Bilder und Fakten von Delfinen mit weißem Schnabel

Delphin mit weißem Schnabel

Bestellung: Cetacea
Unterordnung: Odontoceti
Familie: Delphinidae
Art: Lagenorhynchus albirostris

Schlüsselwörter: Weiß

Der Delphin mit dem weißen Schnabel ist als geringstes Problem (LR / lc) mit dem geringsten Risiko aufgeführt. Qualifiziert sich nicht für eine Risikokategorie. In dieser Kategorie sind weit verbreitete und häufig vorkommende Taxa auf der Roten Liste der bedrohten Arten der IUCN aufgeführt



Namen für den Delphin mit dem weißen Schnabel
Ein Junge / Baby eines Delfins mit weißem Schnabel wird als 'Kalb oder Welpe' bezeichnet. Die Weibchen heißen 'Kuh' und die Männchen 'Stier'. Eine Gruppe von Delfinen mit weißem Schnabel wird als 'Team, Schule, Schote, Herde, Allianz (männlich) oder Partei (weiblich)' bezeichnet.
Länder
Belgien , Kanada , Dänemark , Färöer Inseln , Frankreich , Deutschland , Grönland , Island , Irland , Niederlande , Norwegen , Polen , Russland , Schweden , Großbritannien und Vereinigte Staaten
Lebensräume für Weißschnabel-Delfine
Epipelagic (0-200m) und Marine Oceanic

Fakten über den Delphin mit dem weißen Schnabel

(Gray, 1846) Weißschnabel-Delphin-Sortiment Der Weißschnabel-Delphin (Lagenorhynchus albirostris) ist ein Meeressäugetier der Familie Delphinidae (Delfine) in der Unterordnung der Odontoceti oder Zahnwale.



Lagenorhynchus albirostris (Gray, 1846) Der Weißschnabel-Delphin (Lagenorhynchus albirostris) ist ein Meeressäugetier der Familie Delphinidae (Delfine) in der Unterordnung der Odontoceti oder Zahnwale.

blaue Ferse gemischt mit Border Collie

Der Weißschnabel-Delphin (Lagenorhynchus albirostris) wird am häufigsten an der Küste Schottlands und im Nordosten Englands nachgewiesen, und seine Verbreitung dürfte seit den 1920er Jahren relativ unverändert geblieben sein.



Der Weißschnabel-Delphin ist eine [in der CITIES gelistete gefährdete Art]

Labor gemischt mit Pitbull Welpen zu verkaufen

Der Delphin mit dem weißen Schnabel ist dorsal dunkelgrau bis schwarz, mit einem helleren Sattelfleck direkt hinter der Rückenflosse.

Weißschnabel-Delphin Weißschnabel-Delphin Lagenorhynchus albirostris (Grau, 1846) Der Weißschnabel-Delphin (Lagenorhynchus albirostris) ist ein.



Weißschnabel-Delphin Weißschnabel-Delphin in den Nachrichten Weißschnabel-Delphin: Animalia: Chordata: Mammalia: Eutheria: Cetacea: Odontoceti: ​​Delphinidae: Lagenorhynchus: Albirostris Binomialname Lagenorhynchus albirostris (Grau, 1846) Weißschnabel-Dolch Schnabel-Delphin (Lagenorhynchus albirostris) ist ein Meeressäugetier der Familie Delphinidae (Delfine) in der Unterordnung der Odontoceti oder Zahnwale.

Weißschnabel-Delphin Weißschnabel-DelphinStatus Geringeres Risiko ---> Wissenschaftliche Klassifizierung Königreich: Animalia Phylum: Chordata Klasse: Mammalia Unterklasse: Eutheria Ordnung: Cetacea Unterordnung: Odontoceti Familie: Delphinidae Gattung: Lagenorhynchus Art: albirostris Binomialname Lagenorhynchus albirostris 1846) Der Weißschnabel-Delphin (Lagenorhynchus albirostris) ist ein Meeressäugetier der Familie Delphinidae (Delfine) in der Unterordnung der Odontoceti oder Zahnwale.

Golden Retriever und Labormix zu verkaufen

Delfine mit weißem Schnabel sind zugänglich und neugierig.

Familie: Delphinidae Verbreitung und Lebensraum: Weißschnabel-Delfine kommen in den kühlen und subarktischen Gewässern des Nordatlantiks vor. (( Voller Text )

Der Weißschnabel-Delphin (Lagenorhynchus albirostris) ist ein Meeressäugetier der Familie Delphinidae (Delfine) in der Unterordnung der Odontoceti oder Zahnwale. (( Wiki )

Der Weißschnabel-Delphin ist einer der größeren Delfine (1. ( Wiki )

Weißschnabel-Delfine sind akrobatische und soziale Tiere. (( Wiki )

Die Lebensdauer des Delfins mit dem weißen Schnabel ist unbekannt. (( Voller Text )

Was für einen Pitbull habe ich?

Delfine mit weißem Schnabel kommen nur in den kühlen und subarktischen Gewässern des Nordatlantiks vor. (( Voller Text )

Der Schwanzbestand von Lagenorhynchus albirostris ist im Gegensatz zu den Weißdelfinen des Atlantiks, Lagenorhynchus acutus, verjüngt, obwohl diese beiden Arten aufgrund ihrer ähnlichen Färbung häufig miteinander verwechselt werden. (( Voller Text )

Weitere Tiere beginnend mit W.