Der maltesische Shih Tzu - Complete Mix Breed Guide

Die maltesische Shih Tzu-Kreuzung ist eine entzückende Hunderasse in Spielzeuggröße, die einen entspannenden und kuscheligen Begleiter darstellt. Dieser winzige kleine Hund, der auch als Malshi bekannt ist, wird durch die Zucht eines maltesischen Hundes mit einem Shih Tzu-Hund geschaffen, um einen flauschigen und liebevollen Welpen zu erhalten, der sich an viele verschiedene Situationen anpassen kann.



Aufgrund ihres Prominentenstatus ist die maltesische Mischrasse Shih Tzu als Designerrasse bekannt und wird weniger als 30 cm groß. Wenn Sie mehr über dieses süße kleine Hündchen erfahren möchten, lesen Sie weiter unten, um mehr über ihre Geschichte, ihre Eigenschaften und den Alltag mit einem Malshi zu erfahren.



Geschichte des maltesischen Shih Tzu

Die Malshi-Rasse entsteht durch die Zucht eines Maltesers mit einem Shih Tzu. Ein Malteser ist ein kleiner und hypoallergener Hund, während der Shih Tzu ein kluger und spunkiger ist. Daher erhält der Malteser Shih Tzu bei seiner Geburt eine Mischung dieser wunderbaren Eigenschaften, wodurch eine liebevolle, aber verspielte kleine Rasse entsteht, die gleichzeitig bezaubernd und lustig ist.

Rasse Herkunft

Beide Eltern des maltesischen Shih Tzu stammen aus verschiedenen Teilen der Welt. Der Shih Tzu kommt aus Asien und der Malteser aus dem Mittelmeerraum. Der maltesische Shih Tzu wurde erstmals in den 1990er Jahren in den USA gezüchtet.



Ähnlich wie beim Shorkie-Hund bestand das Ziel bei der Zucht des maltesischen Shih Tzu darin, einen Hund zu schaffen, der nicht so viel vergoss. Da beide Elternhunde sehr klein sind, war es egal, ob der Malteser oder der Shih Tzu der Vater oder die Mutter war. Das Ergebnis war ein kleiner Designerhund, der klein genug ist, um ihn in Ihrer Handtasche herumzutragen.

Da der maltesische Shih Tzu ein Hybrid ist, werden sie leider von keinem Zwingerclub anerkannt, einschließlich dem American Kennel Club (AKC).



Eigenschaften des maltesischen Shih Tzu

Wie bei vielen Hybridhunden kann es schwierig sein, genau zu wissen, welche Eigenschaften Ihr maltesischer Shih Tzu von jedem Elternteil erhalten wird. Maltesische Shih Tzu werden normalerweise in Wurfgrößen von 6 bis 8 Welpen geboren, was angesichts ihrer kleinen Körper ein relativ großer Wurf ist. Diese maltesischen Shih Tzu-Welpen kosten normalerweise zwischen 400 und 800 US-Dollar, obwohl sie von Züchter zu Züchter unterschiedlich sind. Jeder Wurf sieht etwas anders aus und hat unterschiedliche Farben.

Aussehen

Der maltesische Shih Tzu ist eine Spielzeugrasse und daher sehr klein. Wir haben oben festgestellt, dass beide Elternteile gleich groß sind, sodass es bei der Zucht keine Rolle spielt, wer der Vater oder die Mutter ist. Als Welpe wird der maltesische Shih Tzu etwa 7 Zoll groß und 4 Pfund wiegen. Mit zwei Monaten werden sie größtenteils aufgehört haben zu wachsen und werden mit Sicherheit 12 Monate alt und erwachsen sein. Dies ist normalerweise 10 cm groß und 6-12 lbs schwer.

Einige sagen, dass der Malshi einem Pom Pom ähnelt. Obwohl ihre Körper klein sind, sind Kopf und Körper proportional zueinander. Sie haben normalerweise große, voluminöse Augen, die haselnussbraun oder bernsteinfarben sein können.

Mantel

Der maltesische Shih Tzu-Mantel ist normalerweise lang und ermöglicht es den Besitzern, ihnen wundervolle Haarschnitte zu geben. Ihre Mäntel können auch gerade oder wellig sein. Diese Welpen haben keine Unterwolle und wurden speziell gezüchtet, um das Schuppen zu vermeiden, obwohl einige immer noch vorkommen. Dies bedeutet, dass ihre Mäntel hypoallergen und perfekt für diejenigen sind, die Allergien haben und nicht viel Hundehaar in ihrer Wohnung haben möchten!

Wir werden später näher auf die Pflege Ihres Malshi eingehen.

