Rotfuchs Bilder und Fakten

roter FuchsDer Rotfuchs (Füchse) hat die größte Reichweite aller Landfresser, von Nordamerika über Eurasien bis hin zu Teilen Nordafrikas. Unterarten gibt es in Japan. Ihre Größe ist sehr unterschiedlich. Erwachsene wiegen je nach Region zwischen 2,7 und 6,8 ​​Kilogramm. In Europa sind die Rotfüchse tendenziell größer als in Nordamerika. Ihre Nahrung besteht aus Nagetieren und anderen kleinen Tieren, Insekten, die mit Früchten variiert werden, und auch Vögeln. In Großbritannien haben sich die Füchse an das städtische Leben angepasst und den Müll gefressen. Wenn sich rote Füchse vermehren, hat das Weibchen eine eigene „Entbindungshöhle“ und das Männchen versorgt sie bis und nach der Geburt mit Nahrung. Sie gelten nicht als gefährdet und sind die am weitesten verbreiteten und am häufigsten vorkommenden wilden Fleischfresser der Welt.

Schlüsselwörter: Netz , grau

Der Kreuzfuchs, Rotfuchs, Silberfuchs wird als am wenigsten betroffen aufgeführt. Qualifiziert sich nicht für eine Risikokategorie. In dieser Kategorie sind weit verbreitete und häufig vorkommende Taxa auf der Roten Liste der bedrohten Arten der IUCN aufgeführt



Namen für den Rotfuchs
Ein Junge / Baby eines Rotfuchses wird als 'Jungtier, Bausatz oder Welpe' bezeichnet. Die Weibchen heißen 'Füchsin' und die Männchen 'reynard, todd oder dog'. Eine Rotfuchsgruppe wird als 'Leine oder Skulk' bezeichnet.
Länder
Afghanistan , Albanien , Algerien , Andorra , Armenien , Österreich , Aserbaidschan , Belgien , Bhutan , Bosnien und Herzegowina , Bulgarien , Birma , Kanada , Kroatien , Zypern , Tschechien , Dänemark , Ägypten , Estland , Färöer Inseln , Finnland , Frankreich , Georgia , Deutschland , Gibraltar , Griechenland , Grönland , Heiliger Stuhl (Vatikanstadt) , Ungarn , Island , Indien , Iran , Irland , Italien , Japan , Jordanien , Kasachstan , Korea, Norden , Korea, Süden , Kirgisistan , Lettland , Libanon , Libyen , Liechtenstein , Litauen , Luxemburg , Mazedonien , Malta , Monaco , Mongolei , Marokko , Nepal , Niederlande , Norwegen , Pakistan , Polen , Portugal , Rumänien , San Marino , Serbien und Montenegro , Slowakei , Slowenien , Spanien , Spitzbergen , Schweden , Schweiz , Syrien , Tadschikistan , Tunesien , Truthahn , Turkmenistan , Großbritannien , Usbekistan und Vietnam
Rotfuchs Lebensräume
Ackerland , Künstlich / terrestrisch , Wüste , Wald , Wiese , Heiße Wüste , Weideland , Plantagen , Ländliche Gärten , Strauch dominierte Feuchtgebiete , Buschland , Subarktisches Grasland , Gemäßigte Wüste , Mischwald , Gemäßigtes Grasland , Gemäßigtes Buschland , Tundra , Stadtgebieten und Feuchtgebiete (im Landesinneren)
Einige Fakten über die
roter Fuchs

Erwachsenengewicht : 4,132 kg (9,0904 lbs)



Maximale Langlebigkeit : 21 Jahre

König Charles Kavalier Pudel Mischung

Weibliche Reife: 304 Tage



Welche Farben haben Deutsche Schäferhunde?

Männliche Reife: 304 Tage

Tragzeit: 52 Tage

Entwöhnung: 48 Tage



Wurfgröße: 5

Würfe pro Jahr: 1

Intervall zwischen Würfen: 365 Tage

Gewicht bei der Geburt : 0,1 kg (0,22 lbs)

Farben der Deutschen Schäferhunde

Gewicht beim Absetzen: 1,397 kg (3,0734 lbs)

Grundumsatz: 14 W.

Rattenterrier Chihuahua Mix Größe

Körpermasse: 4,58 kg (10,076 lbs)

Temperatur: 38,85 ° C (101,93 ° F)

Quelle: Ein Alter , lizenziert unter DC

Weitere Tiere beginnend mit R.