Der drahthaarige Dackel - Komplette Anleitung

WERBUNG

Der Drahthaarige Dackel ist der 13. beliebteste Hund in den USA und es ist nicht schwer zu verstehen, warum! Diese freundlichen und intelligenten Hunde werden von vielen wegen ihres einzigartigen Aussehens und ihrer Fähigkeit, sich an jeden Lebensstil anzupassen, geliebt. Während diese Hunde ursprünglich für die Dachsjagd gezüchtet wurden, sind sie heute für viele ein treuer und mutiger Begleiter.



Wenn Sie die Zeit haben, diese kleinen Hunde zu trainieren und auf sie aufzupassen, können sie wirklich Ihr neuer bester Freund werden. Schauen Sie unten nach, um alles zu erfahren, was Sie über den Dackel mit Drahthaar brauchen, und ob Sie glauben, dass er der Welpe für Sie ist.



Geschichte des drahthaarigen Dackels

Der Dackel hat ein einzigartiges Aussehen mit einem verlängerten Rücken und kleinen Beinen, was dazu geführt hat, dass sie den Namen 'Wiener Hunde' oder 'Wursthunde' erhalten haben. Drahthaarige Dackel sind in den USA sehr beliebt und gehören zur Hundeklassifikation von Hunden. Sie werden für die Jagd verwendet. Sie sind jedoch auch ausgezeichnete Familienmitglieder und Begleithunde.

Der Dackel ist seit 1885 beim American Kennel Club (AKC) registriert. Es gibt auch einen Dackelclub von Amerika, in dem der Drahthaar anerkannt ist.



Rasse Herkunft

Die Dackelrasse tauchte erstmals im 15. Jahrhundert in Deutschland auf, aber Dackelhunde sind in der altägyptischen und mexikanischen Kunst aufgetaucht. Der deutsche Rassestandard wurde 1879 festgelegt und diese Hunde wurden zum nationalen Symbol Deutschlands.

Das Wort Dackel bedeutet „Dachshund“, der dieser Rasse dank ihrer Fähigkeit, in Dachslöcher zu graben, um sie zu vertreiben, gegeben wird. Sie wurden in der Vergangenheit auch zur Jagd auf Wildschweine eingesetzt.

blaue Nase französische Bulldogge zu verkaufen

Dackel kamen im 19. Jahrhundert nach Großbritannien und in die USA. Der drahthaarige Dackel erschien zum ersten Mal im späten 19. Jahrhundert nach den glatten und langhaarigen Versionen.



Eigenschaften des drahthaarigen Dackels

Der Dackel ist ein äußerst beliebter Hund und daher kann der Kauf teuer sein. Der Drahthaar-Dackel ist eine der am wenigsten verbreiteten Varianten des Dackels und daher möglicherweise schwieriger zu finden.

Diese kleinen Hunde werden normalerweise in Wurfgrößen von 1 bis 6 Welpen geboren, obwohl größere Wurfgrößen zu mehr Totgeburten führen können. Sie können damit rechnen, zwischen 500 und 3.500 US-Dollar für einen Dackelwelpen mit Drahthaar zu zahlen, obwohl dies vom Züchter abhängt. Sie sollten immer sicherstellen, dass Sie von einem seriösen Züchter kaufen.

Aussehen

Der Dackel ist vor allem für sein Aussehen bekannt - den länglichen Rücken, die kurzen Beine und den niedrigen muskulösen Rahmen. Sie haben auch tief hängende Ohren und lange, schlanke Gesichter.

Es gibt zwei verschiedene offizielle Sorten des Dackels. Der erste ist der Miniatur-Dackel, der weniger als 30 kg wiegen muss. Der zweite ist der Dackel in Standardgröße, der zwischen 16 und 32 Pfund wiegt.

Es gibt auch eine dritte Größenvariante, obwohl es sich nicht um eine offizielle Klassifizierung handelt. Diese Größe wird als Tweeny bezeichnet und liegt zwischen 11 und 16 lbs.

Mantel

Einer der größten Unterschiede zwischen dem Drahthaarigen Dackel und anderen Dackeln ist ihr Fell! Der drahthaarige Dackel hat eine dicke Doppelschicht; Sie haben eine weiche Unterwolle und eine dicke, grobe Unterwolle, die ihnen das drahtige Aussehen verleiht.

Diese Hunde sehen auch so aus, als hätten sie einen Bart und buschige Augenbrauen. Diese Hunde sind Low Shedder, was bedeutet, dass sie das Haustier für Allergiker sein können. Sie müssen nur sehr selten entfernt werden, aber wir werden später näher auf die Pflege eingehen.

blaue Nase Pitt Bulls

Farbe

Genau wie Standard-Dackel kann der Drahthaar-Dackel in verschiedenen Farben erhältlich sein. Die häufigste Fellfarbe ist Schwarz mit braunen Akzenten, aber diese Hunde können auch braun, grau, rot, scheckig und sein Apfel Dackel .