Farbe

Wir haben oben erwähnt, dass die Farbe der maltesischen Shih Tzu-Mischung von Wurf zu Wurf variieren kann. Normalerweise sind sie weiß, schwarz oder braun, obwohl sie in verschiedenen Farben erhältlich sind, sodass Sie einen wirklich einzigartigen Hund erhalten! Die Markierungen auf den Welpen variieren ebenfalls und dies kann es viel einfacher machen, Ihren maltesischen Shih Tzu von anderen zu unterscheiden.

Temperament

Der Malteser Shih Tzu ist ein sehr liebevoller Hund, der einfach nur lieben und geliebt werden will! Dieses Hündchen ist sehr anpassungsfähig und passt in jede Umgebung, einschließlich des Familienhauses, mit einem Paar oder mit einer Einzelperson. Es macht ihnen auch nichts aus, wo Sie wohnen, sei es in einer kleinen Wohnung in der Stadt oder in einem großen Haus auf dem Land, solange Sie ihnen viel Liebe schenken!

Diese Welpen sind dafür bekannt, energisch genug zu sein, wenn sie wollen, aber auch sehr kuschelige und liebevolle Tiere, die sich gerne wie ein echter Schoßhund auf der Couch zusammenrollen. Sie erfordern viel Aufmerksamkeit und wenn sie nicht genug bekommen, können sie sich langweilen und depressiv werden. Dies kann zu unerwünschten und unerwünschten Verhaltensweisen führen.

Die Malshi können mit jedem und jedem auskommen, wenn sie richtig sozialisiert sind, und dies schließt auch andere Hunde ein. Sie können ein wenig lebhaft werden, wenn sie nicht richtig eingeführt werden. Daher ist es wichtig, bereits in jungen Jahren Kontakte zu knüpfen. Sie erfordern nicht viel Bewegung und viele Kuscheln und Aufmerksamkeit werden genug mentale Stimulation für sie sein.

Lebensdauer

Der Malshi hat eine relativ lange Lebenserwartung. Diese Welpen können im Durchschnitt zwischen 12 und 14 Jahre alt werden.

Bekannte gesundheitliche Probleme

Der Malteser Shih Tzu wurde mit der Absicht gezüchtet, viele gesundheitliche Probleme ihrer Eltern zu beseitigen. Leider ist diese Rasse wie jeder Hund immer noch anfällig für einige gesundheitliche Probleme. Die drei häufigsten Gesundheitsprobleme sind nachstehend aufgeführt:

  • Brachycephalic Respiratory Syndrome- Dies ist eine Erkrankung, die normalerweise bei Hunden mit kurzem und abgeflachtem Kopf und Gesicht auftritt. Es kann zu Atemproblemen und Atemverlust führen, wenn sie überfordert sind. Unglücklicherweise für die Malshi sind beide Elternrassen genetisch für dieses Syndrom prädisponiert.
  • White Shaker-Syndrom- Dies ist ein Syndrom, das bei kleineren Hunden häufig auftritt und den ganzen Körper zum Zittern bringt. Es wird durch eine Entzündung im Gehirn verursacht, die idiopathisch ist. Einige Besitzer verwechseln dies damit, dass ihr Hund nur kalt ist. Wenn Sie jedoch den Verdacht haben, dass sie an einem White-Shaker-Syndrom leiden, sollten Sie ihn zum Tierarzt bringen.
  • Patellaluxation- Dies ist eine häufige Erkrankung bei kleineren Hunden und wird verursacht, wenn die Patella nicht richtig ausgerichtet ist. Dies kann zu Lahmheit im Bein oder zu einem abnormalen Gang führen, ähnlich wie bei einem Sprung oder einem Sprung.

Regelmäßige Tierarztuntersuchungen und ein Auge auf Ihren Hund stellen sicher, dass Sie alle diese Probleme erkennen können, bevor sie unbehandelbar werden.

French Bulldog Terrier Mix

Alltag

Jetzt haben wir uns mit dem Temperament und den Eigenschaften des maltesischen Shih Tzu befasst. Es ist an der Zeit, einen Blick darauf zu werfen, wie das Leben mit einem Malshi wirklich ist. Dies schließt ihre Ernährung und Ernährung, ihre Bewegungsbedürfnisse und ihre Pflegebedürfnisse ein.

Essen und Diät

Aufgrund ihrer geringen Größe benötigt die maltesische Shih Tzu-Mischung nicht viel Nahrung. Es wird empfohlen, dass Sie ihnen 55 Welpen pro Pfund Körpergewicht geben, während sie ein Welpe sind, und 45 Kalorien pro Pfund Körpergewicht, sobald sie ihr Erwachsenenleben erreichen. Ihr Malshi-Welpe wird mehr brauchen, weil er noch wächst.

