Goffins Kakadu

Tanimbar Corellas wiegen durchschnittlich etwa 250 g für Frauen und 300 g für Männer. Sie sind etwa 31 cm von Kopf bis Schwanz.

Wie viel kostet eine Teetasse Malteser
Das Bild des Goffin-Kakadus wurde unter Creative Commons lizenziert Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen .
Originalquelle: ursprünglich als Tanimbar Cockatoo (Cacatua goffiniana) auf Flickr veröffentlicht
Autor: Lip Kee YapPermission (Wiederverwendung dieser Datei) Dieses Bild, das ursprünglich auf Flickr.com veröffentlicht wurde, wurde am 23. Oktober 2008 (UTC) von Snowmanradio (Diskussion) mit dem Flickr-Upload-Bot auf Commons hochgeladen. Zu diesem Zeitpunkt wurde es unter der unten aufgeführten Lizenz lizenziert. Diese Datei ist unter der Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 2.0-Lizenz lizenziert. Sie haben die Freiheit: zu teilen - die Arbeit zu kopieren, zu verteilen und zu übertragen

Der Goffin's Cockatoo wird als Near Threatened (NT) eingestuft, steht kurz vor der Qualifikation oder wird sich wahrscheinlich in naher Zukunft für eine bedrohte Kategorie qualifizieren.



Der Goffin-Kakadu oder Tanimbar-Kakadu, Cacatua goffini, ist eine der kleineren Kakadu-Arten. Sie sind auf den Tanimbar-Inseln (Provinz Maluku) in Indonesien beheimatet. Wildpopulationen dieses Vogels sind durch den Verlust des Lebensraums und das illegale Fangen für den Käfigvogelhandel bedroht. Goffin Cockatoo Beschreibung: Sie wiegen durchschnittlich 350 Gramm - aber der Gewichtsbereich dieser Art liegt zwischen 220 und 390 Gramm. Sie messen etwa 31 Zentimeter von Kopf bis Schwanz. Goffins Kakadus sind die kleinsten aller Cacatuidae. Mehr



Goffins Kakadus haben die perfekte Größe für einen Familienkakadu. Sie sind unterhaltsam und angenehm zu haben, aber sie können auch sehr laut sein und ihr Anruf kann für manche Menschen am ärgerlichsten sein. Wenn der Kakadu eines Goffins entscheidet, dass Schreien ein guter Weg ist, um Aufmerksamkeit zu erregen oder sich zu amüsieren, kann das Geräusch für manche Menschen äußerst irritierend sein. Sie brauchen Aufmerksamkeit und werden es oft verlangen. Mehr

Der Goffin-Kakadu ist die kleinste Kakadu-Art und normalerweise zwischen 12 und 13 Zoll lang vom Schnabel bis zur Spitze der Schwanzfedern. Durchschnittliche Lebensdauer: 30+ Jahre. Temperament: Goffins Kakadus haben den Ruf, sehr sozial und liebevoll zu sein. Sie sind verspielte, neugierige Vögel, die viel Interaktion und Aufmerksamkeit von ihren Besitzern erfordern. Mehr



Goffins Kakadu zum Verkauf Goffins Kakadus sind kleinere Kakadus mit einer Länge von ungefähr 32 cm und einem Gewicht von 220 bis 385 Gramm. Aber was ihnen an Größe fehlt, können sie wieder wettmachen, indem sie genauso laut sind und Käfige und Spielzeug genauso zerstören wie die größeren Kakadus. Goffins und Bare-Eyed sehen ähnlich aus, obwohl Bare-Eyed normalerweise etwas länger ist (40 cm) und die ungewöhnliche nackte Haut um die Augen herum aufweist. Mehr

Das Gefieder des erwachsenen Goffin-Kakadus ist weiß mit einer deutlichen rosa Suffusion auf ihren Überlieferungen, Wangen und Ohrdecken. Die Basis ihrer Körperfedern ist rosa und ihr Unterflügel und Unterschwanz haben eine gewaschene gelbe Farbe. Ihr Schnabel ist grauweiß und ihre Beine grau. Haustierpotential: Der Goffin Cockatoo ist ein sehr aktiver und verspielter Vogel. Sie können sehr zerstörerisch sein, aber aufgrund ihrer kleineren Statur können sie große Dinge nicht sehr leicht zerstören. Mehr

Goffins Kakadu Der Goffins Kakadu kann ein charmanter, verspielter und liebevoller Begleiter sein. Es ist das kleinste der Kakadus, was ein Plus für Menschen sein kann, die möglicherweise nicht genügend Platz für eines der größeren Kakadus haben. Der Goffin Cockatoo hat ein kürzeres Wappen auf dem Kopf als andere Kakadus; Das Wappen steht auf, wenn sie Angst haben oder während des Spiels aufgeregt werden. Goffin-Kakadus lieben Menschen und kuscheln gern, obwohl sie normalerweise weniger abhängig sind als andere Kakadus. Mehr



vues SecondChanceBirds - 20. Oktober 2009 - Goffins Kakadu liegt auf dem Rücken und wird in die Luft geworfen. SecondChanceBirds - 20. Oktober 2009 - Goffins Kakadu liegt auf dem Rücken und wird in die Luft geworfen. Mehr

