Weißflügeltaube

Die Weißflügeltaube expandiert außerhalb ihres historischen Verbreitungsgebiets nach Kansas, Arkansas, Oklahoma und in den Norden von New Mexico. Im Gegensatz zu den meisten Weißflügeltauben in Texas wandern die Tauben in diesen Regionen im Winter nicht.

Das Bild der Weißflügeltaube wurde unter Creative Commons lizenziert Namensnennung .
Originalquelle: White-Winged DovesUploaded by Snowmanradio
Autor: SearchNet Media

Die Weißflügeltaube wird als am wenigsten besorgt eingestuft. Qualifiziert sich nicht für eine Risikokategorie. In dieser Kategorie sind weit verbreitete und reichlich vorhandene Taxa enthalten.



australische Rinderhund Grenze Collie Mix Welpen

Die Weißflügeltaube (Zenaida asiatica) ist eine Taube, deren heimisches Verbreitungsgebiet sich vom Südwesten der USA über Mexiko bis in die Karibik erstreckt. Es wurde auch in Florida eingeführt. Die Weißflügeltaube expandiert außerhalb ihres historischen Verbreitungsgebiets nach Kansas, Arkansas, Oklahoma und in den Norden von New Mexico. Im Gegensatz zu den meisten Weißflügeltauben in Texas wandern die Tauben in diesen Regionen im Winter nicht. Mehr



Die Weißflügeltaube hat eine ziemlich große Reichweite von bis zu 295.000 Quadratkilometern. Dieser Vogel kann in einem großen Gebiet Mittelamerikas, der Karibik und Nordamerikas gefunden werden, einschließlich Aruba, Bahamas, Belize, Kaimaninseln, Kolumbien, Costa Rica, Kuba, Dominikanische Republik, El Salvador, Guatemala, Haiti, Honduras, Jamaika, Mexiko , Niederländische Antillen, Nicaragua, Panama, Puerto Rico, Turks- und Caicosinseln, USA und USA, Jungferninseln. In Anguilla, Antiqua und Kanada gibt es auch Landstreicherpopulationen. Mehr

Bevölkerungsmanagement für Weißflügeltauben in Texas = Die Bedeutung von Weißflügeltauben für Jäger in Texas ist beträchtlich. Weißflügeltauben in Texas boten schätzungsweise 500.000 Jägertage mit einer Ernte von ungefähr 1,5 Millionen Vögeln. Derzeit repräsentiert Texas das primäre kontinentale Verbreitungsgebiet der Vereinigten Staaten im östlichen, mexikanischen Hochland, in Upper Big Bend und im westlichen Brutgebiet von Weißflügeltauben. Mehr



Weißflügeltauben sind ein wichtiger Bestäuber und Samenverteiler für den Saguaro. Neben Nektar und Obst ernähren sich auch Beeren und Samen. Weitere Informationen finden Sie unter Dove Natural History. Mehr

Texas the White-winged Dove befindet sich im Texas Wild-Bereich des Fort Worth Zoos. Autor der Seite: Kelly L. Smith kelkel382003@yahoo.com Quellen und Links: Floridas Brutvogelatlas; Geanangel, Charles L., www.wildflorida.org/bba/wwdo.htm Tipps zur USGS-Identifizierung; www.mbr-pwrc.usgs.gov/id/gram1st/i3190id.html Arizona-Sonora Desert Museum (1996-2003), www.desertmuseum.org/pollination/doves.html Reisepass nach Texas (August 1999), www.passporttotexas .com / vögel / aug. Mehr

* Obwohl die Weißflügeltaube hauptsächlich im Südwesten ansässig ist, erweitert sie ihr Verbreitungsgebiet und Einzelpersonen sind weit entfernt zu finden. Weißflügeltauben wurden von Alaska bis Ontario, Maine, Neufundland und den meisten Orten dazwischen gesehen. Mehr



Wörterbuch: Aussprache der Weißflügeltaube (hwīt'wĭngd ', wīt'-) Startseite> Bibliothek> Literatur & Sprache> Wörterbuch n. Eine große graue amerikanische Taube (Zenaida asiatica) mit einem weißen Fleck auf jedem Flügel. Home of Wiki & Reference Answers, die weltweit führende Q & A-SiteReference AnswersEnglish ▼ English ▼ Deutsch Español Français Italiano Tagalog * * Suche nach unbeantworteten Fragen ... Mehr

