Wurmfressender Trällerer

Der Wurmfresser ist ein kleiner Trällerer der Neuen Welt. Es ist die einzige Art der Gattung Helmitheros.

Das Bild des wurmfressenden Trällers wurde unter Creative Commons lizenziert Namensnennung .
Originalquelle: http://www.birdphotos.com
Autor: http: //www.birdphotos.comPermission (Wiederverwendung dieser Datei) Siehe unten. Die Zuordnung muss auf derselben Seite wie das Foto erscheinen.

Der wurmfressende Trällerer wird als am wenigsten bedenklich eingestuft. Qualifiziert sich nicht für eine Risikokategorie. In dieser Kategorie sind weit verbreitete und reichlich vorhandene Taxa enthalten.



Mops Mix mit Beagle

In den Nachbarstaaten ist der Wurmfressende Trällerer ein eher unauffälliger bodennistender Trällerer, der steile Hänge bevorzugt. Die Waldfragmentierung in seinen Brutgebieten erhöht die Exposition des Vogels gegenüber Nestfressern und Cowbird-Parasitismus, während die Entwaldung von Laubwäldern in den Überwinterungsgebieten der Arten in der Karibik und in Mittelamerika ebenfalls zu einem Bevölkerungsrückgang führen könnte. Mehr

Der Wurmfresser (Helmitheros vermivorus) ist ein kleiner Trällerer der Neuen Welt. Es ist die einzige Art der Gattung Helmitheros. Es ist 13 cm lang und wiegt 13 g. Es ist relativ schlicht mit olivbraunen Oberteilen und hellen Unterteilen, hat aber schwarze und hellbraune Streifen auf dem Kopf. Es hat eine schlanke spitze Rechnung und rosa Beine. Bei unreifen Vögeln sind die Kopfstreifen bräunlich. Dieser Vogel brütet in dichten Laubwäldern im Osten der Vereinigten Staaten, normalerweise an bewaldeten Hängen. Mehr

Tennessee, der wurmfressende Trällerer, ist von Mitte April bis Anfang September hauptsächlich in Ost- und Mittel-Tennessee präsent. Beschreibung: Dieser untersetzte, flachköpfige Trällerer aus Buffy-Olive hat deutliche schwarze Kronenstreifen und einen schwarzen Streifen durch das Auge. Der Mann und die Frau sehen gleich aus. Länge: 5,25 'Spannweite: 8,5' Gewicht: 0,46 Unzen Stimme: Das Lied ist ein insektenähnlicher flacher, trockener, schneller Triller. Mehr



* Der wurmfressende Trällerer wurde erstmals 1789 von Johann Friedrich Gmelin, einem deutschen Naturforscher, Botaniker und Entomologen, beschrieben. * Spät in der Inkubation sitzt das Weibchen so fest auf seinem Nest, dass es nur durch Berühren gespült wird. Ihre kryptische Färbung macht Immobilität zu einer sicheren Strategie. * Trotz seines Namens frisst es nur selten, wenn überhaupt, Regenwürmer. Mehr

In Wäldern findet man den wurmfressenden Waldsänger oft an steilen Hängen mit dichtem Unterholz. Getreu seinem Namen ernährt es sich hauptsächlich von Raupen („Würmern“). Kommen Sie und beobachten Sie nistende Vögel bei Nestcams. Mehr

Wurmfressende Trällerer fressen Insekten, suchen normalerweise in toten Blättern oder bellen auf Bäumen und Sträuchern und pflücken auch tote Blätter auf dem Waldboden. Trotz ihres Namens essen sie selten oder nie Regenwürmer. Das Lied des Mannes ist ein kurzer hoher Triller. Der Ruf dieses Vogels ist ein Chip oder ein Tseet. Wurmfressende Trällerer sind aufgrund des Verlusts ihres Lebensraums aus einigen Teilen ihres Verbreitungsgebiets verschwunden. Sie sind anfällig für Nestparasitismus durch den Braunköpfigen Cowbird, in dem die Wälder fragmentiert sind. Mehr



