit verbreitet und erstreckt sich landeinwärts in die trockeneren Regionen von verkümmerten Sklerophyllwäldern und Wäldern.

Der Federschwanzgleiter (Acrobates pygmaeus) ist das kleinste gleitende Säugetier der Welt. ( Wiki )

Der Federschwanzgleiter (Acrobates pygmaeus) ist das kleinste gleitende Säugetier der Welt. ( Wiki )

Der Feathertail Glider ist weit verbreitet und in den hohen, gut bewässerten Eukalyptuswäldern der Ostküste Australiens weit verbreitet. Er erstreckt sich landeinwärts in die trockeneren Regionen von verkümmerten Sklerophyllwäldern und Wäldern. ( Voller Text )

Grußkarte Feathertail Glider (5er-Set) Feathertail Glider Der entzückende kleine Feathertail Glider gehört zur Familie der Segelflugzeuge, die insofern einzigartig sind, als sie einen Hautlappen haben, der ihre Vorder- und Hinterbeine verbindet und sich ausbreitet, damit sie vom Baum zum Baum gleiten können Baum im Wald. ( Voller Text )

Andere Beschreibungen von Acrobatidae Feathertail Glider Erhaltungszustand: Geringeres Risiko Wissenschaftliche Klassifizierung Königreich: Animalia Phylum: Chordata Klasse: Mammalia Unterklasse: Marsupialia Ordnung: Diprotodontia Unterordnung: Phalangerida Familie: Acrobatidae Gattung: Acrobates Art: pygmaeus Binomialname Acrobates pygmaeus (Shaw, 1793) Feathertail Glider (Acrobates pygmaeus) ist das kleinste gleitende Säugetier der Welt. ( Voller Text )

Alles am Federschwanzgleiter ist auf Hochfliegen ausgelegt. ( Voller Text )

Gefunden: Die Ostküste Australiens und die Federschwanzgleiter im Landesinneren stammen aus der Familie der Burramyidae und sind mit dem Pygmäenopossum verwandt. ( Voller Text )

Retriever Labrador / Mix

Federschwanzgleiter stammen aus der Familie der Burramyidae und sind mit dem Pygmäenopossum verwandt. ( Voller Text )

Weitere Tiere beginnend mit F.