Der Frenchton - Französische Bulldogge Boston Terrier Mix Breed Guide

Der Frenchton ist das Ergebnis der Kreuzung einer französischen Bulldogge (Frenchie) und eines Boston Terrier. Dieses Designerkreuz ist eine entzückende kleine Rasse, die für das perfekte Familienhaustier sorgt. Diese Welpen sind treu und liebevoll und möchten Ihnen Kuscheln und Zuneigung geben. Sie sind auch voller Energie mit einer Persönlichkeit, die Sie auf Trab hält!



Aufgrund ihrer geringen Größe eignen sich diese Hunde hervorragend für diejenigen, die in Städten oder kleinen Wohnungen leben, und eignen sich sowohl für geschäftige Haushalte als auch für Einzelheime mit älteren Menschen. Wenn Sie mehr über diesen süßen kleinen Hund erfahren möchten, lesen Sie weiter unten.



Geschichte des Frenchton

Der Frenchton wurde ursprünglich gezüchtet, um einige gesundheitliche Probleme zu reduzieren, die bei der französischen Bulldogge und dem Boston Terrier bekannt sind. Insbesondere wurden sie gezüchtet, um die Atemprobleme in der französischen Bulldogge zu beseitigen.

Dieser Designerhund ist eigentlich etwas schwierig zu züchten, hauptsächlich wegen der kleinen Hüften der Frenchie-Eltern. Französische Bulldoggen werden oft künstlich besamt und die natürliche Geburt ist schwierig, da viele Welpen über einen Kaiserschnitt geboren werden.



Da es sich um eine Kreuzung handelt, werden Frenchtons vom American Kennel Club (AKC) nicht anerkannt.

Rasse Herkunft

Es kann schwierig sein, genau zu wissen, woher der Frenchton stammt, daher können wir uns die Herkunft der Elternrassen ansehen, um zu verstehen.

Chiuaua Pudel Mix Welpen

Der Boston Terrier entstand Ende des 19. Jahrhunderts in Boston, Massachusetts. Die Rasse wurde 1893 vom AKC anerkannt. Der Boston Terrier war einer der ersten nicht sportlichen Hunde, die in den USA gezüchtet wurden, und war die erste der 10 in Amerika hergestellten Rassen, die derzeit vom AKC anerkannt werden.



Das Französische Bulldogge stammt ursprünglich aus England und wurde als Spielzeugversion der Bulldogge entwickelt. Später wanderten sie zusammen mit ihren Besitzern nach Frankreich aus, so erhielten sie ihren Namen. Die Vereinigten Staaten sahen die französische Bulldogge erstmals 1896 auf der Westminster Kennel Club Show.

Es wird vermutet, dass der Frenchton in den 1990er Jahren in den USA entstanden ist. Sie wurden dann 2009 von der International Designer Canine Association anerkannt.

Eigenschaften des Frenchton

Wie bei fast jeder gemischten Rasse kann es schwierig sein, die genauen Eigenschaften von Frenchton-Welpen vorherzusagen, da wir nicht wissen, von welcher Elternrasse sie mehr Merkmale annehmen werden. Wir können jedoch eine allgemeine Annahme treffen, die auf früheren Würfen basiert.

Ein Frenchton kann zwischen 500 und 3.500 US-Dollar kosten. Dieser hohe Preis ist auf die Schwierigkeiten zurückzuführen, die viele Züchter aufgrund der Frenchie-Eltern bei der Zucht haben. Die Wurfgrößen sind normalerweise auch klein, was den Preis in die Höhe treibt. Unabhängig davon sollten Sie immer sicherstellen, dass Sie von einem seriösen Züchter kaufen.

Aussehen

Als kleiner Hund misst der French Bulldog Boston Terrier Mix normalerweise zwischen 14 und 16 Zoll und wiegt zwischen 15 und 25 Pfund, wobei Männer im Allgemeinen schwerer sind als Frauen.

Sie haben normalerweise eine längere Schnauze als ihre Eltern der Französischen Bulldogge, behalten aber immer noch die Fledermausohren des Frenchie. Sie haben die prallen Augen des Boston Terrier verloren, was glücklicherweise bedeutet, dass sie nicht so viele Augenprobleme haben. Sie haben einen runden Kopf und ein flaches Gesicht mit einer Stupsnase, die ihnen einen entzückenden Look verleiht!