Wurmfressender Trällerer kann eine Fehlinterpretation sein. Zum einen essen sie während ihrer gesamten Mahlzeit keine Würmer. Während sie es essen könnten, wenn es verfügbar ist, frisst der wurmfressende Trällerer die meiste Zeit Raupen, von denen bestimmte Leute sagen, dass sie wie Würmer aussehen. Der wurmfressende Trällerer ist ein zierlicher Vogel, der sich nur bis zu einigen Zentimetern entwickelt und nicht viel wiegt. Eigentlich würden Sie es zweifellos nicht wirklich fühlen, wenn sie auf Ihrer Schulter sitzen würden. Mehr

* Wurmfressende Warbler-Informationen - Vögel und Vögel in South Dakota * Wurmfressender Warbler-Artenbericht - Cornell Lab of Ornithology * Wurmfressender Warbler - Helmitheros vermivorus - InfoCenter zur Identifizierung von USGS-Patuxentvögeln * Birds of Nova Scotia Copyright: Wikipedia. Dieser Artikel ist unter der GNU Free Documentation License lizenziert. Es wird Material aus Wikipedia verwendet. Mehr

Wurmfressende Trällerer kommen hauptsächlich in den Appalachen und den angrenzenden Staaten vor, von Nordost-Kansas und Südost-Nebraska im Osten bis Süden Neuenglands, im Süden bis Nordosten von Texas, in den südlichen Golfküstenstaaten, im Nordwesten Floridas, im Norden von Georgia und in South Carolina. Ausweitung der Verbreitung auf den Atlantik- und Golfküstenebenen. Wurmfressender Trällerer von James Coe Winter: Südmexiko (Oaxaca, Chiapas, Veracruz und Halbinsel Yucatan) südlich entlang des Karibikhangs (ungewöhnlich am Pazifikhang) Mittelamerikas bis nach Zentralpanama. Mehr

Wurmfressende Trällerer kommen in ihrem Wintergebiet fast ausschließlich in ungestörten Wäldern vor. Sie sind auf eine gut entwickelte Schicht Laubstreu angewiesen, in der sie ihre einzigartige Art der Fütterung anwenden, indem sie gerollte Blätter untersuchen und öffnen. Die höchsten Bevölkerungsdichten im Winter werden am karibischen Hang Mittelamerikas und auf den Großen Antillen erreicht. Leider ist die Waldzerstörung in diesen Regionen eine ernsthafte Bedrohung für diese Art. Wurmfressende Trällerer kommen in den USA an. Mehr

Chihuahua Zwergpudelmischung

Der Wurmfresser (Helmitheros vermivorus) ist ein kleiner Trällerer der Neuen Welt. Es ist die einzige Art der Gattung Helmitheros. Es kommt in dichten Wäldern im Osten der USA vor, normalerweise an bewaldeten Hängen. Es wandert im Winter nach Südmexiko und Mittelamerika. Es ist 5,11 cm lang und wiegt 0,45 Unzen. Es ist relativ schlicht mit olivbraunen Oberteilen und hellen Unterteilen, hat aber schwarze und hellbraune Streifen auf dem Kopf. Mehr

Wurmfressender Trällerer ist eine Fehlbezeichnung, da dieser Vogel sich selten von Regenwürmern ernährt Mehr

* Wurmfressender Trällerer Best Habitat Model * Wurmfressender Trällerer Validierungsplot * ESRI-Raster herunterladen: MB. Mehr

Foto von Dennis Malueg Wurmfressender Trällerer von Dennis MaluegWurmfressender Trällerer Verbreitungskarte Status / Schutz * Globaler Rang: G5 Schlüssel zu globalen und staatlichen Rängen * Staatsrang: S1B * WBCI-Priorität: SGCN, Staatliche Informationen über gefährdete Bevölkerung Informationen zu Bundes-BBS können sein erhalten Sie unter http://www.mbr-pwrc.usgs.gov/bbs/bbs.html, indem Sie auf Trendschätzungen klicken und die betreffende Art auswählen. Alle Schätzungen beziehen sich auf 1966-2005. Mehr