Syr Darya Stör

Der Syr Darya Stör ist eine Fischart aus der Familie der Acipenseridae.

Der Syr Darya Stör lebt in der Grundwasser , potamodrom , frisches Wasser , brackig Umgebung.

Der Syr Darya-Stör wird als vom Aussterben bedroht eingestuft und ist einem extrem hohen Risiko des Aussterbens in freier Wildbahn ausgesetzt.



Der Syr Darya-Stör (Pseudoscaphirhynchus fedtschenkoi) ist die einzige im Syr Darya-Becken endemische Pseudoscaphirhynchus-Art (nahezu endemisch in den Ökoregionen 626, 628). Es ist gut an das Leben in trüben Strömungen angepasst. Mehr



Syr Darya Stör ist ein enger Lebensraum, der im Syr Darya Fluss endemisch ist. Laut lokalen Fischern wird der Randbarbenstör (A. nudiventris) in der Deltaregion Syr Darya selten gefangen, es liegen jedoch keine Daten zum Stör Syr Darya vor. Mehr

Beschreibung: Der Syr Darya Stör hat 15-22 Rücken-, 37-46 Seiten- und 6-11 Bauchrisse. Die Schnauze ist lang, flach und schaufelartig. Es gibt keine Stacheln auf dem Podium oder Kopf. Die Brustflossen sind an den Enden hochgeschlagen. Mehr