Als Erwachsener sollte dies ungefähr eine halbe Tasse trockenes Hundefutter pro Tag ergeben. Das Futter, das Sie Ihrem Welpen geben, sollte von hoher Qualität sein. Sie können jederzeit die Rückseite des Futterpakets überprüfen, um sicherzustellen, dass Sie ihm die richtige Menge Futter geben, basierend auf seinem Gewicht. Es wird empfohlen, dass das Knabberzeug, das Sie füttern, für kleine Hunderassen oder Spielzeughunderassen formuliert ist.

Sie sollten versuchen, Ihren Hund in zwei Mahlzeiten pro Tag zu füttern. Glücklicherweise ist diese Rasse nicht anfällig für Fettleibigkeit. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir sie nicht gesund füttern sollten!

Bestes Hundefutter für den maltesischen Shih Tzu

NUTRO ULTRA Small & Toy Breed Trockenfutter für Erwachsene

KAUFEN SIE AUF AMAZON.

Wir empfehlen dieses trockene Hundefutter von Nutro für Ihren maltesischen Shih Tzu. Dieses Futter wurde speziell für kleine Rassen und Spielzeugrassen entwickelt. Die Knabberteile sind klein, sodass Ihr Hund sie leicht kauen und schlucken kann.

Es gibt auch eine Reihe von Proteinen in diesem Futter, einschließlich Huhn, Lamm und Lachs, die sicherstellen, dass Ihr Hund bis in die Erwachsenenjahre starke und schlanke Muskeln behält. Durch das Hinzufügen von Obst und Gemüse erhält Ihr Welpe ein glänzendes und gesundes Fell und unterstützt die Verdauung. Noch besser ist, dass dieses Lebensmittel keine künstlichen Farb-, Geschmacks- oder Konservierungsstoffe enthält.

Übung

Es ist keine Überraschung, dass der maltesische Mix keinen großen Trainingsbedarf hat. Obwohl sie keinen großen Garten brauchen, um darin herumzulaufen, bedeutet dies nicht, dass sie überhaupt keine Bewegung brauchen.

Sie sollten damit rechnen, jeden Tag etwa 15 bis 30 Minuten mit Ihrem maltesischen Shih Tzu zu laufen. Mentale Stimulation wird sie unterhalten, einschließlich Zeit mit Ihnen zu spielen und zu zeigen, dass Sie sie lieben! Diese Hunde sind sehr intelligent und werden es lieben, neue Dinge zu entdecken und zu lernen.

Familienkompatibilität

Der maltesische Shih Tzu ist ein ausgezeichneter Familienhund. Diese Hunde sind sehr anpassungsfähig und eignen sich gut für kleine Stadtwohnungen und große Landhäuser, solange Sie ihnen genug Liebe schenken. Sie werden auch in einer Umgebung mit einem Paar oder nur einer Einzelperson gedeihen, solange sie genug Aufmerksamkeit erhalten!

Diese Welpen sind nicht die aktivsten und Sie müssen sich keine Sorgen machen, sie jeden Tag für lange Spaziergänge mitzunehmen. Sie werden sich sehr glücklich zusammenrollen, nicht die Couch mit dir zum Kuscheln und können sehr liebevoll sein! Davon abgesehen können sie auch spielerisch sein und lieben es, mit Kindern zusammen zu sein, sodass Sie mit diesem Welpen das Beste aus beiden Welten bekommen!

Diese Hunde sind leicht zu trainieren und kontaktfreudig und verstehen sich mit allen, auch mit Menschen und Tieren. Sie können ein wenig lebhaft gegenüber denen werden, die sie nicht kennen, aber mit der richtigen Sozialisation in jungen Jahren kann dies leicht behoben werden.

Sie müssen sicherstellen, dass Sie Ihrem Malshi die Aufmerksamkeit schenken können, die er benötigt. Das bedeutet zwar nicht, dass Sie zu jeder Tageszeit bei ihnen sein müssen, aber Sie müssen mit ihnen spielen und ihnen zeigen, dass Sie sie lieben, wenn Sie mit ihnen zusammen sind! Ohne diese Zuneigung können sie sich langweilen und depressiv werden und Anzeichen von destruktivem Verhalten zeigen. Wenn sie längere Zeit allein gelassen werden, können sie unter Trennungsangst leiden. Sie sind also nicht der Welpe, den Sie haben müssen, wenn Sie den ganzen Tag auf der Arbeit sind.

