Glattes Oreo

Das glatte Oreo oder glatte Dory, Pseudocyttus maculatus, ist ein Oreo, die einzige Art in der Gattung Pseudocyttus.

Picture of the Smooth Oreo wurde unter Creative Commons lizenziert Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen .

Das glatte Oreo lebt in der bathydemersal , ozeanodrom , Marine , Tiefenbereich 400 - 1500 m, normalerweise 900 - 1100 m Umgebung.

Das glatte Oreo oder glatte Dory, Pseudocyttus maculatus, ist ein Oreo, die einzige Art in der Gattung Pseudocyttus. Es kommt in allen südlichen Ozeanen in Tiefen zwischen 400 und 1.500 Metern vor. Seine Länge beträgt bis zu 60 cm. Mehr



Erwachsene glatte Oreos werden in Bodennähe gefunden, und Jungtiere in der Nähe der Oberfläche, normalerweise in Verbindung mit KrillKrill Krill sind eine Art garnelenähnliches wirbelloses Meerestier. Mehr



rote Nase Pitbulls Informationen

welches Smooth Oreo eine Bestandteilsspezies ist. Dieser zulässige Gesamtfang (TACC) wurde für das Fangjahr 2009/10 auf 18.860 Tonnen festgelegt. Glatte Filets in Oreo-Fleischqualität sind fest, weiß und blättern nicht leicht ab. Mehr

Der Smooth Oreo Dory kommt in Neuseeland und Südaustralien, Südafrika und Südamerika vor. Es hat einen grauen Körper mit großen schwarzen Flecken und unterscheidet sich von anderen Oreos durch seine sehr kleinen Schuppen. Mehr



Yorkie Terrier Chihuahua Mix

Smooth Oreo erhöht ein Zeichen für gutes Fischereimana = Mittwoch, 30. September 2009, 17:21 Uhr Pressemitteilung: Seafood Industry Council Smooth Oreo erhöht ein Zeichen für gutes Fischereimanagement 30. September 2009 Mehr

Glatte Oreo-Weibchen und 27 Jahre alt für schwarze Oreo-Weibchen. Die Wachstumsrate (k) beträgt 0,06 für glatte Oreos und 0,05 für schwarze Oreos. Das Höchstalter für Smooth und Black Oreos beträgt 86 bzw. 153 Jahre (Annala et al. 2004). 2. Mehr

Schätzung des Vorkommens von schwarzem Oreo und glattem Oreo in ausgewählten Gebieten Oreo-Bestandsabschätzung Schätzung des Vorkommens von Orangen-Roughy in ausgewählten Gebieten Bewertung des Orangen-Roughy-Bestands Bestandsbewertung der Orangen-Roughy-Fischerei außerhalb der AWZ Neuseelands Mehr



Glatte Oreos sind in kühlen, gemäßigten Gewässern der südlichen Hemisphäre relativ weit verbreitet. Im Südwestatlantik kommen sie von Suriname und Uruguay bis nach Argentinien und auf die Falklandinseln vor. Mehr

Rot und Rost Dobermann

Smooth Oreo Dory ist ein Tiefwasserfisch, der das ganze Jahr über aus Tiefen von 600 bis 1000 Metern geschleppt wird. In den 1980er und 1990er Jahren fing die neuseeländische Fischereiindustrie zunehmend solche Tiefwasserfischarten. Mehr

Smooth Oreo erhöht ein Zeichen für ein gutes Fischereimanagement 30. September 2009 Laut George Clement, CEO der DeepWater Group der neuseeländischen Fischindustrie, ist die Erhöhung der Quoten für ein reibungsloses Oreo an der Ostküste der Südinsel ein Beispiel für ein gutes Fischereimanagement. Mehr