Northern Pocket Gopher Bilder und Fakten

Northern Pocket Gopher

Bestellung: Rodentia
Unterordnung: Sciurognathi
Familie: Geomyidae
Spezies: Thomomys talpoides

Schlüsselwörter: braun , Weiß

Der Northern Pocket Gopher ist als Least Concern (LR / lc) mit dem geringsten Risiko aufgeführt. Qualifiziert sich nicht für eine Risikokategorie. In dieser Kategorie sind weit verbreitete und häufig vorkommende Taxa auf der Roten Liste der bedrohten Arten der IUCN aufgeführt



Länder
Kanada und Vereinigte Staaten
Einige Fakten über die
Northern Pocket Gopher

Erwachsenengewicht : 0,104 kg (0,2288 lbs)



Weibliche Reife: 356 Tage

Tragzeit: 28 Tage



Entwöhnung: 40 Tage

Wurfgröße: 5

Würfe pro Jahr: 1



Gewicht bei der Geburt : 0,003 kg (0,0066 lbs)

Grundumsatz: 1 W.

Körpermasse: 0,098 kg (0,2156 lbs)

Temperatur: 35,85 ° C (96,53 ° F)

Quelle: Ein Alter , lizenziert unter DC

Fakten über den nördlichen Taschengopher

ARIZONA 1971: Nördliche Taschenfresser finden sich in Fichten- und Bergwiesengemeinden des Grand Canyon (Hoffmeister, 1971) * 34 *.

drastisch reduziert Umweltverschmutzung ist ein möglicher begrenzender Faktor Wettbewerb um Nahrung und Lebensraum mit dem nördlichen Taschengopher ist ein weiterer.

htm) Der nördliche Taschengopher (Thomomys talpoides) ist ein Beispiel für eine bodenbewohnende Art, die den Ausbruch im Schutz ihres unterirdischen Baues überlebt hat.

Warum wurden große Dänen gezüchtet?

Lloyd Glenn Ingles Der Northern Pocket Gopher ist ein dickes, dickes Mitglied des Ordens Rodentia.

Montana State University Verwalten von Pocket Gophers in Montana Video - Nördliche Pocket Gophers gibt es in ganz Montana.

NEW MEXICO: 1975: In New Mexico ist der nördliche Taschengopher eine Art von Parks und Wiesen in höher montanen Wäldern im nördlichen Teil des Bundesstaates.

Northern Pocket Gopher - Benannt nach ihren Backentaschen, die als Vorratsbehälter für Lebensmittel dienen, sind Northern Pocket Gophers normalerweise graubraun mit kleinen dunklen Augen und kleinen runden Ohren.

Northern Pocket Gopher ist ein 'Schädling' (ein unerwünschter Organismus), der durch den Einsatz von Pestiziden bekämpft werden kann.

Northern Pocket Gopher oder Thomomys talpoides sind auf der Roten Liste der IUCN (1996) als weniger risikobehaftet / am wenigsten betroffen aufgeführt.

PDF Northern Pocket Gophers sind ein Ärgernis für Landbesitzer, die landwirtschaftliche Nutzpflanzen, insbesondere Luzerne, ernten (Burt & Grossenheider 1980).

Thema, Tatsache, Northern Pocket Gopher, hat den wissenschaftlichen Namen Thomomys talpoides, ist eine Art Pocket Gopher ,.

Thomomys talpoides ist der lateinische Name für den nördlichen Pocket Gopher, ein kleines Säugetier, das im Nordwesten von Minnesota und North Dakota heimisch ist.

Thomomys talpoides ist der nördliche Taschengopher, der für die Erdhaufen bekannt ist, die durch seine umfangreichen Grabungsaktivitäten gebildet werden.

Ernährungsgewohnheiten Nördliche Taschenfresser werden am besten als generalistische Pflanzenfresser beschrieben. (( Voller Text )

Wie andere Gophers ist der nördliche Taschengopher fossoriell, was bedeutet, dass er unter der Erde lebt. (( Voller Text )

Der nördliche Pocket Gopher, Thomomys talpoides, ist eine der drei Arten von Pocket Gopher (zusammen mit dem Idaho Pocket Gopher und Bottas Pocket Gopher), die in Utah beheimatet sind und dort weit verbreitet und reichlich vorhanden sind. (( Voller Text )

Thomomys talpoides kommt in gut durchlässigen Hochlandböden vor. (( Voller Text )

Der nördliche Taschengopher hat eine fast gemahlene Eichhörnchengröße (Gesamtlänge 6 ½ bis etwas mehr als 9 Zoll (165-235 mm), er wiegt 2 ¾ bis 4 5/8 Unzen (78-130 g). ( Voller Text )

Verbreitung in Colorado: Nördliche Pocket Gophers sind in einer Vielzahl von Lebensräumen oberhalb von etwa 1.525 m Höhe verbreitet. (( Voller Text )

Der nördliche Taschengopher (Thomomys talpoides) ist ein Beispiel für eine bodenbewohnende Art, die den Ausbruch im Schutz ihres unterirdischen Baues überlebt hat. (( Voller Text )

Der nördliche Taschengopher (Thomomys talpoides) ist ein Beispiel ( Voller Text )

Ein wichtiger begrenzender Faktor, da der Hauptlebensraum für Pocket Gophers in der Ebene, die Prärie mit hohem Gras, drastisch reduziert wurde. Die Umweltverschmutzung ist ein möglicher limitierender Faktor. Der Wettbewerb um Nahrung und Lebensraum mit dem nördlichen Pocket Gopher ist ein weiterer Faktor, der die Ausdehnung des Lebensraums einschränkt. Voller Text )

Der nördliche Taschengopher ist die kleinere der Taschengopher-Arten unseres Staates und wiegt weniger als ein Viertel Pfund im Vergleich zu mehr als einem halben Pfund für den einfachen Taschengopher. (( Voller Text )

Weitere Tiere beginnend mit N.