Temperament

Der Drahthaarige Dackel ist eine unglaublich intelligente Rasse, die gerne beschäftigt und aktiv ist. Sie haben viel Liebe zu geben und werden sich sehr schnell mit ihren Besitzern verbinden - insbesondere mit ein oder zwei Mitgliedern des Haushalts - und werden an ihrer Seite sein wollen. Diese Hunde sind verspielt und werden Sie sicherlich mit ihrer Dummheit zum Lachen bringen, aber Sie müssen vorsichtig sein, da sie sich beim Spielen oft verletzen können.

Drahthaarige Dackel sind mutige Tiere, aber ihre Sturheit kann sie manchmal zu einer Handvoll machen! Sie können einen sehr hohen Beutezug haben, daher müssen sie überwacht werden, bis Sie darauf vertrauen können, dass sie nicht weglaufen. Sie müssen auf jeden Fall weiter trainieren, bis sie verstehen, was richtig und was falsch ist.

Aufgrund der Tatsache, dass sie ein Hund sind, haben sie eine sehr laute Rinde und werden heulen. Während einige Besitzer dies als liebenswert empfinden, müssen Sie sicherstellen, dass Sie dies unter Kontrolle bekommen. Sie bellen oft Fremde an, aber obwohl dies sie zu einem guten Wachhund und Wachhund macht, kann dies aus ihnen heraus trainiert werden, wenn dies in jungen Jahren getan wird.

Lebensdauer

Der Drahthaar-Dackel hat eine relativ lange Lebenserwartung und kann zwischen 12 und 16 Jahre alt werden.

Bekannte gesundheitliche Probleme

Leider ist der Drahthaar-Dackel wie jeder Hund anfällig für einige gesundheitliche Probleme. Viele dieser Probleme sind gesundheitliche Bedenken, mit denen auch andere Dackel konfrontiert sind.

  • Bandscheibenerkrankung -Dies wird oft durch die verlängerten Dackel verursacht. Es ist, wenn die geleeartige Schicht der Bandscheiben in den Wirbelkanal hineinragt und gegen das Rückenmark drückt. Dies kann zu Schmerzen, Lähmungen oder mangelnder Blasenkontrolle führen. Es kann operiert werden, kann aber durch geeignete Unterstützung des Rückens und der Rückseite Ihres Dackels verhindert werden, wenn Sie ihn halten oder tragen.
  • Epilepsie -Diese Anfallsleiden kann mit Medikamenten behandelt werden.
  • Magentorsion (Aufblähen) -Dies ist möglicherweise tödlich und liegt an ihrer tiefen Brust. Es ist, wenn sich ihre Mägen verdrehen, wenn zu viel überschüssige Luft in den Körper gelangt. Sie müssen die Symptome kennen. Das Füttern Ihres Hundes mit kleineren, häufigeren Mahlzeiten anstelle einer großen Mahlzeit kann dazu beitragen, das Risiko zu verringern.

Der drahthaarige Dackel kann auch anfällig für Diabetes, Augenprobleme und Taubheit sein. Regelmäßige Tierarztuntersuchungen und ein Auge auf Ihren Hund stellen sicher, dass Sie alle diese Probleme erkennen können, bevor sie unbehandelbar werden.

Merken- Kaufen Sie bei einem seriösen Züchter und die Wahrscheinlichkeit, dass Ihr Hund unter gesundheitlichen Problemen leidet, wird erheblich verringert.

Alltag

Jetzt wissen wir alles über die Eigenschaften und Merkmale des Drahthaar-Dackels. Es ist an der Zeit, einen Blick darauf zu werfen, wie es wirklich ist, sich täglich um einen dieser Hunde zu kümmern. Obwohl sie keinen massiv hohen Pflegebedarf haben, können diese Welpen dennoch ein Griff sein! Lesen Sie weiter unten, um mehr über ihre Ernährung und Ernährung, ihre Bewegungsanforderungen und ihre Pflegebedürfnisse zu erfahren.

Essen und Diät

Der Dackel liebt Essen, ist aber leider sehr anfällig für Übergewicht. Dies kann für sie äußerst gefährlich sein, da das zusätzliche Gewicht an ihrem länglichen Rücken ziehen und eine Bandscheibenerkrankung verursachen kann.

Es wird empfohlen, dass Sie Ihrem Dackel ungefähr 450 Kalorien pro Tag füttern, was ungefähr einer Tasse Knabberzeug entspricht. Natürlich sollten Sie immer auf der Rückseite der Lebensmittelverpackung nachsehen, wie viel von einem bestimmten Lebensmittel Sie Ihrem Dackel basierend auf dessen Gewicht füttern sollten.

