Galapagos Red Footed Booby Bird

WERBUNG Bildquelle

Genovesa Insel ist eine Formation von untergetauchten Rändern eines Kraters.

3 Arten von Pitbulls

Bekannt als 'die Vogelinsel', ist es der beste Ort, um aRotfüßiger TölpelKolonie und es bietet auch eine großartige Gelegenheit, andere Vogelkolonien zu besuchen, wie zum Beispiel: Maskierte Tölpel , Fregattenvögel , Schwalbenschwanzmöwen , Rotschnabel-Tropikvögel , Galapagos-Tauben , Kurzohrige Eulen , White Cheeked Pintail Enten und viele mehr.



Der rotfüßige Sprengvogel ist mit 71 Zentimetern Länge und einer Flügelspannweite von 137 Zentimetern der kleinste der Sprengvögel. Es hat rote Beine und der Schnabel und der Halsbeutel sind rosa und blau gefärbt.



Der rotfüßige Sprengvogel hat zwei Gefiederformen. Die weiße Phase ist grundsätzlich weiß mit schwarzen Flugfedern. Die braune Form ist braun mit einem weißen Bauchrücken und Schwanz. Beide Formen können zusammen auftreten, wie in der Brutkolonie auf St. Giles Island, Tobago. Nur wenige Seevögel weisen eine solche Vielfalt von Farbphasen auf. Beine und Füße sind rot und ihre Schnäbel sind hellblau. Unten sehen Sie ein kurzes Video des Red Footed Booby Bird.

Der Rotfuß-Tölpel brütet auf Inseln und Küsten in tropischen Ozeanen. Es überwintert auf See und wird daher selten außerhalb der Brutkolonien gesehen.



Der rotfüßige Sprengvogel nistet in großen Kolonien und legt ein kalkblaues Ei in ein Stocknest in einem Baum, das von beiden Erwachsenen 44 - 46 Tage lang inkubiert wird. Es kann 3 Monate dauern, bis die Jungen zum ersten Mal fliegen, und 5 Monate, bevor sie umfangreiche Flüge durchführen.

Rotfüßige Tölpelpaare können über mehrere Jahreszeiten zusammen bleiben. Sie führen aufwändige Begrüßungsrituale durch, darunter harte Quietschgeräusche und die männliche Darstellung seiner blauen Kehle.

Junge rotfüßige Tölpelvögel sind ganz braun oder schwarzgrau mit einem schwarzen Schnabel, Gesichtshaut und grauen Beinen. Unreife haben fleckige Unterflügel ohne ein bestimmtes Muster, einen weißen Rücken, einen fleckigen graubraunen Kopf und rote oder bräunliche Beine. Länge: 66 - 77 Zentimeter (26 - 30 Zoll); Flügelspannweite: 91 - 101 Zentimeter (36 - 40 Zoll). Der Rotfuß-Tölpel hat eine durchschnittliche Lebensdauer von 22 Jahren.



Die rotfüßigen Tölpel der Galapagos Midway Insel sind weiß gefärbt. Erwachsene Vögel haben einen weißen Körper und ein Schwanzgefieder. Oberflügel haben schwarze Primär- und größere Sekundärdecken. Ungefähr 444 Paare nisten auf der Ostinsel.

Die rotfüßigen Tölpelvögel ernähren sich, indem sie senkrecht ins Wasser tauchen und selten in Sichtweite des Landes sind. Sie können bis zu 30 Meter tauchen, um ihrer Beute nachzugehen. Sie ernähren sich hauptsächlich von fliegenden Fischen und Tintenfischen. Sie ernähren sich entweder alleine oder innerhalb einer Herde gemischter Arten. Sie suchen tagsüber und nach Einbruch der Dunkelheit jederzeit nach ihrem Essen. Rotfüßige Tölpel sind auf den Fang von fliegenden Fischen spezialisiert. Sie tauchen beim Überfliegen der Meeresoberfläche und tun dies weit entfernt von der Küste. Aus diesem Grund brauchen sie manchmal den ganzen Tag oder noch mehr für ihre Angelangriffe und ihre Küken müssen daher im Nest fasten, bis ihre Eltern mit Futter zurückkehren.

Der rotfüßige Tölpel ist kolonialer Natur und unterscheidet sich von den anderen Tölpeln dadurch, dass er in kleinen Bäumen und Sträuchern nistet. Kolonien können auf Turm, Culpepper, Wenman, Gärtner-nahe gefunden werden Floreana , Pinta und Isla Pitt. Sie werden selten in anderen Gebieten als dort gesehen, wo sie brüten. Eier können das ganze Jahr über gefunden werden, wobei gleichzeitig Kolonien schlüpfen.

Die Stimme der rotfüßigen Tölpel ist wie bei den anderen Tölpelvögeln. Sowohl die Pfeife als auch das Hupen werden jedoch von einer Beugung begleitet, die wie ein Grunzen klingt. Außerdem gibt es rote Tölpel in zwei verschiedenen Morphotypen. das Braun und Dominant und das Weiß rezessiv. Diese Morphotypen lassen sie im Sinne der Schönheit ganz besonders aussehen. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass beide Farben trotz des großen offensichtlichen Unterschieds von der exakten Boobie-Art stammen. Sie sind keine verschiedenen Arten.