Der entzückende Goffin-Kakadu (Cacatua goffini) ist eines der Juwelen der Vogelwelt. Obwohl diese entzückenden, energiegeladenen Vögel im Heimtierhandel nicht ganz so beliebt sind wie ihr größerer Cousin, der Umbrella Cockatoo, haben sie viel zu bieten. Goffins gehören zu den kleineren Mitgliedern der Kakadu-Familie. Sie sind durchschnittlich 12 bis 13 Zoll lang und zwischen 200 und 300 Gramm schwer. Mehr

maltesisches shih tzu Temperament

Wie alle Mitglieder der Cacatuidae hat der Goffin-Kakadu eine Haube, was bedeutet, dass er eine Ansammlung von Federn auf dem Kopf hat, die er heben oder senken kann. Sein Körper ist hauptsächlich mit weißen Federn bedeckt, mit lachsfarbenen oder rosa Federn zwischen Schnabel und Augen. Die tieferen (proximalen) Teile der Kammfedern und Halsfedern haben ebenfalls eine Lachsfarbe, aber die Färbung hier wird durch die weiße Farbe der oberflächlicheren (distalen) Bereiche dieser Federn verborgen. Mehr

Goffins Kakadus können bis zu 40 Jahre alt werden. Genaue Daten zur Lebensdauer eines durchschnittlichen Goffin-Kakadus sind schlecht dokumentiert. Viele sterben an Krankheiten oder Verletzungen, die kurz vor ihrer möglichen Lebensdauer liegen. Goffins Kakadus sind neugierig und lieben es, Gegenstände in ihrer Umgebung zu kauen, aber sie sind nicht so zerstörerisch wie andere Kakadus. Sie sollten immer mit Spielzeug, Holzklötzen oder Ästen zum Kauen versehen sein. Mehr

Der Kakadu Ihres Goffins sollte groß genug sein, um mindestens zwei oder drei Sitzstangen aufzunehmen. Die Sitzstangen sollten aus unterschiedlichen Materialien und Größen bestehen. Viele der Krankheiten, für die ein Kakadu anfällig ist, sind auf unsachgemäße Hygiene zurückzuführen. Es ist daher unbedingt erforderlich, dass der Käfig regelmäßig gewartet wird. Reinigen Sie täglich das Futter und die Wasserschalen des Vogels. Reinigen Sie den Käfig. Spielzeug Sitzstangen Käfig Wartung Goffin Cockatoo Bars und Drahtgeflecht, um Federstaub zu entfernen. Mehr

Die natürliche Heimat des Goffin-Kakadus befindet sich im Wald der Tanimbar-Inseln in Indonesien. Aufgrund der illegalen Jagd und des Eindringens in die Zivilisation steht der Goffin-Kakadu auf der Liste der bedrohten Arten. Es gibt mehr dieser Vögel in Gefangenschaft als in freier Wildbahn. Wie sieht Goffins Kakadu aus? Sie sind die kleinsten Kakadus mit einer Länge von etwa 30 cm und einem Gewicht von 300 bis 400 Gramm. Die Farbe ist weiß mit einem Hauch von Gelb in der Nähe der Ohren, unter den Flügeln und dem Schwanz. Mehr

Der Goffin's Cockatoo oder Tanimbar Corella ist ein Papagei, der auf den Tanimbar-Inseln in Indonesien endemisch ist. Die Art wurde auch auf den Kai-Inseln in Indonesien, Puerto Rico und Singapur eingeführt. Mehr

Goffins Kakadus sind neugierig und lieben es, Gegenstände in ihrer Umgebung zu kauen, aber sie sind nicht so zerstörerisch wie andere Kakadus. Sie sollten immer mit Spielzeug, Holzklötzen oder Ästen zum Kauen versehen sein. Um die Angst vor neuen Situationen zu vermeiden, sollten junge Kakadus für viele Menschen sozialisiert und einer Vielzahl von Situationen ausgesetzt werden, wie z. B. neuen Käfigen, Spielzeug und Besuchen beim Tierarzt. Die Vögel sind gute Haustiere für junge Familien. Mehr

Herkunft - Goffins Kakadus kommen in Indonesien vor. Trainierbarkeit - Kakadus sind sehr trainierbar. Lautheit - laute Ernährung: Kakadus sollten Pellets, einen guten gemischten Papageiensamen, grüne Lebensmittel, Obst, Eier und Fleisch essen. Gewünschte Käfiggröße - Minimale Käfiggröße. Mehr

Der Kakadu des Goffins ist ein großer weißer Papagei mit weißer Haut um das Auge und einem grauweißen Schnabel. Die Überlieferungen und die Basis der Kopffedern sind lachsrosa. MÄNNLICH Die Iris des männlichen Auges ist schwarz. WEIBLICH Die Iris des weiblichen Auges ist braun. GRÖSSE: Ungefähr 39 cm (12,5 in.) GEWICHT: Ungefähr 0,45 kg (1 lb.) Mehr