Versuchen Sie, ihnen ein Knabberei zu füttern, das für ihre Größe und all ihre Ernährungsbedürfnisse formuliert ist. Sie können auch nach einem Lebensmittel suchen, das beim Gewichtsmanagement hilft, wie das unten empfohlene.

Bestes Hundefutter für den drahthaarigen Dackel

Hill’s Science Diet Adult Perfektes Gewicht Small & Mini Dry Dog Food

KAUFEN SIE AUF AMAZON

Wir empfehlen das Hill's Science Diet Adult Perfect Weight Trockenfutter für Hunde für den Dackel mit Drahthaar. Dieses Futter wurde speziell für kleine und kleine Rassen entwickelt. Die Knabberstücke sind klein, sodass sie perfekt für das kleine Maul Ihres Hundes geeignet sind.

Pitbull und gelbe Labormischung

Dieses Essen besteht auch aus echtem Hühnchen als Zutat und stellt sicher, dass Ihr Dackel mit Drahthaar alle Nährstoffe erhält, die er benötigt. Noch besser, da bekannt ist, dass der Dackel an Gewicht zunimmt, hilft dieses Futter beim Gewichtsmanagement und stellt sicher, dass sie im Laufe ihres Lebens schlanke Muskeln aufrechterhalten.

Übung

Obwohl es sich um eine kleine Rasse handelt, hat der Dackel mit Drahthaar einen ziemlich hohen Trainingsbedarf. Sport ist für diese Hunde sehr wichtig, insbesondere wenn es darum geht, sie auf einem gesunden Gewicht zu halten. Wenn Sie sie aktiv halten, stärken Sie auch die Muskeln in Rücken und Schultern

Sie sollten damit rechnen, Ihren Dackel zwischen 30 und 60 Minuten am Tag zu trainieren. Dies kann in zwei Spaziergänge pro Tag aufgeteilt werden, sie können Sie jedoch auch während des Trainings begleiten. Vergessen Sie nicht, dass der Dackel eine intelligente Rasse ist, die gerne spielt. Sie können sie also auch körperlich und geistig mit Spielzeug und Rätseln aktiv halten.

Familienkompatibilität

Der drahthaarige Dackel kann ein ausgezeichnetes Haustier für Familien sein, wenn er ihnen in jungen Jahren vorgestellt wird. Diese Wiener Hunde verbinden sich sehr schnell mit ihren Besitzern, können sich jedoch von Fremden fernhalten, sodass immer eine angemessene Sozialisierung erforderlich ist.

Dank ihrer spielerischen und albernen Art versteht sich der Dackelhund sehr gut mit Kindern. Natürlich sollten sehr kleine Kinder beim Spielen mit diesen Hunden beaufsichtigt werden, da sie verletzt werden können, aber dies sollte kein Problem sein. Diese Rasse versteht sich auch sehr gut mit anderen Tieren und Haustieren im Haushalt, wenn sie ihnen schon in jungen Jahren ausgesetzt sind.

Aufgrund ihrer geringen Größe kann der Dackel sehr gut in kleinen Wohnungen eingesetzt werden und ist daher ein großartiger Hund für Personen mit begrenztem Platzangebot. Wie oben erwähnt, bellen und heulen sie bekanntermaßen. Sie müssen sich also die Zeit nehmen, um dies unter Kontrolle zu bringen, da Sie sonst möglicherweise verärgerte Nachbarn haben!

Während der Drahthaarige Dackel süß und freundlich zu denen ist, die sie kennen, können sie sicherlich ein Griff sein. Sie benötigen ausreichend Zeit, um diese Hunde zu trainieren und Kontakte zu knüpfen, wenn Sie sie zum ersten Mal bekommen, und sie erfordern jeden Tag eine angemessene Menge an Bewegung. Daher tun sie am besten in einer Familie, in der immer jemand da ist, der Zeit mit ihnen verbringt.

Ausbildung

Der Dackel ist eine sehr intelligente Rasse, aber wie oben erwähnt, können sie sehr hartnäckig sein. Dies bedeutet, dass Training eine Herausforderung sein kann und viel Geduld und Ausdauer von Ihnen erfordert.

Wie alle Hunde reagiert der Drahthaar-Dackel am besten auf belohnungsbasiertes Training und positives Verstärkungstraining. Dies beinhaltet sowohl mündliches Lob als auch Leckereien. Sie sollten sich niemals über Ihren Dackel ärgern oder ärgern, da er dadurch nicht lernen möchte.

Dank ihres starken Beutezuges kann es einfacher sein, sie dort zu trainieren, wo es keine Ablenkungen gibt!

Geselligkeit

Während der Dackel ihre Leute liebt, tun sie Fremden nicht immer gut. Tatsächlich können sie Fremden gegenüber sehr distanziert sein und oft bellen und heulen. Deshalb machen sie so gute Wachhunde!