Ausbildung

Ein maltesisches Shih Tzu zu trainieren ist nicht schwierig, erfordert aber Geduld. Sie sollten immer darauf achten, positive Verstärkungstechniken zu verwenden. Dies beinhaltet mündliches Lob und Leckereien. Achten Sie jedoch auch darauf, Ihren Welpen nicht zu sehr zu verwöhnen, da dies zu schlechten Verhaltensgewohnheiten wie Zerstörung und Bellen führen kann.

Ihr Malshi kann am besten trainieren, wenn es ihm als Spiel präsentiert wird. Als intelligenter Hund gedeihen sie mit geistiger Stimulation. Dies kann einfach sein, Zeit mit dir zu verbringen und Zuneigung zu zeigen, und sie werden geliebt. Sie werden auch gerne Fetch und Spiele wie Verstecken spielen.

Mischung aus australischem Schäferhund und Berner Sennenhund

Geselligkeit

Wir haben oben erwähnt, dass die maltesische Shih Tzu-Rasse etwas lebhaft werden kann, wenn sie sich in der Nähe von Fremden befindet, die sie nicht kennen. Die richtige Sozialisation in jungen Jahren wird sicherstellen, dass sie mit allen Menschen - sowohl Erwachsenen als auch Kindern - und anderen Haustieren auskommen. Sozialisation sollte darin bestehen, sie an verschiedene Orte zu bringen. Auf diese Weise lernen sie neue Sehenswürdigkeiten, Geräusche, Gerüche und lernen, wie es ist, mit anderen Menschen zusammen zu sein.

Pflege

Eine der Lieblingssachen der Besitzer an ihrem maltesischen Shih Tzu ist die Tatsache, dass sie sie für einen einzigartigen Haarschnitt zu den Pistenfahrzeugen bringen können! Diese Welpen machen sie zu einem typischen Designerhund und profitieren von einem Haarschnitt, besonders im Sommer, wenn es wärmer ist.

Wenn Sie jedoch nicht daran interessiert sind, Ihrem Malshi eine neue Aufgabe zu geben, machen Sie sich keine Sorgen. Sie müssen sie immer noch bürsten, um überschüssiges Fell und Hautschuppen zu entfernen. Dies kann jedoch nur zweimal pro Woche erfolgen. Ein Bad zweimal im Jahr wird ebenfalls empfohlen, um das Haar Ihres Hundes seidig glatt zu halten.

Es wird empfohlen, die Nägel zu klemmen und die Zähne regelmäßig zu putzen, um Karies in Schach zu halten. Achten Sie auf ihre Augen und Tränenflecken und reinigen Sie sie so oft wie nötig - ihre Elternrasse, die Malteser, kann anfällig für Tränenflecken sein, daher sollten Sie darauf achten.

Malteser Shih Tzu FAQs

Was kostet ein maltesischer Shih Tzu?

Ein maltesischer Shih Tzu kann Sie zwischen 400 und 800 US-Dollar pro Welpe zurücksetzen. Dies ist nicht so viel wie bei einigen Toy Dog-Kreuzungen, aber da dieser Welpe immer noch eine Designer-Rasse ist, ist er ziemlich teuer.

Wenn dies zu weit außerhalb Ihrer Preisspanne liegt, können Sie jederzeit Ihr örtliches Tierheim überprüfen. Es gibt Tausende von Hunden in den Vereinigten Staaten, die für immer ein Zuhause brauchen!

Wie groß ist ein maltesischer Shih Tzu, wenn er ausgewachsen ist?

Ein maltesischer Shih Tzu ist eine Spielzeugrasse, daher werden sie nicht sehr groß. Beide Eltern sind auch sehr klein. Im Durchschnitt wird der maltesische Shih Tzu wahrscheinlich nicht größer als 10 Zoll werden, insbesondere wenn er das Erwachsenenalter erreicht (12 Monate alt). Wenn sie ein Welpe sind, sind sie durchschnittlich 7 Zoll groß. Diese Hunde hören normalerweise auf, ungefähr 2 Monate alt zu werden.

Zusammenfassung

Der maltesische Shih Tzu ist eine entzückende Hunderasse, die für fast jeden das perfekte Haustier ist. Diese Welpen sind außergewöhnlich anpassungsfähig und können problemlos in kleinen Stadtwohnungen und großen Landhäusern leben. Der Hund, der nur geliebt werden will, der Malshi sehnt sich nach Aufmerksamkeit und wird gerne Stunden neben dir kuscheln. Dieser kleine Hund ist auch verspielt und der perfekte Spielgefährte für Kinder. Trotzdem hat er keinen hohen Bewegungsbedarf. Obwohl ein wenig Pflege erforderlich ist, ist dieser hypoallergene Hund pflegeleicht und wird leicht zu Ihrem besten Freund und großartigen Begleiter.