Rufous Motmot

Dieses große Motmot ist 46 cm lang und wiegt 195 g. Es ist hauptsächlich zimtrot, mit einer schwarzen Gesichtsmaske und einem zentralen Brustfleck, grünen Flügeln und Seiten, einem grünlich-blauen Unterbauch und dunkelblauen Schwanz- und Flugfedern. Der Schwanz ist sehr lang und hat eine Schlägerspitze mit nacktem Schaft, mit Ausnahme des Amazonas. Die Rechnung und die Beine sind schwarz. Junge Vögel sind blasser und stumpfer als Erwachsene und haben keine Schwanzschläger und keinen schwarzen Brustfleck. Der Ruf des Rufous Motmot ist ein niedriger eulenartiger Reifen Reifen huhuhuhuhuhu.

Das Bild des Rufous Motmot wurde unter Creative Commons lizenziert Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen .
Originalquelle: Rufous Motmot 3-22-10 Hochgeladen von Snowmanradio
Autor: Dominic Sherony

Das Rufous Motmot wird als am wenigsten betroffen eingestuft. Qualifiziert sich nicht für eine Risikokategorie. In dieser Kategorie sind weit verbreitete und reichlich vorhandene Taxa enthalten.



Predation von Rufous Motmot auf Schwarz-Grün-Pfeilgiftfrosch. Wilson Bull. 11 l (3): 439-440 2. ^ a b Forshaw, Joseph (1991). Forshaw, Joseph. ed. Enzyklopädie der Tiere: Vögel. London: Merehurst Press. S. 143–144. ISBN 1-85391-186-0. 3. Murphy, Troy G. (2006). Vom Raubtier ausgelöstes visuelles Signal: Warum der türkisfarbene Motmotwag seinen Schlägerschwanz zeigt. Behavioral Ecology 17: 547 & ndash; 553. Mehr



Buckley Mountain Feist zu verkaufen

Das Rufous Motmot, Baryphthengus martii, ist ein Sperlingsvogel, der in Regenwäldern vom Nordosten Honduras im Süden bis zum Westen Ecuadors, im Nordosten Boliviens und im Südwesten Brasiliens lebt. Dieses große Motmot ist 46 cm lang und wiegt 195 g. Es ist hauptsächlich zimtrot, mit einer schwarzen Gesichtsmaske und einem zentralen Brustfleck, grünen Flügeln und Seiten, einem grünlich-blauen Unterbauch und dunkelblauen Schwanz- und Flugfedern. Der Schwanz ist sehr lang und hat eine Schlägerspitze mit nacktem Schaft, mit Ausnahme des Amazonas. Mehr

Rufous Motmot im Woodland Park Zoo Seattle, Washington Copyright Mehr



Der Ruf des Rufous Motmot ist ein niedriger, eulenähnlicher Reifen, huhuhuhuhuhu. Dies ist ein Vogel aus hohem, feuchtem Wald und zweitem Wachstum. Es nistet in einem 4-5 m langen Tunnel in einem Ufer oder an der Seite eines Säugetierbaues. Die Kupplungsgröße und die Eier sind unbeschrieben. Blaue Krone MotmotRufous Motmots ernähren sich von Insekten, Eidechsen, Fischen und Krabben und nehmen auch viele Früchte, insbesondere die von Palmen und Heliconias. Mehr

Miniatur Siberian Husky Größe

Sogar ein hübscher Rufous Motmot kommt in einen der Feeder! Sie besteigen den Aussichtsturm auf der Suche nach weiteren Arten für die Liste Ihres Morgens. Wenn Sie auf das Oberdeck treten, singt ein Großer Ameisenhieb gerade und taucht aus der Vegetation auf, um eine schöne Aussicht zu genießen. Bald beginnen die schönen kaskadierenden Noten einer Nachtigalldrossel mit Orangenschnabel, aber dieser Vogel ist geheimnisvoller und gibt nur flüchtige Einblicke. Mehr

Predation von Rufous Motmot über den Schwarz- und Giftpfeilfrosch Terry L. Master Wilson Bulletin 111 (3): 439-440 ABSTRACT. - Ich habe ein Rufous Motmot (Baryphthengus martii) beobachtet, das einem anderen Motmot im Tieflandregenwald im Nordosten von Costa Rica einen schwarzen und geen Pfeilgiftfrosch (Dendrobates auratus) fütterte. Keines der beiden Individuen schien irgendwelche negativen Auswirkungen der wahrscheinlich werblichen Fütterung zu haben. Kleine Wirbeltiere sind typische Beute für die größeren Motmotarten. Mehr



Rufous Motmot-Videos im Internet Vogelsammlung Rufous Motmot-Fotogalerie VIREO Photo-High Res Photo-High Res; Artikel tropicalbirding Photo-Medium Res; Artikel marietta.edu - 'Der tropische Regenwald' Ich habe nicht gefunden, wonach Sie gesucht haben. Benötigen Sie weitere Informationen für Ihre Reiseforschung oder Hausaufgaben? Stellen Sie im Forum Ihre Fragen zu Birds of Argentina oder helfen Sie anderen, Antworten zu finden. Dieser Artikel ist unter der GNU Free Documentation License lizenziert. Mehr

Das rötliche Motmot (Baryphthengus martii) ist die größte von sechs Motmot-Arten in Costa Rica; drei weitere kommen anderswo vor. Motmots haben typischerweise kurze, breite Schnäbel, die oft entkrümmt sind, und eine auffällige Gefiederfärbung. Es gibt keinen signifikanten sexuellen Dimorphismus. Alle Motmots in Costa Rica haben zwei längliche zentrale Schwanzfedern; Schlägerspitze, weil lose befestigte Widerhaken an der Welle abfallen und einen Großteil der Welle selbst frei lassen. Mehr

Das Rufous Motmot, Baryphthengus martii, ist ein Sperlingsvogel, der in Regenwäldern vom Nordosten Honduras im Süden bis zum Westen Ecuadors, im Nordosten Boliviens und im Südwesten Brasiliens lebt. Dies ist ein Vogel aus hohem Feuchtwald und zweitem Wachstum. Es nistet in einem 4-5 m langen Tunnel in einem Ufer oder an der Seite eines Säugetierbaues. Die Kupplungsgröße und die Eier sind unbeschrieben. Mehr

Hunderassen englischer Springer Spaniel

vues DisapprovingRabbits - 11. Februar 2010 - Rufous Motmot, das in der Nähe der Bibliothek in der Canopy Lodge in Panama herumhängt. DisapprovingRabbits - 11. Februar 2010 - Rufous Motmot, das in der Nähe der Bibliothek in der Canopy Lodge in Panama herumhängt. Mehr