Mantel

Das Fell des Frenchton ist kurz und glatt und vergießt nicht viel. Dies bedeutet, dass sie ein großartiger Hund für diejenigen sind, die Allergien haben oder keine Hundehaare im ganzen Haus haben wollen! Dies bedeutet auch, dass sie keinen hohen Pflegebedarf haben, obwohl wir später darauf näher eingehen werden.

Farbe

Der Frenchton kann in verschiedenen Farben geliefert werden. Die häufigsten Farben sind Schwarz, Gestromt, Schwarz und Weiß, Braun, Creme und Gold.

Temperament

Der Frenchton ist ein äußerst treuer Hund, der Menschen liebt! Sie verbinden sich sehr schnell mit ihren Besitzern und bleiben ihnen gegenüber lebenslang liebevoll und liebevoll. Leider bedeutet ihre Liebe zu Menschen, dass sie menschliche Aufmerksamkeit benötigen und nicht gerne für längere Zeit allein gelassen werden und unter Trennungsangst leiden können. Dies ist etwas, worüber Sie nachdenken sollten, bevor Sie einen dieser Welpen kaufen.

Der French Bulldog Boston Terrier Mix ist ein energiegeladenes kleines Hündchen mit einer großen Persönlichkeit. Er hat eigentlich nicht viele Trainingsbedürfnisse, aber das bedeutet nicht, dass sie nicht gerne trainieren! Sie können Energiestöße erleben und werden gerne herumlaufen und Spiele spielen. Sie werden sich aber auch gerne neben Ihnen auf der Couch zusammenrollen und ein Nickerchen machen.

Frenchtons bellen nicht, was sie zu einem ruhigen Hund macht. Dies ist perfekt für diejenigen mit Nachbarn in unmittelbarer Nähe. Sie schnarchen jedoch - seien Sie also vorsichtig!

Lebensdauer

Der Frenchton hat eine durchschnittliche Lebenserwartung zwischen 8 und 15 Jahren.

Bekannte gesundheitliche Probleme

Obwohl sie gezüchtet wurden, um gesundheitliche Probleme zu beseitigen, für die ihre Elternrassen prädisponiert sind, kann der Frenchton dennoch für einige Probleme anfällig sein. Wir haben nachfolgend die wichtigsten gesundheitlichen Bedenken dargelegt.

  • Brachyzephales Atemwegssyndrom- Dies ist eine Erkrankung, die normalerweise bei Hunden mit kurzem und abgeflachtem Kopf und Gesicht auftritt. Es kann zu Atemproblemen und Atemverlust führen, wenn sie überfordert sind.
  • Fettleibigkeit- Der Frenchton kann sehr leicht an Gewicht zunehmen. Sie müssen ihre Ernährung überwachen und sicherstellen, dass sie täglich Sport treiben.
  • Temperaturregelung- Aufgrund ihres kurzen Fells fällt es den Frenchton schwer, ihre eigene Körpertemperatur zu regulieren. Dies ist etwas, auf das Sie achten sollten, wenn Sie in sehr heißen oder kalten Klimazonen leben.

Regelmäßige Tierarztuntersuchungen und ein Auge auf Ihren Hund sorgen dafür, dass Ihr Welpe in bester Verfassung bleibt.

Alltag

Jetzt, da wir alles über die Eigenschaften und Merkmale des Frenchton wissen, können wir einen Blick darauf werfen, wie das tägliche Leben mit einem dieser Welpen tatsächlich aussieht. Wir werden ihre Ernährung und Ernährung, ihren Bewegungsbedarf und ihre Pflegebedürfnisse abdecken.

Essen und Diät

Der French Bulldog Mix ist kein sehr großer Hund und daher ist der Futterbedarf nicht so hoch. Sie benötigen ungefähr 20 Kalorien pro Pfund Körpergewicht pro Tag. Natürlich sollten Sie immer die Rückseite der Futterpackung überprüfen, um die genaue Menge eines bestimmten Futters zu ermitteln, das Sie Ihrem Hund basierend auf seinem Gewicht füttern sollten.

Stellen Sie sicher, dass die Lebensmittel, die Sie Ihrem Frenchton geben, von hoher Qualität und nahrhaft sind. Es sollte die richtige Menge an Protein und Fett enthalten, um sie gesund und voller Energie zu halten.

