Hawaii Mamo

Dieser Vogel war schwarz mit orange-gelben Federn an den Beinen, Primärfedern am Boden und in der Nähe des Schwanzes. Es hatte kleine schwarze Augen und war einige Jahre lang das Herzstück von Porträts. Dieser Vogel hatte einen leicht geschwungenen schwarzgelben Schnabel und war lang, ungefähr drei Zoll lang. Diese schüchterne Art lebte im Walddach und ernährte sich von Lobeliennektar, der gebogene, röhrenförmige Blüten besaß. Es war ein langer, klagender Pfiff.

Die Hawaii-Mamo wird als ausgestorben (EX) eingestuft. Es besteht kein Zweifel daran, dass die letzte Person gestorben ist.



Hawaii Mamo (Drepanis pacifica) (Gmelin, 1788) Zusammenfassung Taxon-Gitterkarte Wikipedia NatureServe Google: Web | Gelehrter ITIS Birdlife Google | Flickr Xeno-Canto - EXTINCT Reihenfolge: Passeriformes Familie: Fringillidae Englisch: Hawaii Mamo Wissenschaftlich: Drepanis pacifica Protonym: Certhia pacifica Avibase ID: D7D0A5F12C026FA3 Taxomic Seriennummer: Mehr



Vögel von Nordamerika Hawaii MamoDrepanis pacifica | PASSERIFORMES bestellen - Familie FRINGILLIDAE Hawai'i Mamo = Close Mehr

Hawaii MamoDrepanis pacifica Bestellung PASSERIFORMES - Familie FRINGILLIDAE Ausgabe Nr. 640a Autoren: Pratt, H. Douglas * Artikel * Multimedia * Referenzen Mit freundlicher Genehmigung Vorschau Dieser einführende Artikel, den Sie anzeigen, ist eine kostenlose Vorschau des vollständigen Lebensverlaufs dieser Art. Die restlichen Artikel (Verbreitung, Lebensraum, Verhalten usw.) Mehr



Labrador und Pitbull mischen

Hawaii Mamo (Drepanis pacifica) Schwarzer Mamo (Drepanis funerea) Oʻahu ʻAkialoa (Hemignathus ellisianus) Hawaiʻi ʻAkialoa (Hemignathus obscurus) Großer Amakihi (Hemignathus sagittirostris) Kakawahie (Paroreomyza flammea) Lus Kou) wahrscheinlich ausgestorben 'Akeke'e (Loxops caeruleirostris) Po'o-uli (Melamprosops phaeosoma), wahrscheinlich ausgestorben' Akikiki (Oreomystis bairdi) 'Akohekohe (Palmeria dolei) O'ahu' Alaahio (Paroreomyza maculata), wahrscheinlich ausgestorben xanthophrys) Mehr

Kleinere Verstecke des Hawaii Mamo wurden in den bemerkenswerten Federumhängen und Leis verwendet, die der einheimische hawaiianische Adel trug. Der berühmte Umhang von Kamehameha I, der im Laufe der Deckaden hergestellt wurde, bevor er in seiner Regierungszeit fertiggestellt wurde, bestand vollständig aus Mamo-Federn . Dieser Umhang ist im Bishop Museum zu sehen. +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ +++++++++ Vögel von Hawaii Der Kardinal mit dem roten Haube, der um 1930 aus Südamerika eingeführt wurde. Dieser Kardinal besucht Parks, Rasenflächen und offene Wälder und wird häufig Vogelhäuschen. Mehr

Hawaii Mamo Drepanis pacifica (Gmelin, 1788) * RMNH 110.030: Hawaii. Kabinett Temminck, 1820 (bei Auktion Bullock Museum, 1819 gekauft). Schwere Verluste Die Tatsache, dass die verschiedenen Arten von Drepanididae oder hawaiianischen Honigkräutern nicht separat, sondern als Gruppe behandelt werden, zeigt die schweren Verluste, die diese Familie erlitten hat. 15 Arten sind ausgestorben und von den verbleibenden Arten sind vier Unterarten verschwunden. Mehr



146 8874 Drepanis pacifica Hawaii Mamo 146 8875 Drepanis funerea Black Mamo 146 9689 ... http://biology.usgs.gov/s+t/noframe/index-d.htm ABCDEFGHIJKLMNOQRSTVW XYZ: ... Falscher Specht (Picoides pubescens) 1. Ausbaggern, Seegras und 1. Funerea (schwarze Mamo) 1. Pazifik (Hawaii Mamo) 1. Drosophila (Pomance fliegt) 1. ... http://biology.usgs.gov/s+t/noframe/t018. htm Hawaiis endemische Vögel: Ula-`ai-hawane, Ciridops anna, Hawaii. Hawaii Mamo, Drepanis Pacifica, Hawaii. Schwarzer Mamo, D. Funerea, Molokai. Mehr

Hawaii Mamo Drepanis pacifica 2009 Kategorie der Roten Liste der IUCN (bewertet von BirdLife International - der offiziellen Behörde der Roten Liste für Vögel der IUCN): Ausgestorbene Familie / Unterfamilie Fringillidae Art Name Autor (Gmelin, 1788) Taxonomische Quelle (n) AOU-Checkliste (s) 1998 + Ergänzungen), Brooks (2000), Sibley und Monroe (1990, 1993) Zusammenfassung Drepanis pacifica war auf der großen Insel Hawai'i, USA, endemisch und wurde zuletzt 1898 über Hilo1 und 1899 in der Nähe aufgezeichnet Mehr

Sein engster Verwandter war der inzwischen ebenfalls ausgestorbene Hawaii Mamo Drepanis pacifica (Gmelin, 1788). Links Black Mamo Aussterben: Black Mamo UWSP GEOG358 Referenzen BirdLife International 2004. Drepanis funerea. In: IUCN 2004. 2004 Rote Liste der bedrohten Arten der IUCN. . Heruntergeladen am 15. November 2005. Bishop Museum. 2001. Hawaiis ausgestorbene Arten - Vögel - Black Mamo. (http://hbs.bishopmuseum.org/endangered/mamo.html). Heruntergeladen am 15. November 2005. Tag, D. 1981. Das Weltuntergangsbuch der Tiere. Mehr

Hawaii Mamo oder 'Drepanis pacifica' Andere Fachbegriffe für dieses Bild: Keine verfügbar ID: SIL7-320-01 Bildersammlung (n): * Vögel ~ Bild vergrößern ~ Kontakte | FAQ | Presseraum | Datenschutz | Copyright | Berechtigungen Mehr

Scott Hawaii Mamo Damensandalen in Kiwi $ 26.00 Scott Hawaii Mamo Damensandalen in Sky $ 26.00 Brauchen Sie Winterstiefel? Auf der Suche nach Winterstiefeln? Schauen Sie sich unsere Schwesterseite an: WinterFootwear. Mehr

Zuhause Mehr

Die Gattung Drepanis umfasst zwei Arten, die Hawaii Mamo (Drepanis pacifica) und die Black Mamo (Drepanis funerea). Beide Arten sind nach allen Angaben ausgestorben. Es wird angenommen, dass das Aussterben des Hawaii Mamo auf die Art und Weise zurückzuführen ist, in der es wegen seiner reichen gelben Federn zerstört wurde, die früher zur Dekoration der Staatsgewänder der Häuptlinge der Orte verwendet wurden, an denen es gefunden wurde . Mehr