Teira Batfish

Bildquelle

DasTeira Batfish(Gattung Platax) ist sofort an dem dunklen Fleck unter der Brustflosse und einer zweiten länglichen dunklen Markierung über dem Ursprung der Afterflosse zu erkennen. Von der Seite gesehen ist der Körper ziemlich kreisförmig mit einem niedrigen Buckel im Nacken.

Pitbull und Schokoladenlabormischung

Der Teira Batfish hat eine silberne, graue oder bräunliche Färbung mit einem dunklen Band durch das Auge und einer weiteren Parallele zur Brustflosse. Juvenile Teira Batfish haben sehr lange Rücken- und Afterflossen, die mit dem Wachstum des Fisches relativ kürzer werden. Fledermausfische können eine maximale Länge von 60 Zentimetern erreichen



.



Der Teira Batfish lebt hauptsächlich im tropischen Indo-West-Pazifik. In Australien kommt es in flachen Küstengebieten und tieferen Offshore-Lebensräumen vor der zentralen Küste Westaustraliens, im tropischen Norden des Landes und südlich der Südküste von New South Wales vor. In australischen Gewässern wurden vier Arten von Fledermausfischen nachgewiesen.