Aus diesem Grund sollte die Sozialisation bereits in jungen Jahren stattfinden, damit Ihr Drahthaar-Dackel lernt, sich gegenüber anderen zu verhalten, die er zuvor noch nicht getroffen hat. Es wird auch helfen, das Bellen und Heulen aus ihnen heraus zu trainieren.

Führen Sie Ihren Dackel mit Drahthaar auf sichere und kontrollierte Weise in verschiedene Sehenswürdigkeiten, Geräusche, Orte, Gerüche, Menschen und Tiere ein, um sicherzustellen, dass er erfährt, dass es nichts gibt, vor dem er Angst haben muss. Dies wird ihnen helfen, sich zu rundlichen und gut erzogenen Welpen zu entwickeln!

Pflege

Glücklicherweise erfordert der Drahthaar-Dackel nicht zu viel Pflege, da er nicht viel vergießt. Stattdessen muss der Mantel etwa dreimal im Jahr ausgezogen werden, um das tote Fell von der Unterwolle zu entfernen. Dadurch kann das Nachwachsen des Pelzes gesund wachsen. Davon abgesehen sollten Sie Ihren Dackel immer noch einmal pro Woche bürsten, um ein Verknoten im Fell zu vermeiden.

Der Dackel muss nicht oft gebadet werden, da diese Welpen sehr wenig Körpergeruch haben. Sie sollten jedoch auf dem neuesten Stand bleiben, um zu verhindern, dass sie Ihre Möbel zerkratzen. Ein Groomer kann dabei helfen. Sie sollten auch regelmäßig die Zähne putzen, um Karies und Krankheiten vorzubeugen. Dies kann mit Zahnstiften durchgeführt werden, wenn es einfacher ist.

umgekehrte gestromte amerikanische Bulldogge

Wire Haired Dachshund FAQs

Was ist der Unterschied zwischen einem Dackel mit Drahthaar und anderen Dackelvarianten?

Während alle Dackel mit ihren länglichen Körpern und kurzen Beinen in ihrem Aussehen ähnlich sind, ist einer der Hauptunterschiede zwischen dem Drahthaar-Dackel und anderen Dackelvarianten ihr Fell! Der Drahthaarige Dackel hat eine dicke Doppelschicht, die nicht viel vergießt. Ihr dicker, grober Mantel verleiht ihnen ihr drahtiges Aussehen.

Es wurde auch gesagt, dass sich die Persönlichkeiten des Drahthaar-Dackels von denen eines Standard-Dackels unterscheiden können. Natürlich sind alle Hunde unterschiedlich, aber der Dackel mit den Drahthaaren ist dafür bekannt, dass er etwas eigenwilliger ist und daher möglicherweise mehr Training erfordert. Es ist auch bekannt, dass sie herumblödeln und eher eine extrovertierte Persönlichkeit haben.

Was kostet ein Dackel mit Drahthaar?

Ein Dackel mit Drahthaar ist eine der seltensten Varianten von Dackeln und kann daher teuer sein. Je nach Züchter können Sie zwischen 500 und 3.500 US-Dollar für einen Dackelwelpen mit Drahthaar erwarten. Sie sollten immer sicherstellen, dass Sie von einem seriösen Züchter kaufen, der Ihnen für beide Elternwelpen Gesundheitsfreigaben geben kann.

Wenn der Kauf außerhalb Ihrer Preisspanne liegt oder Sie eine Adoption bevorzugen, können Sie jederzeit Ihr lokales Tierheim überprüfen. Es gibt auch eine Reihe bekannter Organisationen und Tierheime, die diese Hunde aufnehmen. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie im Dachshund Club of America.

Zusammenfassung

Der Dackel ist ein äußerst beliebter Hund und bekannt für seinen langgestreckten Rücken und seine kleinen Beine! Während der Drahthaar-Dackel eine seltenere Variante der Rasse ist, passt dieser liebevolle, liebevolle und verspielte Hund sehr gut in das Familienleben und passt sich sehr gut dem Wohnen oder Landleben an. Der Dackel verträgt sich sowohl mit Kindern als auch mit anderen Tieren, und ihre alberne und lebenslustige Natur wird Sie mit Sicherheit auf Trab halten.

Während sie über eine hohe Ausbildung verfügen und Sozialisationsbedürfnisse haben, um Probleme wie Bellen und Vorsicht gegenüber Fremden zu beheben, wird der Dackel mit den Drahthaaren glücklich sein, solange sie sich in einem Heim befinden, in dem sie in der Nähe ihrer Leute sein und viel Bewegung bekommen können. Wenn Sie Zeit haben, können Sie Ihrer Familie einen Dackel mit Drahthaar hinzufügen.