spanische Makrele

Die spanische Makrele lebt in der pelagisch-neritisch , ozeanodrom , Marine , Tiefenbereich 10 - 70 m Umgebung.

Die atlantische spanische Makrele Scomberomorus maculatus ist eine wandernde Makrelenart, die im Frühjahr in den nördlichen Golf von Mexiko schwimmt, im östlichen Golf nach Südflorida und im Herbst nach Mexiko im westlichen Golf zurückkehrt. Mehr

* Die Populationen der spanischen Makrelen sind hoch und es kommt nicht zu Überfischung. * Managementmaßnahmen waren beim Wiederaufbau spanischer Makrelenbestände erfolgreich. Mehr



Top-Taktiken für spanische Frühlingsmakrelen Der 'Prinz' der Makrelen kann in den Frühlingsmonaten der König des küstennahen Wassers entlang der Küste sein. So fangen die Experten sie. Mehr



Die spanische Makrele wurde ursprünglich 1815 von Mitchill als Scomber maculatus beschrieben. Dieser wissenschaftliche Name wurde später in Cybium maculatum und dann in den derzeit gültigen Scomberomorus maculatus (Mitchill 1815) geändert. Mehr

Die spanische Makrele ist viel kleiner als ihre Verwandte, die Königsmakrele, mit einem durchschnittlichen Gewicht von nur 2 bis 3 Pfund. Spanische Makrelen sind dorsal grünlich mit silbernen Seiten und Bauch. Gelbe oder olivgrüne ovale Flecken durchziehen den Körper, der mit sehr kleinen Schuppen bedeckt ist. Mehr



Spanische Makrelen, ein silberner Verwandter des Thunfischs, ziehen in großen Schulen entlang der Küste. Die Art wird fast 0,9 Meter lang. Es kann Ciguatoxin enthalten, das Krankheiten verursacht. Mehr

Spanische Makrelen sind lecker, wenn sie frisch zubereitet werden, besonders auf dem Grill mit Zitronen-Butter-Sauce, aber die Macken gefrieren nicht gut, ein weiterer Grund, das Boot nicht mit Fisch zu beladen. Mehr

Die spanische Makrele hat eher den Umriss der schlanken Makrele als des kräftigen Bonito. Ihr Körper ist fast 4½ bis 5 Mal so lang wie tief. Mehr



Spanische Makrelen leben in Küstengewässern entlang der Ostküste der USA und haben sich von jahrelanger Überfischung zu einem hohen Überfluss erholt. Sie sind sowohl für Freizeit- als auch für Berufsfischer wichtig. Mehr

Spanische Makrele, um ganzen Fisch als Köder für das Hochwildfischen zu verwenden. Die Erholungsernte betrug durchschnittlich 1,5 Millionen Pfund pro Jahr, wobei Angler in Florida und North Carolina den größten Teil der Fische fangen. Die kommerzielle Fischerei hat durchschnittlich 3. Mehr

Spanische Makrelen werden in der gesamten Küste in küstennahen Gewässern sowie in salzhaltigen Flussmündungen und Buchten verbreitet. Identifizierung & Biologie: Der Körper ist länglich und von Seite zu Seite stark abgeflacht. Mehr

Spanische Makrele: Spanische Makrelen sind von Juni bis Oktober in unserer Region. Sie können in der gesamten unteren Chesapeake Bay und in unseren Meeresgewässern gefangen werden. Mehr

Die spanische Makrelenfischerei in der Torres-Straße wird überwiegend in der östlichen Torres-Straße betrieben und zielt auf die spanische Makrele mit schmalem Gitter (Scomberomorus commerson) ab. Mehr