Violett gekrönte Waldnymphe

Die violett gekrönte Waldnymphe ist ein häufig vorkommender Vogel in feuchten Niederungen und Ausläufern bis zu 2500 m Höhe und kann sich höher bewegen, wenn sie nicht brütet. Die weibliche violett gekrönte Waldnymphe ist vollständig für den Nestbau und die Inkubation verantwortlich. Sie legt zwei weiße Eier in ein 1-5 m hohes Pflanzenfaserbechernest auf einen horizontalen Ast. Die Inkubation dauert 15 bis 19 Tage und die weitere 20 bis 26 Tage.

Das Bild der violett gekrönten Waldnymphe wurde unter Creative Commons lizenziert Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen .
Originalquelle: Hans HillewaertPermission (Wiederverwendung dieser Datei) Ich, der Urheberrechtsinhaber dieses Werks, veröffentliche es hiermit unter der folgenden Lizenz: Diese Datei ist unter der Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported-Lizenz lizenziert. Sie sind frei: zu teilen - zu kopieren , verteilen und übertragen die Arbeit
Autor: Hans HillewaertPermission (Wiederverwendung dieser Datei) Ich, der Urheberrechtsinhaber dieses Werks, veröffentliche es hiermit unter der folgenden Lizenz: Diese Datei ist unter der Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported-Lizenz lizenziert. Sie sind frei: zu teilen - zu kopieren , verteilen und übertragen die Arbeit

Die violett gekrönte Waldnymphe wird als am wenigsten betroffen eingestuft. Qualifiziert sich nicht für eine Risikokategorie. In dieser Kategorie sind weit verbreitete und reichlich vorhandene Taxa enthalten.



Die violett gekrönte Waldnymphe ist ein häufig vorkommender Vogel in feuchten Niederungen und Ausläufern bis zu 2500 m Höhe und kann sich höher bewegen, wenn sie nicht brütet. Die weibliche violett gekrönte Waldnymphe ist vollständig für den Nestbau und die Inkubation verantwortlich. Sie legt zwei weiße Eier in ein 1-5 m hohes Pflanzenfaserbechernest auf einen horizontalen Ast. Die Inkubation dauert 15 bis 19 Tage und die weitere 20 bis 26 Tage. Die erwachsene männliche violett gekrönte Waldnymphe ist 10,2 cm lang und wiegt 4,5 g. Mehr

Die erwachsene männliche violett gekrönte Waldnymphe ist 10,2 cm lang und wiegt 4,5 g. Es hat eine violette Krone, einen oberen Rücken, Schultern und Bauch, einen glänzend grünen Hals und eine Brust, einen grünen unteren Rücken und einen tief gegabelten blauschwarzen Schwanz. Das Weibchen ist 8,4-9 cm lang und wiegt 3,5 g. Sie ist oben hellgrün und unten stumpfer grün, mit grauem Hals und grauer Brust. Ihr Schwanz ist abgerundet, hauptsächlich grün in der Nähe des Körpers, aber mit einer blau-schwarzen unteren Hälfte und weißen Ecken. Mehr

Die violett gekrönte Waldnymphe nimmt auch kleine Insekten und Spinnen als wesentliche Proteinquelle auf. - jlinaresp trouve (nt) cette note utile Nur registrierte TrekNature-Mitglieder dürfen Fotonotizen bewerten. Ajouter Critique Seuls les membres de TrekNature enregistr Mehr



Diese männliche violett gekrönte Waldnymphe wurde im Reservat ProAves El Dorado in der Sierra Nevada de Santa Marta im Departement Magdalena in Kolumbien fotografiert. Foto aufgenommen mit einem AF-S VR Nikkor 300 mm 1: 2,8G IF-ED-Objektiv + Nikkor TC14E II 1,4x Telekonverter (EFL = 630 mm) auf einer Nikon D300-Kamera. Mehr

schwarzer deutscher Schäferhund Border Collie Mix

colombica (sensu stricto) sollte eine violett gekrönte Holznymphe sein und der englische Name Crowned Woodnymph sollte nur für T. colombica (sensu lato), einschließlich T. fannyi, verwendet werden. Vermutlich würde eine NEIN-Abstimmung über diesen Vorschlag darin bestehen, unseren derzeitigen Namen der Purpurkronen-Waldnymphe beizubehalten. F. Gary Stiles, August 2007 Aktuelle SACC-Fußnote: 37aa. Mehr