Hirten und Husky mischen Welpen

Auf den ersten Blick sehen Weißflügeltauben ähnlich aus und verhalten sich ähnlich wie die Trauertauben in Nordamerika, nur dass die Flügel der Weißflügel viel Weiß enthalten und am unteren Rand der Flügel auffällige weiße Balken bilden, wenn die Vögel sitzen. Außerdem haben Trauertauben lange, spitze Schwänze, während Weißflügel stumpfe, taubenartige Schwänze haben. Die beiden Arten sind jedoch gleich genug, um in dieselbe Gattung, ZENAIDA, eingeordnet zu werden. Sie können eine Weißflügeltaube unter http://www.birdsofoklahoma.net/Wwdove.htm sehen. Mehr

Weißflügeltauben sind wichtige Bestäuber und Samenverteiler für die riesigen Saguaro-Kakteen der Sonora-Wüste. Weißflügeltauben halten sich in großen Gruppen zusammen. Obwohl die Weißflügeltaube hauptsächlich im Südwesten ansässig ist, erweitert sie ihr Verbreitungsgebiet und Einzelpersonen sind weit entfernt zu finden. Die Konzentration menschlicher Lebensräume in städtischen Gebieten, zusätzliche Wärmequellen für fossile Brennstoffe, Absorption und Strahlung von Sonnenenergie aus Asphalt und Beton sowie die Fütterung von Hinterhofvögeln können für eine Ausdehnung auf bis zu 650 km nördlich des Bereichs des 19. Jahrhunderts verantwortlich sein. Mehr

Weißflügeltauben wurden häufiger und lauter. Männer und Frauen sind bereits gepaart, wenn sie in den Staaten auftauchen. Der männliche weiße Flügel richtet schnell die Hauswirtschaft ein und kündigt seinen Heimrasen in Liedern und Darstellungen an. Ihre Ankunft in Südarizona ist ein Beweis für die Pracht der Natur - sie tauchen gerade rechtzeitig auf, um an den Früchten von Saguaro-Kakteen und mesquiten Blüten teilzunehmen. Mehr

Weißflügeltauben sind große, klobige Mitglieder der Taubenfamilie Columbidae. Erwachsene Vögel sind bräunlich-grau, mit markanten weißen Flügelstangen, die in Ruhe und im Flug sichtbar sind. Männchen und Weibchen haben ein ähnliches Gefieder, beide mit einem Orbitalring aus blauer federloser Haut, einem schwarzen „Ohrfleck“ unter dem Auge, roten Iris, und rosarote Beine und Füße. Männer sind in der Regel etwas größer als Frauen, mit einem Hauch von schillerndem Purpur an Hals und Kopf. Mehr

Weißflügeltauben fressen Samen von Wüstenweiden, Ocotillo, Agave sowie Früchte von Saguaro, Orgelpfeife und anderen Kakteen. Sie schlürfen auch Nektar aus Saguaro-Kaktusfrüchten. Raubtiere Zu den Raubtieren zählen Fuchs, Kojote, Eulen, Falken, Bobcats, Schlangen und Haustiere wie Hauskatzen und Haushunde. Zuhause Ein Weibchen wählt einen Ort aus, an dem ein Nest gebaut werden soll, z. B. ein Gewirr aus Weinreben, Kaktusbüscheln oder Ästen. Mehr

Die Weißflügeltaube (Zenaida asiatica) ist ein großer, halbtropischer Zugvogel der Taubenfamilie - Columbidae. Diese neue Welttaube ist ungefähr 1/3 größer als die Trauertaube (Zenaida macroura) mit einer Flügelspannweite von ungefähr 20 Zoll und einer Gesamtkörperlänge von 12 Zoll. Erwachsene mit weißen Flügeltauben wiegen ungefähr sieben Unzen. Erwachsene sind im Allgemeinen braun; Jugendliche sind graubraun gefärbt. Das Hauptmerkmal der Weißflügeltauben sind die weißen Flügelstangen, die im Flug des Vogels als weiße Blitze erscheinen. Mehr

1920 gab es im unteren Rio Grande-Tal mehrere Millionen Weißflügeltauben. Die großflächige Rodung des Landes zerstörte jedoch die meisten zum Nisten genutzten Buschwälder, und einer Quelle zufolge hatten Horden von Jägern Wettbewerbe, um herauszufinden, wer die meisten Vögel töten konnte. Bis 1930 war die Bevölkerung zurückgegangen. Mehr

Der Ruf der Weißflügeltaube zeichnet sich durch eine laute Gurrsequenz aus, die wie „Wer kocht für Sie“ klingt, wobei der Schwerpunkt auf der letzten Note liegt. Sie sind Kolonialnester und versammeln sich auch während des Schlafens und während der Fütterungsaktivitäten. Seit den frühen 1930er Jahren ist die Weißflügeltaube ein wichtiger Wildvogel für viele Generationen von Texas-Jägern im Lower Rio Grande Valley (LRGV). Mehr