Denken Sie daran, dass diese Hunde anfällig für Fettleibigkeit sind. Daher ist es sehr wichtig zu überwachen, wie viel sie essen. Sie sollten ihnen niemals erlauben, Futter frei zu geben, und ihnen nicht zu viele Leckereien geben. Wenn sie übergewichtig werden, kann dies andere gesundheitliche Probleme verursachen und ihr Leben in Gefahr bringen.

Bestes Hundefutter für den Frenchton

Nutro Wholesome Essentials Natürliches Hundefutter für Erwachsene für kleine und Spielzeugrassen

KAUFEN SIE AUF AMAZON

Wir empfehlen das Nutro Wholesome Essentials Trockenfutter für Hunde für Ihren Frenchton. Dieses Futter wurde speziell für kleine Hunderassen entwickelt und liefert die richtigen Nährstoffe für Hunde einer bestimmten Größe, um ein langes und gesundes Leben zu führen. Hühnchen vom Bauernhof ist die Hauptzutat im Rezept, um sicherzustellen, dass Ihr kleiner Welpe die Energie hat, die er für schlanke Muskeln benötigt.

Die Formel enthält Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren, die für ein weiches und glänzendes Fell und eine gesunde Haut sorgen. Zusätzliche Vitamine und Mineralien sorgen für eine ausgewogene Ernährung. Noch besser ist, dass es keine künstlichen Farb-, Geschmacks- oder Konservierungsstoffe gibt.

Übung

Obwohl diese Hunde klein sind und keinen hohen Bewegungsbedarf haben, heißt das nicht, dass sie nicht gerne draußen sind und Spaß haben! Sie lieben es, täglich im Park spazieren zu gehen und spielen auch gerne Spiele wie „holen“ mit Ihnen. Während sie viel Energie haben, werden sie sich auch gerne entspannen, wenn Sie nach Hause kommen!

Lebensdauer der Chihuahua-Pudelmischung

Wir haben dies oben angesprochen, aber denken Sie daran, dass die Frenchton Schwierigkeiten haben, ihre eigene Körpertemperatur zu regulieren. Es ist wichtig, dass Sie sie bei heißem Wetter kühl und bei kaltem Wetter warm halten, insbesondere wenn Sie unterwegs sind.

Als aufgeregter Hund ist es eine gute Idee, den Frenchton an der Leine zu halten, wenn Sie in der Öffentlichkeit sind. Sie sind neugierig und können andere Menschen und Hunde untersuchen, wenn Sie nicht vorsichtig sind.

Familienkompatibilität

Der Boston Terrier Mix ist aufgrund seiner Liebe zu Menschen ein ausgezeichneter Familienhund. Sie sind auch ein großartiger Hund für Einzelpersonen, Paare und ältere Menschen, die eine lustige kleine Persönlichkeit in ihrem Leben haben möchten, die auch ein guter Kuschelbegleiter ist.

Aufgrund ihrer geringen Größe können die Frenchton überall leben, auch in Wohnungen. Dies ist ideal für diejenigen, die keinen Platz für einen größeren Hund haben. Ihre kleinen Übungsbedürfnisse bedeuten auch, dass Sie keinen Hinterhof brauchen, in dem sie herumlaufen können - Sie müssen sie nur jeden Tag spazieren gehen können, um ihre Energie abzulassen.

Frenchton möchte nicht allein gelassen werden und Trennungsangst kann ein Problem sein. Wenn Sie regelmäßig stundenlang unterwegs sind, ist dieser Hund möglicherweise nicht für Sie geeignet. Möglicherweise müssen Sie auch einen Hundewanderer oder einen Hundebetreuer einstellen, um Ihren Welpen während Ihrer Abwesenheit zu betreuen.

Der Frenchton versteht sich sehr gut mit Kindern und wird der perfekte Spielgefährte sein. Ihre Intelligenz bedeutet, dass die Kinder auch Ihren neuen Hund trainieren können. Mit anderen Tieren im Haus muss der Frenchton von dem Moment an, in dem er nach Hause gebracht wird, sozialisiert werden. Sie können manchmal bissig mit Hunden sein, die sie nicht kennen.

