Rufous-tailed Jacamar

Die Jacamars sind elegante, farbenfrohe Vögel mit langen Scheinen und Schwänzen. Der Rufous-tailed Jacamar ist normalerweise 25 cm lang und hat einen 5 cm langen schwarzen Schnabel. Die Unterart G. r. brevirostris hat, wie der Name schon sagt, eine kürzere Rechnung. Dieser Vogel ist oben metallisch grün, und die Unterteile sind hauptsächlich orange, einschließlich des Unterschwanzes, aber es gibt ein grünes Brustband. Die Geschlechter unterscheiden sich darin, dass das Männchen einen weißen Hals und das Weibchen einen polierten Hals hat. Sie neigt auch dazu, blassere Unterteile zu haben. Das Rennen G. r. Pallens hat bei beiden Geschlechtern einen kupferfarbenen Rücken.

Das Bild des Rufous-tailed Jacamar wurde unter a lizenziert GFDL
Originalquelle: MeegsC
Autor: MeegsC
Genehmigung: GNU Free Documentation License

Der Rufous-tailed Jacamar wird als am wenigsten besorgt eingestuft. Qualifiziert sich nicht für eine Risikokategorie. In dieser Kategorie sind weit verbreitete und reichlich vorhandene Taxa enthalten.



RE: Rufous-tailed Jacamar Gracias Mauricio saluedis Danke Lek, Alex hat mir gesagt, dass dein Land unglaublich ist. Ich hoffe, dass ich eines Tages einen Besuch abstatten kann. Cuul Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren # 7 Lek Offline Miembro Senior **** Vatsna (Lek) Wallace Beiträge: 374 Mitglied seit: Jan 2010 Ruf: 0 RE: Jacamar Ronald mit Rufous-Schwanz, ich hoffe, Sie besuchen Thailand Mehr



Der Rufous-tailed Jacamar, Galbula ruficauda, ​​ist ein Sperlingsvogel, der in der tropischen Neuen Welt in Südmexiko, Mittelamerika und Südamerika bis nach Südbrasilien und Ecuador brütet. Weiblich Die Jacamars sind elegante, farbenfrohe Vögel mit langen Scheinen und Schwänzen. Der Rufous-tailed Jacamar ist normalerweise 25 cm lang und hat einen 5 cm langen schwarzen Schnabel. Die Unterart G. r. brevirostris hat, wie der Name schon sagt, eine kürzere Rechnung. Mehr

* Rufous-tailed Jacamar Headshot eines männlichen Vogels. Grafton, Tobago, Trinidad und Tobago (ssp ruficauda) Steve Garvie 1. Juli 2006 vor 11 Wochen 4.7 * Rufous-tailed Jacamars Zwei Männchen sitzen zusammen (Männchen haben einen weißen Hals, der Hals der Frau ist poliert). Mehr



Der Rufous-tailed Jacamar ist ein wunderschöner Bewohner von Waldrändern und Lichtungen in Mittel- und Südamerika. Es kommt in mehreren disjunkten Populationen vor: aus Ostmexiko im Südwesten Panamas; von Ost-Panama nach Süden bis West-Ecuador, Kolumbien und Venezuela; in Guyana; und von Bolivien Ost nach Ostbrasilien. Mehr

Wie Jacamar mit Rufusschwanz bevorzugen sie niedrigere Strauchstangen für die Jagd. FÜTTERUNGSÖKOLOGIE UND ERNÄHRUNG Bevorzugen Sie Schmetterlinge und Libellen. Fängt Beute in der Luft und schlägt sie gegen einen Ast, bevor sie verzehrt wird. REPRODUKTIVE BIOLOGIE Legt ein weißes Ei in die Nisthöhle des Erdlochs. Die Inkubation dauert 20 bis 23 Tage. Nach 21 bis 26 Tagen tauchen die Küken mit weißen Daunen aus dem Nest auf. Beide Geschlechter inkubieren und pflegen Küken. ERHALTUNGSSTATUS Nicht bedroht. Mehr

Der Ruf des Rufous-tailed Jacamar ist ein scharfes Pee-Op, und das Lied ist ein hochdünnes Peeo-Pee-Peeo-Pee-Pe-Pe, das in einem Triller endet. Referenzen - * BirdLife International (2004). Galbula ruficauda. 2006. Rote Liste der bedrohten Arten der IUCN. IUCN 2006. www.iucnredlist.org. Abgerufen am 11. Mai 2006. Mehr



Aspekte des Themas rufous-tailed jacamar werden an folgenden Stellen bei Britannica diskutiert. Verschiedene Referenzen * Beschreibung (in Jacamar (Vogel)) ... ein langer, abgestufter Schwanz; Einige haben quadratische Schwänze. Die meisten sind schillernd blau, grün oder bronzefarben auf Rücken und Brust; Männer sind weißkehlig, Frauen braunkehlig. Mehr

Rufous-tailed Jacamar, fotografiert im Olhos D'água Park von Brasília (Eyeys Park des Wassers) in Brasília, Brasilien. Einem Neuling kann auf den ersten Blick vergeben werden, dass dieser Vogel ein Kolibri war. Die Form, der nadelartige Schnabel und das Schillern können nicht anders, als diesen Eindruck zu erwecken. Aber dies ist eine weitaus größere Art als jeder Kolibri. Mehr

Rufous-Tailed Jacamar - Nicht auf der Roten Liste der IUCN Check 2000 Rote Liste der bedrohten Arten der IUCN Mehr

Chai beschrieb, wie junge raköse Schwanz-Jacamars in Costa Rica lernten, Schmetterlingsarten nach Farbe, Markierungen und Flugmustern zu unterscheiden. Jacamars neigen dazu, Schmetterlinge mit chemischen Abwehrmechanismen abzulehnen, die sie weniger schmackhaft machen. Mit ihren speziellen Jagdfähigkeiten haben Jacamars möglicherweise eine wichtige Rolle bei der Entwicklung von Schmetterlingen gespielt, die in Jacamar-Lebensräumen leben. Reproduktionsbiologie - Während der Brutzeit spielen männliche Jacamars lebhafte Gesangsdarbietungen mit einer Reihe explosiver, scharfer Rufe. Mehr

Der Rufous-tailed Jacamar (Galbula ruficauda) ist eine Vogelart, die in Südmexiko, Mittelamerika und Südamerika bis nach Südbrasilien und Ecuador brütet. Sein Lebensraum sind trockene oder feuchte Wälder oder Gestrüpp. Dies ist ein bunter Vogel mit einem langen Schnabel und Schwanz. Es ist ungefähr 9,85 Zoll lang mit einer fast 2 Zoll langen schwarzen Rechnung. Es ist oben metallisch grün und unten hauptsächlich orange, einschließlich des Unterteils. Es gibt ein grünes Brustband. Mehr

Rufous-tailed Jacamar (Galbula ruficauda) von Don Jones. Mehr

Der Rufous-tailed Jacamar (Galbula ruficauda) ist ein Sperlingsvogel, der in der tropischen Neuen Welt in Südmexiko, Mittelamerika und Südamerika bis nach Südbrasilien und Ecuador brütet. Mehr