Ausbildung

Der Frenchton ist eine intelligente Rasse und daher ist das Training nicht schwierig. Wie alle Hunde reagieren sie am besten auf positive Verstärkung und belohnungsbasiertes Training. Dies beinhaltet sowohl mündliches Lob als auch Leckereien. Manchmal erben die Frenchton einen hartnäckigen Streifen von ihren Frenchie-Eltern. Sie müssen mit ihnen durchhalten, aber sie werden es irgendwann verstehen!

Sie sollten beim Training niemals wütend oder frustriert auf Ihren Hund werden. Sie verstehen möglicherweise nicht, was passiert, und dies führt dazu, dass sie nicht lernen möchten. Sie sollten negatives Verhalten ignorieren und positives Verhalten loben, damit sie lernen, was wünschenswerter ist.

Geselligkeit

Frenchtons Liebesmenschen, aber das bedeutet nicht, dass sie nicht von klein auf sozialisiert werden sollten. Sie sollten besonders mit anderen Tieren sozialisiert werden, die schon in jungen Jahren im Haus leben, damit sie lernen, dass es nichts gibt, vor dem sie Angst haben müssen.

Führen Sie sie auf sichere und kontrollierte Weise in neue Sehenswürdigkeiten, Geräusche, Orte, Gerüche, Menschen und Tiere ein und sie werden zu einem abgerundeten Welpen!

Pflege

Aufgrund ihrer kurzen und glatten Mäntel erfordert der French Bulldog Boston Terrier Mix nicht viel Pflege. Sie müssen sie ein- oder zweimal pro Woche mit einem Pflegehandschuh bürsten, um abgestorbene Haare zu entfernen, und können bei Bedarf gebadet werden.

Auch wenn der Frenchton keine prall gefüllten Augen wie seine Boston Terrier-Eltern hat, können sie dennoch unter Tränenflecken leiden und müssen möglicherweise mit einem sanften Augenreiniger gewaschen werden. Ihre Ohren müssen ebenfalls sauber gehalten werden - verwenden Sie mindestens wöchentlich eine antibakterielle Ohrwaschlösung mit Wattepads.

Versuchen Sie, die Nägel nach Bedarf zu klemmen und die Zähne sauber zu halten. Regelmäßiges Zähneputzen beugt Karies und Krankheiten vor.

Frenchton FAQs

Was kostet ein Frenchton?

Ein Frenchton-Hund kann Sie je nach Züchter zwischen 500 und 3.500 US-Dollar zurückwerfen. Aufgrund ihrer geringen Größe können sie schwierig zu züchten sein und die Wurfgrößen können auch klein sein. Dies ist der Grund für ihren hohen Preis.

Wenn dieses Preisschild zu weit außerhalb Ihrer Reichweite liegt, können Sie jederzeit Ihr örtliches Tierheim überprüfen. Vielleicht finden Sie einen Frenchton, der sein Zuhause für immer sucht!

Ist ein reinrassiger Hund besser als ein Kreuzungshund?

In den letzten Jahren hat die Kreuzung zugenommen. Dies liegt daran, dass der Wunsch besteht, Hunde mit bestimmten Merkmalen zu züchten und unerwünschte Merkmale innerhalb von Hunderassen zu beseitigen. Mit Kreuzung können Sie Designer-Rassen bekommen, obwohl einige befürchten, dass sie anfälliger für Gesundheitsprobleme sind.

Pitbulls mit blauer Nase

Tatsächlich gab es in einer kürzlich durchgeführten Studie keinen Hinweis darauf, dass gemischte Hunde anfälliger für Gesundheitsprobleme waren als reinrassige Hunde. Das Wichtigste, worauf Sie bei Ihrem Hund achten müssen, ist der Züchter. Sie sollten ein seriöser Züchter sein und beide Eltern sollten gesund sein.

Zusammenfassung

Der Frenchton ist ein entzückender kleiner Hund, der Menschen absolut liebt und ein ausgezeichneter Familienhund ist. Diese Welpen haben keinen hohen Trainingsbedarf, aber viel Energie. Sie lieben es, Zeit mit Ihnen draußen auf Spaziergängen zu verbringen und Spiele zu spielen. Sie werden sich auch gerne neben Ihnen auf der Couch zusammenrollen und sind eine treue und liebevolle Rasse. Leider möchten sie nicht allein gelassen werden und können unter Trennungsangst leiden, aber solange Sie da sind, um ihnen viel Aufmerksamkeit zu schenken, werden sie Sie lieben!